Yu-Gi-Oh WCT 2006: Viele DP

Viele DP

von: master-14 / 21.11.2006 um 20:32

Es gibt eine Möglichkeit immer und immer wieder über 2.000 DP zu bekommen. Es ist eigentlich ganz leicht, aber ein bisschen Ausdauer gehört dazu:

Macht einfach ein Deck, das sehr lange durchhalten kann. Dann müsst ihr „Letzter Countdown“ ins Deck geben. Der Effekt der Karte ist, dass man nach 20 Zügen gewonnen hat – das heißt in 10 Runden. Da die Karte sofort auf den Friedhof kommt, kann der Gegner nichts dagegen tun und ihr müsst nur noch 10 Runden durchhalten.

Es wäre gut, wenn ihr die Karte dreimal in das Deck gebt, damit die Chancen besser sind, sie zu ziehen. Wenn ihr das Duell gewonnen habt, steht immer da, wie viele DP ihr bekommt und für was. Als letztes steht dann immer „Sieg mit Letzter Countdown“ und das bringt euch 2.000 DP ein.


Dieses Video zu Yu-Gi-Oh WCT 2006 schon gesehen?

Viele DP ohne Passwort

von: Cyber_Drache / 21.11.2006 um 20:33

Wenn ihr gegen einen Gegner kämpft, müsst ihr am besten gute Monster, Fallen und Zauber parat haben, falls ihr die Monster eliminieren wollt. Das klappt aber meist auch gegen „Elementarheld Erikshieler“, der kaum Fallen hat. Wenn ihr dann nämlich richtig viele Monster im Verteidigungsmodus zerstört, bekommt ihr alleine für Zerstörung im Kampf über 1.500 DP! Das heißt man kann über 4.000 Punkte bekommen!


viele DP

von: dunklerpaladin / 24.03.2008 um 21:17

Ihr müsst diese Karten im Deck haben und dann gegen Kuriboh kämpfen.

3*Letzter Countdown

3*Schakalritter

1*Horus der Schwarzflaammendrache LV 8 und LV 6

1*Schnappstahl

Und der Rest im Deck soll viele Tributsmonster haben,paar

Fallen und Zauberkarten.

Ihr müsst so schnell wie möglich versuchen Horus der Schwarzflaammendrache LV 8 zu Rufen dass er keine Zauberkarten spielen kann und dann mit Schnappstahl

ein Monster von ihm unter eure Kontrole zu bringen es geht am besten mit Veräterische Schwerter da er seine Monster fast immer in Verteidigunsmodus hat dann könnt ihr sie aufdecken.Wenn ihr dass habt müsst ihr warten bis er viele Lebenspunkte hat und dann direkt angreifen bis er wieder 1000 hat.Und mit Schakalritter sorgt ihr dafür dass er immer sein Zertörtes Monster rufen kann.

Letzter Countdown aktiviert ihr wenn nur noch 9 Karten im Deck habt.

Mann bekommt durch diesen Trick wenn mann noch ständige Tribut beschwörungen macht so bekommt man mindestens 5000 DP.


Unendlich viel DP

von: Goku4ever / 25.07.2008 um 23:08

Man brauch:

Mystischer Schakalritter

Horus LVL 6 und 8

Feierliche Wünsche

und

Schwert der Tiefligenden

Dann Survival-Duell:

Versucht so schnell wie möglich Horus LvL 8 zu rufen. Dann Mystischer Schakalritter. dann immer den Effekt einsetzen. Wenn ihr Feierliche wünsche habt auch akktiviren. Jetzt müsst ihr immer das Schwert der Tiefligenden Abwerfen und alles wiederhollen und fertig so viele LP wie du willst.


DP Gains kombinieren

von: Dark_Warcrow / 26.02.2018 um 09:37

Statt sich nur auf einen Weg zu fokussieren, kann man mehrere Methoden fürs DP Gaining kombinieren.

