Red Ninja: Kurztipps

Schloss der Illusionen

von: Luca1546 / 01.01.2007 um 16:41

Wenn ihr im Schloss der Illusionen seid und nicht wisst, wie ihr diesen Typ mit den schwersten besiegt, dann müsst ihr einfach - wenn er euch angreift - ausweichen und seine Arme mit dem Tetsugen abschlagen.

(VORSICHT: Die Arme kommen wieder!)

Wenn seine Arme ab sind, dann lasst ihn zu euch teleportieren. Dann müsst ihr einfach ausweichen und schnell hinter seinem Rücken rennen und zuschlagen.

P.S. Wenn ihr die Ninjutsu-Anzeige voll habt (diese blaue Linie unter eurer Lebenslinie), setzt L1+Q ein, um die Zeit zu verlangsamen. Wenn die Arme ab sind, dann ist es am besten.

coole

29. Januar 2011 um 17:51 von mecay300


Wandlaufen

von: Rommerskirchen / 27.06.2007 um 12:58

Wenn mal wieder eine Wand vor euch liegt, die ihr zu 'Fuß' überwinden müsst, lauft mit vollem Tempo drauf zu - dann lauft ihr an der Wand. Bei manchen Levelen müsst ihr danach auf eine Plattform springen. Macht es genauso wie vorher beschrieben: Springt aber diesmal früher ab und landet erst etwas weiter unten auf der Wand. Denn wenn man die Decke berührt, fallt ihr runter und das kann manchmal den Tod der Spielfigur bedeuten!


Gegner

von: IkeTheHero / 26.03.2008 um 23:13

In Red Ninja ist es am besten die ganz normalen Gegner, also keine Meister, von hinten zu Töten da das Messer das man hat nicht wirklich bei eins zu eins Kämpfen hilft.



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Red Ninja (4 Themen)

Red Ninja

Red Ninja
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

beobachten  (?