Dragon Quest 8

Residenz des Hohenpriesters: Dragon Quest 8

von Christopher Bahner (aktualisiert am Dienstag, 24.01.2023 - 08:49 Uhr)

Residenz des Hohenpriesters

Inhaltsverzeichnis
  • Items: 0
  • Mini Medals: 0
  • Kirche: Nein
  • Hotel: Nein

Betretet das Haus und rennt in das Büro in der ersten Etage. Es kommt zu einem Kampf mit Sir Leopold.

Boss #15: Evil Sir Leopold

HP MP Exp Geld
?? ?? 10200 ??
Item (Oft) Item (Selten)
-- --

Strategie

Kein besonders schwieriger Kampf. Er beherrscht zwar nicht die Eiswelle, dafür kann er mit seinem Schrei Eure Kämpfer auf den Boden hauen. Dies hat schließlich die gleiche Wirkung, weshalb ihr mit dem Konzentrieren vorsichtig sein solltet. Angelo sollte in diesen Kampf keine Probleme haben ohne die Hilfe des Helden zu heilen.

Nun folgen einige Szenen und Ihr findet Euch im Gefängnis wieder. Redet mit allen Insassen und geht zum Tor. Nach einigen Szenen müsst Ihr erneut mit allen Personen sprechen. Schließlich gelangt Ihr nach längerer Zeit hinaus. Fliegt nun zu der Insel inmitten der Welt. Dort wo die kaum zu übersehende riesige weiße Statue steht.

Neos Stadt

  • Items: 12
  • Mini Medals: 1
  • Kirche: Ja
  • Hotel: Ja

Begebt Euch in die Stadt, die mitten auf der Insel liegt. Rennt nun zum hintersten Teil der Stadt, wo die Kathedrale steht. Es folgen einige Szenen und ein Bosskampf.

Boss #16: Marcello

HP MP Exp Geld
?? ?? 11020 ??
Item (Oft) Item (Selten)
-- --

Strategie

Auch in diesem Bosskampf ist die klassische Strategie nützlich. Diese solltet Ihr aber insofern erweitern, dass Jessica immer wieder die Abwehr von Marcello senkt. Die klappt bei ihm problemlos und dank Oohmp und Konzentration verliert er sehr viele HP.

Angelos Multiheal wird in diesem Kampf wahrscheinlich mehr Verwendung finden als Fullheal. Des Helden Eingriff in den Support wird wohl nicht nötig sein. Nun kommt es zu weiteren beeindruckenden Sequenzen und schließlich findet Ihr Euch im zerstörten Neos wieder. Bereitet Euch nun auf den finalen Dungeon vor und fliegt zu ihm hinauf.

Das Schloss der Dunkelheit

  • Items: 17
  • Mini Medals: 0
  • Kirche: Nein
  • Hotel: Nein

Im Schloss der Dunkelheit angekommen geht Ihr erstmal nach rechts und findet zwei Türen, die Ihr beide ignoriert. Geht einfach weiter nach Norden und die Treppe hoch und beachtet den Weg nach links nicht.

Begebt Euch weiter rechts rum und die Treppe hoch und schnappt Euch den Inhalt der Truhe. Kehrt nun zurück und nehmt den Weg nach links, den Ihr als letztes ignoriert habt. Hier gibt es sehr sehr viele Fässer, die Ihr alle zerschmettern solltet, um an tolle Schätze zu gelangen.

Am Ende des Weges führt eine Treppe nach oben. Geht hinauf. Macht hier den Schalter ausfindig und betätigt ihn. Auf der linken Seite der Fontäne befinden sich weitere Treppen. Folgt dem Weg und geht bei der Gabelung nach links und kurz darauf erneut nach links.

In einem Raum zur linken lässt sich ein Rezept finden. Schließlich solltet Ihr etwas zurück und die Treppen hoch. In einem folgenden Raum geht Ihr erstmal nach rechts und runter, um eine Truhe zu öffnen und dann wieder zurück um den linken Weg im Raum zu nehmen.

Ignoriert die Treppe auf der linken Seite unterwegs und zieht die Statue auf der rechten Seite. Geht den Weg weiter und vernachlässigt erneut eine Treppe. Ihr gelangt nach draußen. Folgt dem Weg und krallt Euch unterwegs ein Item.

Rennt weiter und dann die Treppen hoch. Drückt hier den Schalter und begebt Euch nach links.

In diesem Raum gibt es zwei Treppen und einen Raum im Norden. Geht in diesen hinein und eine der beiden Treppen runter. Folgt dann den Treppen nach Norden. Ihr findet schließlich einen weiteren Schalter. Geht nun die Treppe zum nächsten Bereich runter.

Rhapthorne

Hier könnt Ihr Euch erstmal heilen. Rennt dann den Weg im Kreis entlang und ignoriert alle Türen unterwegs, bis Ihr schließlich eine Treppe nach unten findet. Am Ende des folgenden Weges wartet dann schließlich der Boss.

Boss #17: Rhapthorne

HP MP Exp Geld
?? ?? ?? ??
Item (Oft) Item (Selten)
-- --

Strategie

Endlich steht Ihr dem gesuchten Bösewicht gegenüber. Ihr könnt nun zwar im Kampf einige effektive Items verwenden, aber vergesst nicht, dass noch noch zwei weitere Bosse und einige optionale Dinge folgen. Der kleine Wicht setzt auf magische Angriffe, weshalb Ihr sofort mit Jessica eine magische Barriere aufbauen solltet. Ansonsten gelten die gleichen Regeln wie immer. Für einen Hauptbösewicht ist er jedoch nicht sehr stark.

Ruine

Nach dem Kampf müsst Ihr fliehen. Folgt also dem gleichen Weg zurück durch den Ihr gekommen seid. Unterwegs wird es einige Kämpfe geben wie z.B. gegen die Abbildungen Eurer Party in Form von Statuen. Wenn Ihr schließlich draußen angekommen seid folgt erneut ein Bosskampf.

Boss #18: Ruine

HP MP Exp Geld
?? ?? 2480 ??
Item (Oft) Item (Selten)
Orihalcum --

Strategie

Dieser Gigant hat nur eine Attacke, die es jedoch in sich hat. Sie verursacht bei einem Gegner 300 HP Schaden. Ihr solltet mit Jessica pausenlos den Zauber wirken, der die Abwehr der Ruine senkt, während sich der Held und Yangus aufpowern.

Gleichzeitig sollte Angelo die Abwehr der Party erhöhen, um die physische Attacke des Gegners etwas abzuwehren. Dank der fehlenden Agilität des Gegners (was Euch Zeit zum konzentrieren bringt) und der starken Wirkung von Jessicas Zauber, werdet Ihr sehr hohen Schaden verursachen können.

Benutzt nun den Stein des Gottvogels um den Ort zu verlassen. Es gibt eine imposante Szene und Eure nächste Aufgabe steht fest: Ihr müsst die sieben Steine der Weisen finden.

Dieses Video zu Dragon Quest 8 schon gesehen?
Dragon Quest 8 Trailer - PS2
  1. Startseite
  2. Dragon Quest 8
  3. Komplettlösung
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website