Kapitel 4:: Komplettlösung Reprobates

Kapitel 4:

von: yve_springmann / 08.11.2007 um 21:21

Wir gehen nach draussen und reden mit dem üblen Typen. Direkt unter ihm finden wir einen Steinhaufen, wo wir 5 Steine auflesen. Auf den Weg zum Glockenturm sammeln wir 2 Stöcke ein, dann am Glockenturm versuchen wir die Tür zu öffnen und merken, dass jemand diese versperrt haben muss. (Man bemerke, dass nun Dinge anklickbar sind, wie Palmen, ein Versteck etc. sollten diese Dinge für die Lösung wichtig sein, wird dies jedoch direkt erwähnt.)


Wieder zurück zu den Containern geht’s hoch auf den Hügel in der Mitte (quasi gegenüber der Spalte, wenn man den Weg herauskommt). Dort treffen wir Dorothy (die schwarze Dame) mit der wir über Werkzeug reden. Zurück bis kurz vor dem Glockenturm treffen wir den „Schotten“, doch der streitet ab ein Werkzeug zu besitzen. Auf zum Container Nr. 10 wo wir Dorothy fanden, doch dieses Mal halten wir ein Schwätzchen mit der alten Dame.


Zurück an den Glockenturm vorbei sprechen wir am „nördlichem Strand“ mit den beiden Personen. Nach dem Gespräch mit Herrmann wissen wir, dass er seinen Haken verloren hat. Diesen können wir liegend auf dem Felsen sehen. Daher werfen wir einen Stein dorthin (klappt vielleicht nicht beim 1. Mal) und sammeln den Haken unten am Strand auf. Wir brechen erneut auf zum Glockenturm und kombinieren den Haken mit einem Stock. Diese Kombination benutzen wir zuerst am Vorhängeschloss und dann 2 x an der Tür (auf Energie achten!).


Wenn man nach dem Öffnen nicht schnell einen Stock unter die Tür klemmt, schliesst sich diese wieder. Zudem weigert sich Adam ohne diese Sicherung hineinzugehen. Endlich drinnen untersuchen wir den losen Stein und werkelt ein wenig mit unserer Haken-Kombination dran rum. Im entstandenen Loch finden wir einen Brief auf Portugiesisch. Wirklich helfen kann man uns nur beim Container 1 (wo wir übrigens einen neuen Bewohner Namens „Hans“ treffen).


Im Inneren des Containers sehen wir eine duschende Frau, die unser Schriftstück übersetzen wird, nach sie geduscht hat. Wir legen es auf den Tisch und verlassen den Container, sowie die nächste Szene in linker Richtung. Wir sehen die tote Danica, bei Ihr weinend Yukiko. Beim Herumlaufen läuten dann wieder die Glocken und wir schlafen ein.


Weiter mit: Komplettlösung Reprobates: Kapitel 5:

Zurück zu: Komplettlösung Reprobates: Kapitel 3:

Seite 1: Komplettlösung Reprobates
Übersicht: alle Komplettlösungen

Reprobates

Reprobates 68

Beliebte Tipps zu Reprobates

Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Ich habe die Welt von Assassin's Creed - Origins sehr gerne erkundet. Mir hat es meist schon gereicht, von einem Plateu (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Reprobates (Übersicht)

beobachten  (?