Prey (2006): Tipps aus der Redaktion

Übersicht

von: OllyHart / 14.07.2006 um 12:52

Das wichtigste bei Prey ist, dass man stets die Übersicht behält. Das ist durch die ständige Veränderung der Schwerkraft allerdings nicht sehr leicht. In fast jedem Raum gibt es aber meist einen optisch auffälligen Gegenstand, an dem man sich ausrichten kann.


Dieses Video zu Prey (2006) schon gesehen?

Rätsel

von: OllyHart / 14.07.2006 um 12:53

Der Großteil der Rätsel lässt sich durch das Benutzen der Traumsicht lösen. In diesem Geistzustand kann der Held durch sonst versperrte Türen hindurchgehen und so den benötigten Schalter drücken, damit auch die körperliche Form des Charakters Eintritt erhält.

Außerdem kann man als Geist Pfeile abschießen, um etwa Plattformen zu aktivieren, die die Schwerkraft verändern. Immer wenn man glaubt in einer Sackgasse zu stecken, lohnt es sich die komplette Umgebung, auch die Decke, gründlich abzusuchen. Meistens wird ein Schalter irgendwo in der Nähe versteckt sein.

Für das Abschießen der Pfeile benötigt man blaue Energie, diese erhält man von getöteten Feinden. Es gibt allerdings Levelbereiche, wo man nicht einfach Feinde töten kann, um neue Energie zu sammeln. Dann muss man seinen Held freiwillig sterben lassen, was am besten durch eine der Insektengranaten gelingt.


Der Tod

von: OllyHart / 14.07.2006 um 12:53

Im Gegensatz zu anderen Ego-Shootern bedeutet das Ableben des Helden nicht das Game over. Nach kurzer Ladezeit gelangt man in die Geisterwelt. Bevor man nach einigen Sekunden wieder erwacht, kann man mit dem Pfeil blaue und rote Geister abschießen, wodurch bestimmt wird, mit wie viel Lebens- und Geistenergie man zurückkehrt.


Verstecke

von: OllyHart / 14.07.2006 um 12:54

Nur in Geisterform sind einige Geheimräume zu erreichen. Angezeigt werden diese oftmals durch einen aufgezeichneten Stern an einer Wand. Schaltet man dann in den Geist-Modus gibt es als Belohnung neue Munition.


Codes

von: OllyHart / 14.07.2006 um 12:54

Im Spielverlauf muss man wie in Doom 3 einige Türen mit Codes öffnen. Die Zahlen stehen meist in einem Nebenraum an einer Wand. Die beiden ersten Codes im Spiel lauten: 1623 und 2724.


Weiter mit: Prey (2006) - Tipps aus der Redaktion: Tresorzugangscode / 1. Boss / Fliegen mit dem Shuffle / Unterhaltung mit der Königin / Wo gehts weiter?


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Prey (2006) (12 Themen)

Prey (2006)

Prey (2006) 87
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Umsatzanalyse 2017: Die bestverkauften Spiele und Hardware des Jahres

Umsatzanalyse 2017: Die bestverkauften Spiele und Hardware des Jahres

Die Videospielindustrie hat über den Verlauf des vergangenen Monats nochmal ordentlich an Umsätzen zugelegt. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Prey (2006) (Übersicht)

beobachten  (?