Laras Haus: Komplettlösung Pathologic

Laras Haus

Sprich noch einmal mit Lara. Sie ist froh zu hören, dass sie nicht die Überträgerin der Krankheit ist, hat sich aber entschlossen sich morgen dem Inquisitor zu stellen und ihm zu sagen, dass sie die Schuldige ist. Sie will sich nicht davon abbringen lassen.

Auch gute Worte helfen hier nicht. Somit weißt Du schon einmal, was am nächsten Tag auf Dich zukommt, nämlich den Inquisitor abzufangen, bevor Lara ihn treffen und mit ihm sprechen kann. Du erhältst den Eintrag im Questlog, dass Lara nicht die Überträgerin ist.


Dieses Video zu Pathologic schon gesehen?

Julias Haus

Auch bei Julia gehst Du vorbei, um ihr die frohe Botschaft zu übermitteln. Auch sie will sich zunächst dem Inquisitor stellen, doch lässt sie sich mit Worten davon abbringen.


Alexanders Haus

Geh noch einmal bei Katharina vorbei. Klara ist nicht mehr im Haus. Ob sie etwas zu verbergen hat?


Annas Haus

Weiter zu Anna und auch ihr mitteilen, dass sie unschuldig ist. Zum Dank für diese gute Nachricht bekommst Du einen Kuss.


Ospinas Haus

Bleibt noch Ospina. Auch ihr solltest Du über die Blutuntersuchung Bescheid geben. Auch sie versucht Dich dazu zu bringen, sie dem Inquisitor zu übergeben. Doch aus einem anderen Motiv als Lara und Julia. Anscheinend kennt Ospina den wahren Schuldigen und versucht ihn zu decken.


Weiter mit: Komplettlösung Pathologic: Kathedrale / Evas Haus / Bienenstock / Haus des jungen Wald

Zurück zu: Komplettlösung Pathologic: Alexanders Haus / Laskas Hütte / Spischkas Haus / Kapellas Haus

Seite 1: Komplettlösung Pathologic
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Pathologic (3 Themen)

Pathologic

Pathologic

Letzte Inhalte zum Spiel

Fans befürchten, Season 5 mache das Spiel kaputt

Fortnite: Fans befürchten, Season 5 mache das Spiel kaputt

Wie mit dem Start jeder neuen Fortnite-Season gehen auch mit Season 5 eine Menge Updates einher. In Foren sammelt sich (...) mehr

Weitere Artikel

Neue Bannwelle von Valve losgetreten

Steam: Neue Bannwelle von Valve losgetreten

In den letzten Tagen kam es vermehrt zu gesperrten Accounts auf Steam. Grund dafür ist Valves eigenes Anti-Cheat-P (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pathologic (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link