Renzas Village: Komplettlösung Astonishia Story

Renzas Village

Durchsucht erst jedes Haus nach Geld und Items. Geht dann in den östlichen Teil der Stadt und redet mit dem Butler vor der großen Villa. Dort trefft ihr Lezail, einen großen Zauberer. Nach einem längeren Gespräch verlasst die Villa wieder, und es werden sich Ylenne und Lezail eurer Gruppe anschließen. Verlasst die Stadt.


Weltkarte

Nachdem ihr sie verlassen habt müsst ihr mit ansehen, wie die Stadt von einem Drachen angegriffen wird. Danach könnt ihr die Stadt nicht mehr betreten. Geht nun nach Osten, in einen großen Wald.


Nachdem ihr die Nacht im Zelt verbracht hat, geht ihr weiter nach Osten, wo ihr wieder auf Akra trefft, die auch gleich sechs Elfen auf euch hetzt. Mit Lezial's Pyra Storm sind diese aber schnell Geschichte. Jetzt könnt ihr euch um Akra und ihren Begleiter kümmern. Akra hat ca. 220 HP, und ihr Begleiter ca. 200 HP. Steht in dem Kampf nicht zu dicht zusammen, damit der Pyra Storm eures Gegners nicht alle treffen. Ist der Kampf vorbei, verschwindet Akra wieder. Geht nun nach Norden aus dem Wald raus.


Geht nach Nordosten, wo ihr ein Gebäude vorfindet, das sich als Zauberschule entpuppt.

Sprecht im Gebäude mit dem Mann im zweiten Geschoss, und verlasst danach wieder die Schule.


Geht auf der Weltkarte diesmal nach Süden, wo ihr eine Stadt, und einen Tempel finden werdet. Betretet die Stadt Midiara Town.


Weiter mit: Komplettlösung Astonishia Story: Midiara Town

Zurück zu: Komplettlösung Astonishia Story: Keric Colony

Seite 1: Komplettlösung Astonishia Story
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Astonishia Story (2 Themen)

Astonishia Story

Astonishia Story

Letzte Inhalte zum Spiel

Spieler erzählen warum ihr Spiel cooler ist

Fortnite vs PUBG: Spieler erzählen warum ihr Spiel cooler ist

Playerunknown’s Battlegrounds und Fortnite sind die beiden Platzhirsche unter den "Battle Royale"-Spielen. (...) mehr

Weitere Artikel

Neue Bannwelle von Valve losgetreten

Steam: Neue Bannwelle von Valve losgetreten

In den letzten Tagen kam es vermehrt zu gesperrten Accounts auf Steam. Grund dafür ist Valves eigenes Anti-Cheat-P (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Astonishia Story (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link