Protzus: Der zweite Endgegner: Komplettlösung Asterix & Obelix XXL 2

Protzus: Der zweite Endgegner

Zunächst musst du mit der Seilbahn bis zur Plattform mit dem Bumper fahren und auf dem Weg dorthin die Loopings nicht vergessen. Wenn du die Plattform erreicht hast, springst du neben dem Bumper nach unten mit Doppelsprung, um gegen Protzus kämpfen zu können.


Ein Sprung auf den Bumper würde dich zurück zur Seilbahn führen, also unterlasse dieses. Der Kampf gegen Protzus ist in Grunde genommen relativ einfach zu bestehen.


Du siehst drei Scheinwerfer in der Arena, die durch die Feuerangriffe von Protzus oder sein Durchstampfen jeweils zerstört werden. Sind alle drei zerstört, fahren in der Mitte des Gebietes Stacheln aus, die aufgrund ihrer Höhe Asterix und Obelix nicht, Protzus aber sehr wohl verletzen können.


Es gilt nun, den Endgegner gezielt zu diesen Stacheln zu locken, damit er dadurch verletzt wird und zu Boden geht. Nun kann auf die selbe Art und Weise, wie beim 1. Endgegner das Irisauge geöffnet werden.


Das Spiel geht nun von vorne los (Scheinwerfer löschen, Stacheln, Irisauge), bis Protzus alle „Augen“ verloren hat. Du hast ihn besiegt und der Weg zum Ausgang ist damit frei. Der zweite Druide Kerosen kann nun befreit werden.


Weiter mit: Komplettlösung Asterix & Obelix XXL 2: WCW

Zurück zu: Komplettlösung Asterix & Obelix XXL 2: Luxor (Luchsohr)

Seite 1: Komplettlösung Asterix & Obelix XXL 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Asterix & Obelix XXL 2
Asterix & Obelix XXL 2 - Mission Las Vegum
Letzte Inhalte zum Spiel
Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

PlayStation | Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

Im Jahr 1995 erschien die erste PlayStation-Konsole und legte damit das Fundament für eine mächtige (...) mehr

Weitere Artikel

bietet endlich Toilettengang, den alle gebraucht haben

Manche "Die Sims 4"-Figuren sehnen sich jetzt nach einem ganz bestimmten großen Geschäft.Neue Inh (...) mehr

Weitere News

Asterix & Obelix XXL 2 (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website