Age of Empires - Age of Kings: Karte

Karte

von: Saladin95 / 13.08.2009 um 09:38

Die ausgeglichenste Karte des Spieles ist Oase.

Ist doch total egal!

03. Januar 2011 um 10:35 von gelöschter User


Unfaire Teams und damit auch Punkte

von: VipeZ / 20.08.2009 um 17:54

Wenn ihr bei Imperiumskarte unfaire Teams einstellt (z.b. 3x Japaner in einem Team (einer seid ihr!) auf Attlia-schwer und dann einen Turtle-leicht (Sarazenen)) dann müsst ihr einfach nur viele Gebäude bauen und zuschauen wie eure Verbündeten euren Feind fertig macht. Dann habt ihr schnell viele Punkte.


Gegen euch selber spielen

von: VipeZ / 20.08.2009 um 18:18

Wenn ihr bei Mehrspieler ganz unten HotSeat-Spiel auswählt erscheint das Fenster wo man das Spiel anpassen kann. Nun seht ihr links zweimal "Menschlich" stehen. Lasst das so stehen, wählt Volk und Farbe und stellt zwei verschiedene Teams ein (1 und 2). Nun startet ihr das Spiel und ihr könnt beide Völker spielen. Wenn ihr einen kurzen Krieg macht, könnt ihr auch viele Empire-Punkte bekommen.

kann man ja mal testen

04. März 2013 um 23:46 von 4hevy

Für ein Hotseat-Spiel Imperiumpunkte ? Träum weiter....

27. Juni 2012 um 20:21 von Sheldor99


Richard-Löwenherz Mission 1.

von: Jason_Bourne99 / 05.01.2011 um 09:32

Du musst zuerst die Rebellen neben dir angreifen. Zerstöre alle Gebäude neben dem Dorfzentrum , also Kaserne etc und alle Einheiten , aber nicht das Dorfzentrum selbst. Dort stellst du eine Einheit von dir hin ( möglichst nicht Richard ). Der Gegner bildet jetzt wahrscheinlich jeden Tag ein neuen Dorfbewohner dort aus , den du aber mit der Einheit dort immer wieder vernichten musst ( Tag für Tag ). Das machst du , denn wenn diese ganz tot wären, würde Heinrich, also dein Verbündeter, verschwinden und das wär ein großer Verlust. Doch so könntest du das verhindern. Nun kannst du dich mit deinen anderen Einheiten den anderen Rebellen widmen und sie vernichten. Danach musst du nur noch das Dorfzentrum von den Rebellen neben dir zerstören und hast gewonnen!

sowit müsste ich mal gedacht haben dann wärs leichter

04. März 2013 um 23:48 von 4hevy


Zwei Tipps zum Spielverlauf!

von: undertaker123 / 08.04.2012 um 00:16

Um dieses Spiel gut meistern zu können sollte man sein Wissen über die Städte stetig erweitern, so sollte man die Karte schnell auskundschaften und evtl. interessante Stellen bewachen. Berge eignen sich beispielsweise hervorragend zum Bewachen.

Zudem habe ich noch eine gute Verteidigungsstrategie für euch:

Wenn Angreifer drohen, solltet ihr Bogenschützen auf Berge und Speerkämpfer auf Brücken platzieren, da dies zur optimalen Verteidigung gehört. Stärkere Gegner werden dadurch gekonnt in Schach gehalten.


Weiter mit: Age of Empires - Age of Kings - Kurztipps: Strategische Tipps für Insider

Zurück zu: Age of Empires - Age of Kings - Kurztipps: Neu Starten / Letzte Mission mit Johanna / Ichi-no-Taiwa / Die Tataren / Johanna von Orleans

Seite 1: Age of Empires - Age of Kings - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Age of Empires - Age of Kings

Age of Empires - The Age of Kings spieletipps meint: Der PC-Strategie-Klassiker gewinnt auch auf Nintendos Handheld. Die Schlachten laufen zwar rundenbasiert ab, die typische Stimmungableibt aber erhalten.
Spieletipps-Award85

Letzte Inhalte zum Spiel

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Age of Empires - Age of Kings (Übersicht)

beobachten  (?