FFF - Chocobo Tales: Kurztipps

Die Farbzonen der Pop-Up-Karten

von: Game-Zocker / 08.11.2007 um 10:42

Bei den Pop-Up-Karten müsst ihr die verschiedenen Zonen beachten, um erfolgreicher in Kämpfen zu sein:

blau: Stärke gegenüber roten Karten, Schwäche gegenüber grünen Karten

rot: Stärke gegenüber grünen Karten, Schwäche gegenüber blauen Karten

grün: Stärke gegenüber blauen Karten, Schwäche gegenüber roten Karten

gelb: Stärke gegenüber blauen Karten, Schwäche gegenüber blauen Karten

Das ist meistens so. Leider gibt es jedoch auch Ausnahmen, sodass z.B. Adaman-Taimai in jeder Form die blaue Zone abwehrt. Auch gibt es eine Karte namens Leviathan, Gewitter, die blau ist, aber mit der gelben Zone angreift. Karten wie Eisengigant, Faust, die von blauen Karten angegriffen werden können gibt es außerdem noch. Stärke bedeutet, dass man die jeweiligen Karten (normalerweise) angreifen kann und Schwäche, dass man von den jeweiligen Karten (normalerweise) angegriffen werden kann.

der Autor meint die schwäche von gelb wäre blau, aber blau hat überhaupt keine chance gegen gelb egal wie man sein stapel umändert blau hat keine einzige defensive karte gegenüber gelb (was man aber braucht!)

15. Juli 2008 um 13:00 von Burning_paper


Bis zu 20 GP abziehen

von: Burning_paper / 14.07.2008 um 22:56

Wenn ihr 20 GP in einen zug abziehen wollt müsst ihr die Karte "Einhorn, Urquelle+" erfolgreich einsetzen, damit die KP des gegners alle Grün werden. Danach müsst ihr "Chocobo, Choco-Spurt" einsetzen, wodurch der Gegner für jeden KP der Grün ist 2 GP abgezogen.


Abspannkarten

von: Mirrorsword / 12.08.2008 um 19:36

Nachdem man Bebuzzu entgültig besiegt hat folgt der Abspann. Der Abspann ist wie ein "Mikrospiel". Man muss immer !nur! die "O" mit dem Touchpen berühren. Am Ende bekommt man sehr sehr seltene karten.


der Blitzturm

von: pikachuleiche / 20.12.2008 um 23:36

Wenn ihr im Blitzturm die Zahlenkombination nicht wisst, seht einfach auf die Karten (vor dem Turm, 2. Stock rechts und 3. Stock). Dann einfach die Zahlen und die Farbe merken, oder auf einen Zettel schreiben, und schon seid ihr beim Kristall.


die vier Truhen

von: pikachuleiche / 20.12.2008 um 23:38

Wenn ihr nicht wisst, wie Ihr die Truhen, die der Seechocobo hat öffnet, geht zu dern Truhe und der Vogel sagt dann, woher er die Truhe hat z.B. sagt er:"Ich habe die Truhe von Sigfrid und Ifina geklaut, als sie stritten", geht in das 2. Level von Sigfrid und Ifina. Genau so mit den anderen Truhen. In den Truhen sind seltene Karten drin, wo die Person/en drauf sind.


Weiter mit: FFF - Chocobo Tales - Kurztipps: Gruene Karten / Ruhe bewahren / Sammelkartenspiel


Übersicht: alle Tipps und Tricks

FFF - Chocobo Tales

Final Fantasy Fables - Chocobo Tales spieletipps meint: Die Reittiere aus Final Fantasy haben ihr eigenes Spiel. Aber nicht im Rollenspiel-Genre, sondern in einer Minispiel-Sammlung plus Kartenspiel.
76
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FFF - Chocobo Tales (Übersicht)

beobachten  (?