Zwischentipp: Alternative Lösung

Zwischentipp

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:03

Wenn ihr einen Gegner mit „Vernichtend“ besiegt, erhaltet ihr nach dem Kampf mehr AP und Items. Normale Monster sind leichter Vernichtend zu schlagen, als ein Boss, aber auch das ist nicht unmöglich. Um einen Gegner zu Vernichten, müsst ihr ihm eine gewisse Menge an HP abziehen. Diese vom Monster selbst abhängig.


Dieses Video zu FF X schon gesehen?

Sin und Zanarkand

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:03

Nach dem Kampf schwimmt ihr zum roten Dreieck und taucht danach immer weiter nach vorne. Ihr entdeckt ein großes Ding im Wasser, das vom Schiff geborgen wird. Danach geht’s wieder an Bord. Hier erfahrt ihr, dass das Mädchen Rikku heißt und dass sie schreckliche Informationen über Zanarkand für Tidus hat. Um das Gespräch fortzusetzen, sprecht Rikku ein zweites Mal an. Doch plötzlich attackiert Sin das Schiff und Tidus fällt von Bord.


Die Insel Besaid

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:04

Tidus liegt im Wasser -mal wieder! Irgendwie muss er von Wasser wohl magnetisch angezogen werden. Na ja, jedenfalls trifft er überraschender Weise auf ein paar Blitzballspieler die am Strand trainieren. Zuerst solltet ihr erst einmal an Land gehen. Hier lernt ihr die Blitzball-Mannschaft Besaid Aurochs und ihren Trainer Wakka kennen. Nach einem kurzen Gespräch, schlägt Wakka vor, ins Dorf zu gehen um dort etwas zu essen.

Folgt ihm aber noch nicht, sondern redet mit jedem Blitzballspieler (außer Wakka) mehrmals. So erhaltet ihr nützliche Items: 5 Potion, 1 Hi-Potion und 200 Gil. Im Südwesten des Strandes wartet eine Kiste darauf, von euch geöffnet zu werden. Dadurch erhaltet ihr 2 Antidote, die die Zustandsveränderung Gift kurieren. Jetzt geht es noch einmal zurück ins Wasser. Schwimmt ganz nach Osten in eine kleine Bucht.

Dort steht eine einsame Kiste. Sie enthält das Wichtige Item „Lunar-Marke“. Vorerst werdet ihr es zwar noch nicht gebrauchen können, jedoch könnt ihr es später benutzen, um an eine besondere Waffe zu kommen. Nun heißt es, zurück zum Strand. Im Nord-Osten wartet Wakka auf euch. Lauft ihm hinterher und speichert am Sphäroiden rechts.


Ab ins Dorf

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:05

An der Kreuzung folgt ihr Wakka nach Osten. Mal wieder landen wir im Wasser. Durch tauchen könnt ihr hier insgesamt 3 Kisten finden, die allerdings wegen dem trüben Wasser nicht so leicht zu sehen sind. Sie enthalten 1 Phönixfeder, 1 Hi-Potion und 2 Antidote. Doch Vorsicht! Im Wasser können euch nun auch wieder Piranhas angreifen. Aber zum Glück befindet sich Wakka jetzt ja in eurem Team.

Er hat ein bisschen höhere Werte als Tidus und besitzt unter „Techs“ den „Blind-Hieb“, mit dem er feinde in den Blind-Zustand versetzen kann. Das bewirkt, dass ihre Trefferquote sinkt. Schwimmt um die Ecke, dem roten Pfeil hinterher. Schließlich kommt ihr am Steilhang aus. Folgt der Route, bis ihr auf Luttz und Gatta trefft. Nun könnt ihr das Dorf betreten.


Das Dorf Besaid

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:05

Im Dorf angekommen, zeigt Wakka euch wie man betet, dabei ist es völlig egal, welche der beiden Antworten ihr wählt. Danach verschwindet er, um Essen zuzubereiten. Derweilen könnt ihr euch im Dorf ein bisschen die Beine vertreten -und dabei ein paar nützliche Items abstauben. Auf der linken Seite findet ihr vor der ersten Hütte eine Kiste mit einer Phönixfeder.

In der Hütte selbst könnt ihr Items kaufen oder verkaufen. Da es hier aber nur Potions, Phönixfedern und Antidote gibt, solltet ihr euer Geld lieber behalten. Auch ein Verkauf lohnt sich nicht, denn eure eigenen Items bringen kaum Gewinn. Hinter dem Laden gibt es einen Schleichweg, der euch zu ein paar Kisten führt. Sie enthalten 2 Potions, 1 Hi-Potion und 400 Gil.

Im Zelt neben dem Laden trefft ihr erneut auf Luttz und Gatta. Hier erfahrt ihr einige Infos über den Krieg gegen Sin. Vor dem Tresen liegt das Al Bhed Lexikon Band 2, auch wenn es von Luttz fast vollkommen verdeckt wird. Im Raum nebenan könnt ihr wieder speichern. Im ersten Raum befindet sich übrigens ein so genannter Sphärenmonitor. Hier könnt ihr einzelne Dinge noch mal nachlesen und euch unter anderem die Steuerung anschauen.

Im Dorf läuft ein alter Mann herum, den ihr über einzelne Dinge wie Sin und Yevon ausfragen könnt. Wenn ihr alles erledigt habt, könnt ihr euch auf den Weg zum Tempel machen, der sich im Norden befindet.


Weiter mit: Alternative Lösung: Der Besaid-Tempel / Besaid: Hallen der Prüfung / Die erste Bestia / Ausrüstungen / Eine neue Ekstase

Zurück zu: Alternative Lösung: Das Schiff der Al Bhed / Das Sphärobrett / Die Bergung / Polyp / Strategie

Seite 1: Alternative Lösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Erkennt ihr diese Spiele anhand ihrer Karten?

Macht mit: Erkennt ihr diese Spiele anhand ihrer Karten?

Es ist mal wieder Zeit für ein Quiz. Diesmal sollt ihr euer kartografisches Wissen unter Beweis stellen. Das klingt (...) mehr

Weitere Artikel

Schaut bloß nicht in die Collector's Edition, wenn ihr es spielen wollt

Spider-Man: Schaut bloß nicht in die Collector's Edition, wenn ihr es spielen wollt

Wie es heutzutage bei vielen Spielen fast schon Tradition ist, wird auch Spider-Man auf der PS4 in einigen unterschiedl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF X (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link