Akt 2: Komplettlösung Legende von Beowulf

Akt 2

Grendels Mutter hat euch zum König gemacht und nun ist es eure Aufgabe Dänemark zu verteidigen. Da eines eurer Dörfer angegriffen wird, macht ihr euch auf den Weg. Ignoriert auf dem Hinweg die Runensteine mit den gelb-orange leuchtenden Runen.


Nachdem ihr die ersten Sümpfe hinter euch gelassen habt, kommt ihr in ein Dorf, wo ihr nacheinander mit zwei neuen Gegner Arten konfrontiert werdet: Trolle und Priesterinnen. Gegen die Trolle könnt ihr mit zwei Taktiken vorgehen. Betrachtet sie entweder als normalen Gegner und weicht deren Attacken mit eurem Heldenmut aus, während ihr selbst offensive Treffer landet.


Oder ihr aktiviert eure Wut, greift sie und besiegt sie per Button Mashing wie einen Bossgegner. Die Priesterinnen werden meist von goldenen Auren umgeben und können eure Recken benebeln, so dass diese sich nicht mehr verteidigen können und leichte Opfer werden. Treten also Priestererinnen auf, so sind diese euer Primärziel. Sind viele Gegner um euch herum, so greift sie im Wutzustand. Sonst könnt ihr euch den Luxus erlauben sie zu jagen und heldenmütig zu erledigen.


Ist das Dorf geretett, so sucht ihr die Runensteine auf, um Portale zu öffnen. Einen gut versteckten findet ihr über eine Kletterpassage außen im Sumpf. Auf dem Weg zum Wolfsbau findet ihr euch bald in der Unterwelt wieder, wo ihr nach viel viel viel Kletterei per Wut einige Schattenrecken besiegt und für eine gute Wertung zwei Minuten Grendels Mutter wiederstehen oder aber für eine böse einfach die Wut aktiviert. Den Fenrirwolf greift ihr dann wie gehabt an, bis er am Boden liegt und ihr ihn greifen könnt, um ihn per Button Mashing zu erledigen.


An den Tückischen Fällen müsst ihr sehr einfache Affengegner und Breccars Recken besiegen. Bei den Formoren genannten Affengegnern müsst ihr häufig erst deren Anführer hinter her klettern und diesen erledigen, damit nicht immer neue Scharen erscheinen. Im Dorf müsst ihr dazu noch Feuer mit eurer Wut anfachen, um die Anführer in die Reichweite eurer Kletterkünste zu treiben. Nach einigen Märschen, Klettereien und Kämpfen trefft ihr dann auf Breccar. Helft zunächst euren Recken die Übermacht der Gegner zu dezimieren. Herrscht etwas Ordnung am Schlachtfeld, könnt ihr zu Breccar klettern, den ihr für ein gutes Ende per Heldenmut und Ausweichen erledigt und für ein Böses per Wut, Greifen und Button Mashing.


Weiter mit: Komplettlösung Legende von Beowulf: Akt 2 Die Helfahrt

Zurück zu: Komplettlösung Legende von Beowulf: Akt 1

Seite 1: Komplettlösung Legende von Beowulf
Übersicht: alle Komplettlösungen

Legende von Beowulf

Die Legende von Beowulf - Das Spiel spieletipps meint: Prügeln und Klettern - die Belanglosigkeit des Films setzt sich im Spiel fort. Das hat dieses Genre nicht verdient. Artikel lesen
59
Was habt ihr nur ohne uns gemacht!?

20 Jahre spieletipps: Was habt ihr nur ohne uns gemacht!?

Wenn ihr in einem Spiel irgendwo hängt, greift ihr in die Hosentasche, lasst eure Smartphone-KI nach spieletipps (...) mehr

Weitere Artikel

Laut Insider ein First-Person-Shooter mit Rollenspielelementen

Cyberpunk 2077: Laut Insider ein First-Person-Shooter mit Rollenspielelementen

CD Projekt Red machte sich mit der "The Witcher"-Reihe einen großen Namen, bei der die Spieler Geralt von Riva in (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Legende von Beowulf (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link