Teil 7: Das dunkle Königreich: Komplettlösung Onimusha Warlords

Teil 7: Das dunkle Königreich

Falls du nicht schon im Dunklen Königreich gewesen bist, ist es nun an der Zeit, das nachzuholen. Der letzte Boss-Gegner ist leichter zu besiegen wenn du das Bishamon-Schwert hast, wozu du die Bishamon-Okarina brauchst. Du musst allerdings alle 20 Level durchspielen, um sie zu erhalten.

Wenn du es leichter haben willst, begibst du dich zum Eingang des Dunklen Königreiches, das durch eine rote Platte gesichert ist. Dort benutzt du den Superbogen, um die Platte zu zerstören, und erlebst hinter der Tür eine Sequenz mit Guildenstern. Anschließend siehst du dich einem besseren Marcellus gegenüber.


Dieses Video zu Onimusha Warlords schon gesehen?

Boss-Kampf: Marcellus

Blocke alle Angriffe ab und kontere dann mit Zauberangriffen. Wenn du ihm genug Schaden zugefügt hast, lässt er sein Schwert und seinen Schild fallen und es wachsen Klingen aus seinen Händen. Nun kannst du alle Angriffe bestens abblocken und mit Zauberangriffen kontern.

Nachdem Marcellus besiegt ist, gehst du zur Tür zurück, nimmst dir die Medizin und läufst weiter. Im nächsten Raum befindet sich ein Brunnen und ein Speicherpunkt. Doch betrachte erst die Finger an der Wand. Falls du alle 20 Level durchgespielt haben solltest, nimmst du nun deine Bishamon-Okarina und spielst darauf. Die Finger krümmen sich und du kannst weiterlaufen. Du bemerkst ein Skelett und untersuchst es. Du findest en Schwert, das jeden Gegner mit einem Schlag tötet. Draußen speicherst du das Spiel, schnappst dir die Karte vom Dunklen Königreich und gehst durch die Tür. Du findest dich auf einer Art Wendeltreppe wieder. Auf dem Weg nach unten musst du allerhand Gegner aus dem Weg räumen. Am Ende wendest du dich nach links, gehst durch die große Tür und stehst nach einer Sequenz Fortinbras gegenüber.


Finale: Fortinbras

Der Endgegner ist ziemlich schwer, aber wenn du das Bishamon-Schwert besitzt, ist selbst dieser Kampf leicht zu gewinnen.

Mit dem Bishamon-Schwert:

Nähere dich dem Gegner und schlage auf ihn ein. Der Angriff mit der Dreieckstaste ist der stärkste. Sobald du rosa Punkte über dir erkennen kannst, ist es Zeit, sich zurückzuziehen und alle Angriffe abzublocken. Immer wenn der Gegner dich zu fassen bekommt, solltest du alle Tasten drücken, um nicht frühzeitig zu sterben. Nach ungefähr 20 Treffern hast du es geschafft und der Gegner ist besiegt.

Ohne das Bishamon-Schwert:

Bearbeite ihn mit Zauberangriffen und wechsle öfters dein Schwert. Halte dich an diese Taktik und versuche ihn zu schwächen. Falls du deinen ganzen Zauber verbraucht hast, bewaffne dich mit dem Matchlock und danach mit dem Bogen. Mit viel Glück schaffst du es.


Zurück zu: Komplettlösung Onimusha Warlords: Teil 6: Der Wassergarten / Boss-Kampf: Hecuba

Seite 1: Komplettlösung Onimusha Warlords
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Onimusha Warlords (5 Themen)

Onimusha Warlords

Onimusha Warlords
Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Ihr denkt, ihr habt das Zeug zum absoluten Pokémon-Meister? Ihr wisst genau, dass die Mehrzahl von Pokémon (...) mehr

Weitere Artikel

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Onimusha Warlords (Übersicht)

beobachten  (?