Dragon Quest 8: Talente richtig verteilen

Talente richtig verteilen

von: Daniel22895 / 28.02.2010 um 17:20

  • Held: Schwerter auf 100 und Courage auch auf 100. Den Rest auf Speere.
  • Yangus: Äxte auf 100 und Humanität auch auf 100. Den Rest auf Sense.
  • Jessica: Peitschen auf 100 und Sex - Appeal auf 100. Den Rest auf Messer oder Zauber.
  • Angelo: Auf Florret 100 und auf Charisma auch 100. Der Rest auf Bogen.

Dieses Video zu Dragon Quest 8 schon gesehen?

Verderbnis ein ziemlich leichter Gegner

von: HazebladeX / 28.02.2010 um 17:19

Die Verderbnis im Vergleich zu Rhapthorne (1. Form) ist extrem leicht wenn man weiß wie man vorgehen muss. Ihr solltet beim Helden schon Gigaschlitzer können! Die Verderbnis hat so eine schwache Flinkheit das all eure Mitglieder zuerst dran kommen! Konzetriert euch mit dem Helden auf 100 mit Yangus zaubert ihr Megastärkung, Jessica macht einmal Beschleunigung und dann Energieschub auf den Helden.

Was ihr mit Angelo macht bleibt euch überlassen. Seid ihr mit dem Helden auf 100 gekommen, setzt Gigaschlitzer ein und die Verderbnis ist besiegt!


Der Hack-Henker

von: Stivi-Bond / 28.02.2010 um 17:18

Wenn ihr ein gutes Monster für die Monster Arena braucht und zugleich ein wenig Geld, dann teleportiert euch nach Acardia und lauft nach rechts den Pfad entlang bis zu einer Kreuzzung. Dort wartet auch schon der Hack-Henker! Er ist relativ einfach zu bewältigen, denn er konzentriert sich fast immer, dennoch kann er 2 mal im gleichen Zug eine Aktion durchführen, deshalb solltet ihr gleich zur Sache kommen und nicht konzentrieren!

Er hat ca. 350 Lp und lässt, wenn er besiegt ist eine Goldene Monstermünze zurück, die 5-mal so viel Wert ist eine Kupfermonstermünze!!!


Maximaler Schaden!

von: Stivi-Bond / 28.02.2010 um 17:18

Wenn ihr gegen einen starken Gegner kämpfen müsst und Yangus auf Axt geskillt ist, habe ich die perfekte Lösung für den maximalen Schaden! Zuerst macht Jessica den Zauber Energieschub auf Yangus. Dann kann Angelo noch einen Stärkungszauber für die Deff einrichten! Der "Chef" kann den Gegner mit Angriffen oder Zaubern schwächen! Yangus muss sich aber die ganze Zeit konzentrieren bis das Maximum erreicht ist.

Währendessen kann Jessica den Zauber Schwächung benutzen. Angelo wirkt immer den Heal Skill falls die Gruppenmitglieder verletzt werden. Der Held kann auch heilen oder angreifen! Doch ihr müsst dafür sorgen das Yangus weder hinfliegt noch stirbt! Wenn ihr das dann erledigt habt und Yangus voll konzentriert ist benutzt ihr die Fähigkeit Scharfrichter.

Wenn diese Attacke funktioniert und der Zauber Energieschub hält fügt ihr dem Gegner locker 400 Lp ab! Das ganze dauert aber eine Weile, deshalb halte ich von diesen Ultra Attacken wenig. Ich habe aber trotzdem gewonnen und das hat gar nicht sooo lange gedauert.

Konzentration und Energieschub haben keine wirkung auf Scharfrichter und Blitzschlag.

16. August 2013 um 08:41 von Neytiri91

das ist ja auch voll die ultra attacke das ist unsinn was du da schreibst

29. April 2011 um 09:14 von TrickTrick


Geile Boni, Tipps und Tricks

von: hackzila007 / 28.02.2010 um 17:16

  • Wenn man Dragovianerkronklinge im Kampf einsetzt (Gepäck) kommt der Zauber ZickZack. Das werden manche schon wissen, ABER falls es euch auffällt ist er doppelt so stark wie ZickZack!
  • Pickham: Wenn ihr US (Universalschlüssel) habt kriegt ihr in Pickham einen Stab der Belebung und einen Runenstab (beides sehr gut)!

Weiter mit: Dragon Quest 8 - Kurztipps: Verschlossene Tore / Maximaler Schaden,, / Metall- Königsschleim leicht besiegen! / Ein richtig starkes Team bilden! / Bis zum Dunklen Stahldrachen ganz einfach

Zurück zu: Dragon Quest 8 - Kurztipps: Viel Geld durch Alchemie / Druckfehler im Lösungsbuch / Schnell mal Klasse A / Monsteritems im Dragovianerpfad und kleiner Witz / Versteckte Items in Vögel

Seite 1: Dragon Quest 8 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dragon Quest 8

Dragon Quest 8 spieletipps meint: Auch auf dem 3DS ein gutes, klassisches Japan-Rollenspiel, das viel Zeit frisst. Hat sinnvolle Neuerungen, aber auch verpasste Gelegenheiten. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dragon Quest 8 (Übersicht)

beobachten  (?