Ihr spielt gegen "Elementarheld Erikshieler":

Mit jeweils 3 Kopien von "Manju der zehntausend Hände", "Senju der tausend Hände" und "Klangvogel" habt ihr die Möglichkeit, schnell Ritualbeschwörungen durchzuführen, da ihr euch mit ihnen alle benötigten Ritualzauber und -monsterkarten aus dem Deck suchen könnt. Jede einzelne Ritualbeschwörung bringt alleine 300 DP! Bevorzugt beschwört man das Ritualmonster "Shinato, König einer höheren Ebene". Man kann auch weitere Rituale ins Deck aufnehmen, um noch mehr DP zu generieren (z.B. "Die Maskierte Bestie"). Wichtig ist, dass ihr nur LP-Schaden durch Effekte verursacht, vorzugsweise mit dem Effekt von "Shinato".

Richtet ihr nur Effektschäden an, erhaltet ihr weitere 300 DP.

Dank eurer Ritualmonster, die alle über 3000 ATK haben, wird der Gegner euch in der Regel nicht angreifen. Er hat allerdings ein paar Möglichkeiten, durch Fusionsbeschwörungen Monster zu beschwören, die noch stärker sein/werden könnten als die eigenen Monster. Auch sein Feldzauber "Wolkenkratzer" kann euch gefährlich werden. Daher empfehle ich die Konterfalle "Verfluchtes Siegel des verbotenen Zaubers" dreimal ins Deck aufzunehmen. Diese annulliert die Aktivierung einer Zauberkarte, zerstört sie und verbietet dem Gegner für den Rest des Duells, andere Zauberkarten des gleichen Namens zu aktivieren. Spart euch diese Konterfallen für "Polymerisation", "Wunderfusion" und "Wolkenkratzer" auf. Ohne diese Karten kann der Gegner euch nicht mehr gefährlich werden. Achtung: Die Aktivierung der Konterfalle erfordert, dass ihr eine Zauberkarte abwerft! Hier bietet sich beispielsweise die Ausrüstungskarte "Schwert der Tiefliegenden" an, da ihr dieses nach dem Abwerfen aufs Deck zurück bekommt. Achtet auch darauf, dass der Gegner keinen "Königlicher Erlass" im Spiel hat. Da er davon nur eine Kopie im Deck hat, nehmt "Mystischer Raum-Taifun" ins Deck und hebt euch diesen für "Königlicher Erlass" auf.

Für jedes Monster, das ihr im Kampf zerstört, bekommt ihr 80 DP. Der Gegner hat viele Monster, die er ins Spiel bringen kann, vor allem wenn er nicht in der Lage ist, sie für Fusionsbeschwörungen zu verwenden. Zusätzlich könnte ihr noch dreimal "Ojama-Trio" ins Deck nehmen, mit dem ihr 3 Spielmarken auf das Feld des Gegners bringt. Idealerweise könnt ihr damit insgesamt 9 * 80 = 720 DP generieren.

Für einen weiteren kräftigen DP-Schub könnt ihr auch noch "Letzter Countdown" verwenden, der euch 2000 DP einbringt, wenn ihr mit dessen Effekt das Spiel beendet. Dies kollidiert auch nicht mit dem Bonus, den ihr dafür erhaltet, dass ihr nur Effektschäden angerichtet habt. Nehmt "Letzter Countdown" dreimal ins Deck, damit ihr ihn schneller zieht.

Mit diesem Deck könnt ihr euch mit ein wenig Glück und Ausdauer über 5000 DP pro Duell generieren.



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Yu-Gi-Oh WCT 2006

Yu-Gi-Oh! Ultimate Masters Edition - WCT 2006
Wie die Debatte Rassisten in die Hände spielt

Ciri auf Netflix: Wie die Debatte Rassisten in die Hände spielt

Die Debatte um die Besetzung von Ciri in der geplanten Fernsehserie hat ein riesengroßes Problem. Und das ist (...) mehr

Weitere Artikel

Fan-Spiel wird nach Mahnung von Activision eingestellt

Spyro - Myths Awaken: Fan-Spiel wird nach Mahnung von Activision eingestellt

Der eine oder andere Spyro-Fan unter euch ist vielleicht schon über das Projekt Spyro - Myths Awaken gestolpert. D (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh WCT 2006 (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link