Level 4 - Willkommen im Dschungel: Komplettlösung Serious Sam 2

Level 4 - Willkommen im Dschungel

Naja, fast geschafft. Aufgabe ist diesmal, goldene Münzen zu holen, damit du weiterkommst. Lauf in der Arena umher und sammle sie auf. Geh am besten rechts herum, da befinden sich zwei. Anschließend renn links, dort sind ebenfalls zwei. Direkt vor dem Ausgang ist die letzte. So, nun zur nächsten Aufgabe: kral dir den Rollerball und hüpf mit ihm durch die Ringe. Roll immer nach rechts - die Ringe erscheinen dann direkt vor dir. Selbstverständlich erscheinen eine Vielzahl von Gegnern, die dich am Rollen hindern. Entweder rollst du über sie oder du weichst ihnen aus. Nach dem letzten Ring geht's zum Ausgangspunkt.


Level 5 - Sprung ins Feuer

Noch eine Arena. Nun gut, auch die ist machbar. Renn geradeaus und eliminier die Kleers. Sieh an, da ist der Checkpoint, doch zu früh gefreut: zwei Kettenmonster und ein Bullensoldat versperren dir den Weg - ein paar Granaten jedoch sorgen dafür, dass diese Viecher nie wieder stören. Im anschließenden Canyon läufst du rechts herum und dann einfach den Canyon entlang, bis du zum nächsten Checkpoint kommst. Nach diesem geht's geradeaus, bis du zu einem Fluss aus Lava kommst, wo eine Insel herumtreibt. Spring auf sie drauf und durchquere den nächsten Checkpoint. Dort musst du "nur" noch geradeaus gehen, was allerdings wegen den Schwebern alles andere als leicht ist - doch du erreichst sicher das Finale.


Level 6 - Siriuspolis - Downtown

Und zum Schluss nochmal ein richtig schönes Schlächterlevel. Scheinbar herrscht irgendwo Krieg, denn was da an Gegnern auf dich zukommt, ist jenseits von Gut und Böse. Besetz das Geschütz, das in deiner Nähe steht und eliminier damit die erste Welle an Gegnern, die auf dich zugerannt kommt. Pass vor allem auf die Raketenstellungen und Lasergeschosse auf den Dächern ringsum auf. Schieß auch diese tonnenähnlichen Gebilde ab, die vereinzelt herumstehen, da sich in ihnen Goodies befinden. Dann läufst du weiter, doch weit kommst du nicht: Brüter, Schweber, Kettenmonster und Kleers kommen in Scharen von irgendwoher. Nachdem du den Platz von allen Mistviechern gesäubert hast, läufst du geradeaus weiter. Ok, spätestens nachdem du den Granatwerfer und die Laserkanone bekommen hast weißt du, dass tatsächlich Krieg herrscht: Helis, Lasergeschosse auf dem Dach, Aufziehnashörner und Clowns sprechen eine deutliche Sprache.


Lass dich nichts ins Bockshorn jagen, eliminier sie alle und lauf zu den Rolltreppen. Den Brüter und das Kettenmonster, die sie bewachen, killst du so nebenbei. Tritt durch eine der Türen. Hey - die Sniper-Rifle! Damit staffierst du dich auch gleich aus und ballerst auf Distanz die Raketenstellungen auf der gegenüberliegenden Seite der Brücke ab. Mit dem Granaten- oder Raketenwerfer erledigst du dann die in Wellen auf dich zurennenden Gegner. Ist die Brücke frei, dann lauf über sie und hol dir die Unmengen an Goodies, doch Vorsicht: direkt hinter dir auf dem Dach steht auch eine Raketenstellung! Durch zwei weitere Durchgänge und Rolltreppen erreichst du eine parkähnliche Ebene. Speichern. Da die Durchgänge rechts und links durch Laserstrahlen versperrt sind, bleibt dir nichts Anderes übrig, als durch die Bogen zu gehen. Rüste dich mit der stärksten Waffe, die du in deinem Besitz hast auf und ab geht's!


Schieß die Spinne, die Helis, die Raketenstellungen, die Ork-Soldaten und die Kettenmonster mit Genuss ab (vergiss nicht, die grauen Tonnen zu zerstören, damit du die Goodies bekommst). Hast du den Park von allem Dreck gesäubert, lauf durch ihn hindurch zu den nächsten Rolltreppen, die allerdings von Ork-Soldaten bewacht werden - doch eine sauber platzierte Granate löst das Problem im Nu. Auf der nächsten Ebene ist wieder Massaker angesagt: eliminier die Lasergeschützstellungen auf den Dächern, dann widmest du dich den Kleers und Clowns. Zuletzt musst du mit der Sniper-Rifle noch die schnellen Abfangjäger vom Himmel holen, dann kannst du durch den nächsten Durchgang gehen. Vorher allerdings solltest du noch einen geheimen Anruf tätigen, der dir rein gar nichts bringt, aber es geht ja ums Prinzip. Lauf die beiden Treppen herunter, die von einem Kettenmonster bewacht werden, und spring übers Geländer auf die nächste Ebene herunter. Die ist top-geeignet für ein Massaker - und genau das passiert jetzt auch: spring sofort in einen der Gleiter und ab geht's: eliminier zuerst die drei Giga-Spinnen, bevor du dich den Clowns, Kettenmonstern und Aufziehnashörnern mit deiner Laserkanone zuwendest.


Weiter mit: Komplettlösung Serious Sam 2: Level 7 - Mental-Institut

Zurück zu: Komplettlösung Serious Sam 2: Level 2 - Schildgenerator / Level 3 - Sei schnell oder tot

Seite 1: Komplettlösung Serious Sam 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Serious Sam 2 (9 Themen)

Serious Sam 2

Serious Sam 2 80
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Serious Sam 2 (Übersicht)

beobachten  (?