DTM Race Driver: Create & Race: Kurztipps

Tipps für Rennstarts

von: gelöschter User / 22.11.2007 um 18:09

Um am Anfang eines Rennens den besten Start hinzulegen, muss die Drehzahl zwischen 3000 und 5000 Umdrehungen pro Minute betragen. Dadurch könnt ihr vor allem in schweren Meisterschaften einen riesigen Vorteil rausholen.


Viele Punkte/Geld verdienen

von: PaulHASSER / 25.02.2008 um 20:06

Wenn ihr viele Punkte verdienen wollt, müsst ihr in der Simulation, beim Zeitfahren sehr schnell sein, um auf die jeweilige TOP 10 der Welt zu kommen, bei Rekorde müsst ihr bei WIFI eure Zeiten hochladen, wenn ihr dann in einer TOP 10 seid, bekommt ihr 10.000 Punkte!


Punkte - Shop

von: PaulHASSER / 25.02.2008 um 20:07

Wenn ihr im Prämien-Shop seid könnt ihr neue Meisterschaften, neue Missionen, neue Bilder(zu beim Multiplayer aufs Auto zu kleben) und neue Editor-Gegenstände kaufen.

Wenn ihr die Bilder zum ertsen mal aufgekauft habt kommen noch 2 mal neue Bilder zum kaufen.

Wenn nach dem aufkaufen dort steht: Keine Objekte mehr auf Lager

Dann kommen nie mehr neue Objekte zum kaufen!

Wenn dort aber steht: Es stehen keine Objekte zum verkauf zur Verfügung

Dann werden irgendwann im Spielverlauf neue Objekte freigeschaltet!



Übersicht: alle Tipps und Tricks

DTM Race Driver: Create & Race
DTM Race Driver: Create & Race spieletipps meint: Spitzenraser für Nintendos Handheld. Das Spiel fühlt sich realistisch an und macht im Mehrspielermodus richtig Spaß. Der Onlinemodus läuft beinahe einwandfrei.
80
Letzte Inhalte zum Spiel
PS5-Reboot im Stile von Gran Turismo 4

Gran Turismo 7: PS5-Reboot im Stile von Gran Turismo 4

Mit dem siebenten Teil für die PlayStation 5 kehrt Gran Turismo scheinbar wieder zurück zu seinen Wurzeln. Und (...) mehr

Weitere Artikel

Sänger von Blink 182 performt Hit auf Ellies Gitarre

The Last of Us 2 ermöglicht es Gamern, auf Ellies Gitarre zu spielen. Der Sänger von Blink 182 konn (...) mehr

Weitere News

DTM Race Driver: Create & Race (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung