Drachenburg: Komplettlösung Amberstar

Drachenburg

Zunächst einmal muß man dem ersten Rätselmund die Frage nach dem Hüter des Horstes beantworten, um in die Burg zu gelangen. Den Namen kann man auf einer der Statuen in der Elfenstadt finden - er lautet Gelinda . Wenn man die östliche Seite der Burg durchsucht, stößt man auf eine Statue, die Gelinda mit dem Adler Lughtir darstellt. Den Namen des Adlers braucht man für den Rätselmund auf der westlichen Seite. Hier findet man den Schlüssel, mit dem man sich den Weg zum Drachen öffnen kann. Wenn man den Drachen besiegt hat, nimmt man das Drachenei und bringt es Pelanis, dem jetzigen Hüter des Horstes. Man erhält von ihm eine Flöte, mit der man einen Riesenadler rufen kann. Neben dem Drachenei findet man auch Jonathans Schlüssel. Nun kann man den Teleporter im Keller von Jonathans Haus benutzen und sich im Haus auf der von ihm selbst geschaffenen Insel umsehen und einige nützliche Teile einsammeln.


Zwergenmine

Man findet die Mine genau nach den Angaben Dönners im östlichen Gebirge des großen Vulkans. Das Eintrittswort zur Mine war, wie man von Bothor in Ilien erfahren konnte, Sarod . Zunächst muß man durch die Fallgrube auf der ersten Ebene in die zweite (oder dritte) Ebene hinunter. Danach sollte man alle Ebenen gründlich durchsuchen, um beide Schlüssel und die Zwergenkrone zu finden. Die Schlüssel braucht man, falls man die Mine wieder verlassen möchte (sehr wahrscheinlich!). Mit der Zwergenkrone in den Händen macht man sich auf den Weg zu Dönner der einem das Mittelstück des Amberstars aushändigt.


Der grosse Strudel im Norden

Wenn man den Strudel im Norden betritt, wird man in ein unterirdisches Höhlensystem gezogen. Hier findet man im Nordwesten die Stadt Ship's End, die von Schiffbrüchigen gegründet worden ist. Von der Rangerin erfährt man, daß die Burg des Herrschers Vielauge im Südwesten der Höhlen liegt. In ihr soll sich der einzige Weg an die Oberfläche befinden - wer sich die Zielorte der Windtore angeschaut hat, weiß auch schon, wohin der Ausgang führt. Falls die Party noch nicht aus sechs Mitgliedern besteht oder falls man jemanden austauschen möchte, kann man die Rangerin mitnehmen. Sie rät der Party dazu, den Mann im Warenhaus zu fragen, da er mehr über die Burg weiß. Der alte Mann erzählt seine Erlebnisse im Zusammenhang mit der Burg und verrät der Gruppe - gegen ein schmerzlinderndes Kräuterpaket - daß sich auf einem Baum neben dem Grab seines Bruders eine Schatzkarte befindet.


Der Schatz befindet sich auf dem nördlichen Aschekegel eines großen Vulkans, der in der Mitte von einer der Höhlen liegt. Zum Schatz gehört auch ein Teil des Amberstars. Nun kann man sich aufmachen, um noch ein Stück des Amberstars in der Burg Vielauges zu finden. Bei Vielauge handelt es sich um den Magier Melgrim, der sich durch ein paar mißglückte Experimente verwandelt hat. Wenn man Vielauges Burg betreten hat, muß man, nachdem man die erste Etage durchsucht hat, zunächst sämtliche Geheimräume in der zweiten Ebene finden und dort die Schalter betätigen. Im Transformatorraum sollte man nur die äußeren beiden Transformatoren benutzen, da der mittlere beschädigt ist. Wenn man dies getan hat, ist der Weg im Rittersaal frei und man kann den Turmbau betreten, in dem sich ein Windtor befindet, das einen in die Freiheit bringt (natürlich nur wenn man die Windkette besitzt).


Das Zusammensetzen des Ambersterns

Wenn man alle dreizehn Teile des Amberstars zusammen hat (also alle Aufträge ausgeführt hat) kann man sich zur Lichtung im Südwesten von Lyramion aufmachen. Hier im Wald, wo mehrere Flüsse zusammenfließen, findet man einen Altar, auf dem man den Amberstar in der richtigen Reihenfolge zusammensetzen muß. Den Steinen wird ein Zeichen und eine Gottheit (Name) zugeordnet. Die Teile müssen in folgender Reihenfolge zusammengesetzt werden:

Das Wissen - Mork

Mutter des Lebens - Gala

Das Böse - Lord Tarbos

Das Feuer - Harachte

Der Verbündete - Bralkur

Die Falschheit - Sansri

Die Kraft der Erde - Geb

Der Verräter - Marmion

Herr der Meere - Sobek

Freundin der Adler - Nut

Mutter des Todes - Bala

Das, was kommen wird - (hier fügt man den letzten Teil des Amberstars ein) Mit dem zusammengesetzten Amberstar hat man den Schlüssel, um in die Feste Godsbane zu gelangen und Marmion an seinen Machenschaften zu hindern.


Weiter mit: Komplettlösung Amberstar: Die Feste Godsbane

Zurück zu: Komplettlösung Amberstar: Gilde der Ranger und Insel Rangerville und Irrwich / Die Rose und Stadt Snakesign / Schlangentempel / Windtore

Seite 1: Komplettlösung Amberstar
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Amberstar (2 Themen)

Amberstar

Amberstar

Letzte Inhalte zum Spiel

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Findige Spieler haben bereits vor Monaten Hinweise auf einen Überlebensmodus in den Spieldateien von Counter-Strik (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Amberstar (Übersicht)

beobachten  (?