MH Freedom 2: Basarios und Gravios

Basarios und Gravios

von: OllyHart / 27.11.2008 um 19:10

Basarios und Gravios ganz einfach und dreist im Vulkan umlegen: Natürlich muss man selber noch etwas nachhelfen, aber mit dieser Methode begehen die beiden so ziemlich Selbstmord. Man stellt sich einfach hinter die großen hellgrauen Steine die in es in vielen Zonen gibt. "Klug" wie die beiden sind, rennen sie voll rein. Dann explodieren die Steine, und die beiden Wyverns haben einen Schaden abbekommen. So kann man auch die Platte von Gravios am Bauch ganz einfach sprengen.


Yian Garuga leicht gemacht

von: Sonickoenner / 27.11.2008 um 19:11

Am einfachsten geht es mit einem Lang- oder Großschwert.

Yian Garugas empfindliche Stelle ist am Kopf. In Zone 3 ist ein kleiner Felsvorsprung. Das trifft sich gut da er fast immer in dieser Zone ist (auch von Anfang an). Man stelle sich auf den Felsvorsprung und wartet bis er näher kommt. Dann gebt ihm eins auf die Nuss und in ca 10-15 Minuten dürfte er erledigt sein.

Achtung: Man sollte aber auch manchmal von dem Felsen runter kommen wenn man nicht nur ein Garuga Ohr möchte.


Yian Garuga

von: mhfan / 27.11.2008 um 19:14

Am besten ihr nehmt bei Yian Garuga zehn kleine Bomben und drei große Fassbomben mit. Ihr kämpft mit einen Langschwert. Schlagt zuerst auf den Schwanz als erstes und dann auf den Kopf oder die Flügel. Man kann Yian Garuga erst freischalten, wenn man zehn Yian Kut Kus besiegt hat.

Niemand hier sagt das man 10 kutkus kiln muss thx

07. September 2008 um 18:21 von sword-dancer


Basarios besiegen

von: mhfan / 27.11.2008 um 19:15

Nehmt als Waffe ein Langschwert mit grüner Schärfe. Nehmt auch ein paar Farbbälle mit. Nehmt alles aus der Truhe mit und kauft euch davor noch drei Psychoserum. Lauft ein wenig rum und wenn ihr ihn nicht findet, benutzt ein Psychoserum. Wenn ihr ihn dann habt, schlagt ihm immer auf den Po - denn das ist seine Schwachstelle. Nach einiger Zeit reißt der Schwanz dann auch noch weg. Macht das eine Weile und mit Glück habt ihr ihn besiegt.


Kehzu töten - ganz einfach

von: halo123 / 27.11.2008 um 19:19

  • Ihr bracht das Schwert Dschiin. Das macht man aus Rotsäbel. Wenn ihr schon weiter seid, könnt ihr euch auch Blut-Falcion machen.
  • Wenn Kehzu neu in eine Zone kommt, stellt (bevor er landet) Großefassbomben+ in den Schatten von ihm. Wenn der Kehzu dann am Boden ist, werft einfach einen Farbball auf die Fassbomben, die dann hoch gehen.
  • Knüppelt dann einfach drauf, außer wenn er die Blitzattacke macht - wehrt sie einfach mit dem Schild ab.

Weiter mit: MH Freedom 2 - Kampftipps: Diablos Einfach / Basarios ganz leicht / Basarios: Unsichtbare Gefahr / Kushala / Goldian und Silberlos killen

Zurück zu: MH Freedom 2 - Kampftipps: Roter Fatalis alleine sehr leicht gemacht / Eine Schwäche der Riesen! / Download-Trenja / Congalala leicht gemacht / Cameleos = ein Kinderspiel

Seite 1: MH Freedom 2 - Kampftipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

MH Freedom 2

Monster Hunter Freedom 2 spieletipps meint: Die Monsterjagd geht mit Online-Modus und vielen spektakulären neuen Monstern noch überzeugender in die zweite Runde.
84
So viele Arten, euch das Spiel zu versauen

Spoiler-Alarm: So viele Arten, euch das Spiel zu versauen

Ein Spoiler ist ein Spoiler ist ein Spoiler. Oder ist es gar nicht so simpel? Wir sind der Sache mal auf den Grund (...) mehr

Weitere Artikel

Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Internethass: Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Wir schreiben das Jahr 2018 und wieder ensteht ein neuer Mobbing-Trend im Internet, der sich gegen Minderheiten richtet (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

MH Freedom 2 (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link