Galactic Civilizations 2: Wirtschaft

Allgemeines

von: OllyHart / 27.03.2006 um 10:25

Auch in diesem Spiel basiert die Wirtschaft auf zwei Faktoren: Einnahmen und Ausgaben.

Das hätte man sich sparen können...

28. Dezember 2011 um 11:05 von Decrates


Einnahmen

von: OllyHart / 27.03.2006 um 10:28

Einnahmen bekommt ihr aus: Steuern, Handel und Tourismus

  • So lange ihr ein kleines Polster habt und eine größere Entwicklung kauft ist ein kurzzeitiges Abrutschen in den roten Bereich kein Problem. Es darf nur nicht dauerhaft sein.
  • Ein wirksames Mittel für dauerhaft hohe Einnahmen ist ein hoher Steuersatz. Je mehr Bürger euer Imperium beheimatet, desto mehr Steuern kassiert ihr, auch ohne den Steuersatz zu erhöhen.
  • Eine weitere lukrative Einnahmequelle sind Handelsrouten. Je länger diese sind, desto mehr klingelt auch die Kasse.
  • Tourismus ist abhängig von eurem Einfluss. Je höher der Einfluss, desto besser funktioniert auch der Tourismus.
so ist es richtig;)

28. Dezember 2011 um 11:05 von Decrates


Ausgaben

von: OllyHart / 27.03.2006 um 10:29

Ausgaben sind unter anderem Schiffswartung, Baukosten, laufende Kosten in den Kolonien, Spionage, Kriegssteuer.



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Galactic Civilizations 2

Galactic Civilizations 2
Die Offenbarung nach 14 Stunden am Stück in Diablo 3

Dieser eine Moment: Die Offenbarung nach 14 Stunden am Stück in Diablo 3

Die von euch, die wie ich provinziell aufgewachsen sind, werden es kennen: Ihr sitzt bei irgendeinem Kumpel im Zimmer. (...) mehr

Weitere Artikel

Europa-Cup findet dieses Wochenende in Berlin statt

Summoners War: Europa-Cup findet dieses Wochenende in Berlin statt

Die Welt-Arena Meisterschaft von Summoners War macht einen Zwischenstop in Berlin. Am morgigen Samstag, dem 22. Septemb (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Galactic Civilizations 2 (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link