Kampf gegen Pterya und Spathi: Taktik: Komplettlösung FF X

Kampf gegen Pterya und Spathi: Taktik

  • Phase 2: Als zweites beschwört Isaaru Pterya alias Valefor. Beschwört irgendein anderes Monster außer Bahamut, am besten Shiva oder Ixion, da diese sich selbst mit ihren Angriffsmagien heilen können. Bringt sie in den Overdrive-Modus und feuert die Overdrive-Attacke ab. Heilt euch oder verwendet Boost bis zur nächsten Overdrive-Attacke. Am Ende sollte auch Isaarus zweites Aeon aufgeben.
  • Phase 3: Nun beschwört Isaaru sein stärkstes Aeon: Spathi alias Bahamut. Dieser greift nicht an, sondern ein Countdown beginnt zu laufen. Erreicht dieser Countdown 'null' setzt Spathi seine Mega Flare Attacke ein. Schützt euch unbedingt, wenn es so weit ist, mit Shield. Ansonsten heilt euch mit eurer eigenen Angriffsmagie, attackiert Spathi ganz normal und feuert, sobald es geht, eure Overdrive-Attacke ab.
Super Tip. Bei Bahamut habe ich Shivra genommen und die Over drive Attake drauf dannach noch 4 mal Eisra und er war besiegt.

23. Juli 2016 um 17:08 von Anriel


Dieses Video zu FF X schon gesehen?

Wiedersehen mit Evrae

Isaaru ist geschlagen und verrät, wo sich der Ausgang befindet. Das Szenario wechselt zu Tidus, Wakka und Rikku. Die drei befinden sich immer noch unter Wasser. Geht zum Speicherpunkt und speichert ab. Die Truhe hier ist keine Truhe, sondern ein Laden, in dem ihr einkaufen könnt. Sorgt unbedingt dafür, dass ihr ein paar Phoenix Downs habt. Ihr werdet sie bald brauchen.

Taucht nun die Hallen entlang. Kämpfen solltet ihr nur, wenn ihr vorher noch eure Overdrive-Balken hochregeln oder ein paar Dragon Scales stehlen wollt. Bald seht ihr einen zweiten Speicherpunkt und werdet ungebetenen Besuch bekommen: Evrae erwacht zu neuem Leben und greift euch an.

Da ihr zwischenzeitlich vor allem gegen Wassermonster kämpft, solltet ihr auf Waffen mit Strom-Schlag wechseln. Tidus' Schwert "Bruderherz" mit Wasser-Schlag z.B. macht an einigen der Gegner gar keinen Schaden und sollte unbedingt ausgetauscht werden.

06. April 2017 um 14:53 von Aiyuna


Bossgegner: Evrae Altana

Boss: Evrae Altana
HP: 16384
AP: 5800
Schwächen: Holy
Stehlen: 2x Water Gem / Stamina Spring
Hinterlässt: Black Magic Sphere, 3000 Gil
Extras: Piercing, Stone Touch, Stoneward
Geld: 3000 Gil

Hier könnte nun groß und breit erklärt werden, wie man die Schleusen in den Kämpfen regelt usw., aber es gibt einen viel einfacheren Weg: Nachdem ihr Evrae Altane beklaut habt, bewerft es mit Phoenix Downs. Evrae Altana ist, nachdem ihr es auf dem Luftschiff das erste mal getötet habt, ein untotes Wesen und reagiert sehr empfindlich darauf. Zwei oder drei Phoenix Downs sollten reichen und Evrae Altana ist endgültig Geschichte.


Weg aus dem Unterwasser-Verlies

Taucht nun den Weg weiter. Vergesst die zwei Truhen nicht, an denen ihr auf dem Weg vorbeikommt. Mit Kreis könnt ihr zu ihnen runtertauchen. Die erste Truhe enthält ein Rematch, die zweite einen Avanger.


Stadteingang von Bevelle

Zwischenszene:

Die Gruppe ist nun wieder glücklich vereint, doch das Glück hält nur Sekunden. Seymour, Kinoc und ein paar Guado-Wachen erscheinen. Wie sich herausstellt, ist Kinoc bereits tot. Seymour sagt, dass er ihn von seinen Leiden erlöst hat, und kommt nun mit seinem ganzen Plan heraus: Das Leben sei Leid, der Tod die Erlösung. Daher plant er Sin zu werden und dann alles Leben auszulöschen, damit würde er Spira vor dem Leid bewahren. Dazu braucht er aber Yuna.

Für die anderen ist nun klar, dass Seymour einen völligen Sprung in der Schüssel haben muss. Sie wollen ihn natürlich aufhalten. Kimahri stößt seine Lanze in Seymours Brust, was ihn natürlich nicht sonderlich beeindruckt, da er ja bereits tot ist. Vor ihren Augen lösen sich die Guado-Wachen plötzlich auf und Seymour verwandelt sich in ein Monster.

Kimahri fordert die anderen auf zu fliehen, was sie zunächst auch tun. Dann fasst Yuna den Entschluss Kimahri zu retten und ihre Wächter müssen sie natürlich begleiten.


Weiter mit: Komplettlösung FF X: Vorbereitung auf die Konfrontation mit Seymour / Bossgegner: Seymour Natus / Kampf gegen Seymour Natus: Taktik / Pilgerfahrt nach Zarnakand / Zwischenszene

Zurück zu: Komplettlösung FF X: Via Purifica / Die Truppe findet wieder zusammen / Erkundung der Umgebung / Begegnung mit Isaaru / Bossgegner: Isaarus Aeons Grothia, Pterya, Spathi

Seite 1: Komplettlösung FF X
Übersicht: alle Komplettlösungen

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF X (Übersicht)

beobachten  (?