FF 2: Chocobos

Chocobos

von: dominik_koeppl / 25.09.2009 um 10:26

In Final Fantasy II tauchen zum ersten Mal Chocobos auf, auch wenn sie ein wenig versteckt sind. Um auf ihnen zu reiten, müsst Ihr bloß den Chocobo-Wald finden. Reist dazu zum Schloss Kashyuon und lauft vom Eingang aus direkt nach Süden. Kurz vor dem Gebirge seht Ihr eine kleine Lichtung im Wald, dort befindet sich der Chocobo-Wald.

Sobald Ihr aufgestiegen seid, könnt Ihr ein wenig schneller reisen und werdet nicht mehr von Monstern belästigt. Sobald Ihr absteigt, läuft der Chocobo zurück zu seinem Wald. Diese Art zu Reisen ist ideal, um schon früh im Spiel nach Mysidia zu kommen und die gute Ausrüstung dort zu erwerben.


Beam und Bann leveln

von: dominik_koeppl / 25.09.2009 um 10:26

Die Zauber Beam und Bann könnt Ihr ganz einfach aufstufen, indem Ihr eine Stadt betretet und den jeweiligen Zauber einsetzt. Dadurch gelangt Ihr wieder auf die Weltkarte, könnt die Stadt noch mal betreten und den Zauber erneut einsetzen. Wenn Eure MP zur Neige gehen, schlaft Ihr einfach in der Taverne.

Nebenbei könnt Ihr so auch den Vita-Zauber verbessern. Der Beam-Zauber schwächt nämlich den Charakter, der den Zauber spricht, woraufhin Ihr ihn heilen könnt.


Soforttod gegen Bosse

von: dominik_koeppl / 25.09.2009 um 10:27

Es zahlt sich aus, Zauber wie Bann und Beam zu kaufen und auch zu steigern, da Ihr damit so gut wie jeden Endgegner auf einen Schlag vernichten könnt. Das funktioniert sogar bei menschlichen Gegnern wie dem Imperator oder den Monstern, die die Genji-Ausrüstung bewachen.

Leider sind die Zauber aber wirkungslos gegen den letzten Endgegner.

Danke für den tipp ich hab jetz beam und bann auf level 16 und alles funzt super

28. Juli 2010 um 16:10 von entonthebig


Die Blutklinge

von: dominik_koeppl / 25.09.2009 um 10:27

Die Blutklinge ist eine besondere Waffe, die vor allem gegen Bosse geeignet ist. Sie verursacht höheren Schaden bei Gegnern mit viel Lebensenergie und heilt gleichzeitig den Angreifer. Bei Untoten ist die Wirkung allerdings umgekehrt.

Die Blutklinge könnt Ihr nur bekommen, nachdem Ihr das Ultima-Grimoire geholt habt, aber bevor Ihr in den Wirbelsturm geflogen seid. Lernt von Hilda oder Gordon den Begriff "Wirbelsturm" und besucht dann Paul in seinem Haus in Finn. Sprecht ihn darauf an und er wird Euren Mut bewundern und Euch seine geheime Schatzkammer öffnen. Dort findet Ihr das Blutschwert.

danke das blutschwert is echt super

28. Juli 2010 um 16:09 von entonthebig


Zurück zu: FF 2 - Kurztipps: Schneemobil / Arcane Labirynth / Emperor leicht gemacht / Phrekyos und Deumion / Memorie

Seite 1: FF 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF 2

Final Fantasy 2
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 2 (Übersicht)

beobachten  (?