Mario & Sonic: Speerwerfen

Speerwerfen

von: LarsM / 07.02.2008 um 09:24

zum Laufen: lauft so schnell es geht un haltet dabei A und B und hört auf zu laufen,wenn Temposperre erscheint!

zum Wurf: zieht die Wii FB zirka 4m vor der Linie hoch!

zum besten Charakter: ich würde Shadow oder Knukles empfehlen,mit Shadow habe ich einen Wltrekord von 113m!

Das stimmt nicht, weil so ist es nur in Mario&Sonic - Olympische Spiele(NDS).Wenn man 4m vor der Linie erst wirft, dann hat er schon längst übergetreten.Und es ist ein bisschen Undeutlich geschrieben.

17. September 2009 um 16:47 von gelöschter User


Abkürzung

von: Generalfeldmarschall / 26.02.2008 um 10:05

Um die Spieldauer zu reduzieren, könnt ihr im Einzelmatchmodus die Rundenzahl/ Punktezahl beim Tischtennis und beim Fechten jeweils auf 1 setzen. Beim Traumtischtennis auf 15 Punkte. Macht die Sache zeitlich angenehmer.


Charakterbeschreibungen

von: mauzi92 / 27.03.2008 um 21:58

Krafttypen:

Knuckles: Tempo, Kraft und Ausdauer sind hoch bis sehr hoch. Sein Geschick ist miserabel.

gute Disziplinen: Speerwerfen, Hammerwerfen, 100m, Rudern

schlechte Disziplinen:100m Freistil,400m Freistil(Staffel), alles wo viel Geschick gefragt ist

Alleskönner:

Mario/Luigi:Sie haben beide ein hohes Geschick und eine gute Ausdauer. Luigi ist scneller, aber schwächer als Mario.

Sie können alleskönnertypisch in jeder Disziplin gute Leistungen erzielen, sind aber in keiner herausragend gut

Geschwindigkeitstypen:

Sonic: Er ist der Inbegriff der Geschwindigkeit. Sonic ist sehr schnell, seine Werte für Geschick und Ausdauer sind mäßig ,die Kraft ist durchschnittlich.In allen Disziplinen, in denen das Tempo zählt, schwer zu schlagen(100m....). Mit ihm kann man auch gut im Schwimmen abschneiden, denn der Stil Wassertreten ist leicht zu erlernen.

Shadow:

Sonics größter Konkurrent, was das Tempo betrifft. Ebenfalls gut in Laufdisziplinen und im Schwimmen. Sehr

zu empfehlen bei (Stab-)Hochsprung.


Ohne Nunchuk

von: Timothee / 04.04.2008 um 14:16

Manche Disziplinen sind ohne Nunchuk einfacher wie z.B. Rudern. Da braucht ihr nur A, B, oder beides drücken.

Beim Schwimmmen ist es auch meistens besser, besonders bei der Staffel, weil ihr da oft die gleiche Bewegung machen müsst z.B. ist bei Schmetterling und Hundepaddeln die gleiche Bewegung.


Hochsprung

von: klugschieter / 21.04.2008 um 19:15

Haltet am besten gleich nach dem Rennen den Nunchuk hoch.


Weiter mit: Mario & Sonic - Kurztipps: Bei Weitsprung weiter springen / Die 3 besten Spieler im Spiel / Beim Rudern immer gewinnen / Speerwerfen / Fechten

Zurück zu: Mario & Sonic - Kurztipps: Bogenschießen / Galerie Musik / Windstärke / Galerie / Buggefahr!

Seite 1: Mario & Sonic - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Mario & Sonic

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen spieletipps meint: Spaßige Spielesammlung mit den bekannten Videospielhelden. Der größere Umfang gegenüber WiiSports und der leichte Einstieg bringen die Gold-Medaille.
84
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario & Sonic (Übersicht)

beobachten  (?