Protzus: Der dritte Endgegner: Komplettlösung Asterix & Obelix XXL 2

Protzus: Der dritte Endgegner

Der Weg zum Kampf gegen deinen dritten Endgegner ist kompliziert. Steige in die Seilbahn ein und gelange zur ersten Plattform mit dem Bumper. Du steigst auf ihr aber nicht ab, sondern vollziehst ein Looping, um oben zu bleiben, bis die Plattform zu Ende ist. Das ist schwierig, da du genau timen musst, wann du nach links und wann nach rechts drückst.


Nach Ende dieser Plattform sofort wieder Looping abwärts drücken und bei der nächsten großen Plattform wieder die ganze zieht durch Looping oben bleiben. Hast du auch das geschafft, gelangst du am Ende der Seilbahnfahrt zu einem Schalter. Betätige ihn und ein Weg zu Protzus wird sich öffnen.


Im Kampf selbst musst du dich zwischen die beiden Stacheln stellen, da dort ein großes Gasgefäß steht. Wenn Protzus es trifft, entzündet es sich und ein Schalter fährt nach oben. Betätige diesen, so dass Protzus niedergeschlagen wird. Du kannst nun seine Irisblende öffnen (du weißt ja, wie das Szenario abläuft).


Laufe nun anschließend weiter, bis du eine Kiste mit einem Gegner siehst. Stell dich dahinter, bis dieser getroffen wird und gelange über diese Kiste zum zweiten Gasgefäß. Warte bis es entzündet ist und betätige den Schalter. Nach Entfernen der zweiten Irisblende läufst du weiter in der Arena, bis du eine Plattform mit einem Römer siehst.


Spring auf diese Plattform, gelange dadurch zur nächsten Plattform, spring an den beiden anderen Römern vorbei auf die nächste Plattform zum nächsten Gasgefäß. Wenn es entzündet ist, betätigst du erneut den Schalter, öffnest die dritte Irisblende und setzt deinen Gegner somit Schachmatt. Der Druide Portiongyros kann nun befreit werden.


Weiter mit: Komplettlösung Asterix & Obelix XXL 2: Der Cäsar-Palace

Zurück zu: Komplettlösung Asterix & Obelix XXL 2: Die Pirateninsel

Seite 1: Komplettlösung Asterix & Obelix XXL 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Asterix & Obelix XXL 2

Asterix & Obelix XXL 2 - Mission Las Vegum
Das Spiel geht einen riskanten Weg

Metro - Exodus: Das Spiel geht einen riskanten Weg

Ein gewagter Schritt: Im vorläufig letzten Teil der Metro-Reihe entfernt sich das Spiel beinahe gänzlich von (...) mehr

Weitere Artikel

Patch behebt eine viel kritisierte Mechanik

FIFA 19: Patch behebt eine viel kritisierte Mechanik

In FIFA 19 schraubte EA an einem der wichtigsten Elemente des Spiels - der Schussmechanik. Mit den getimten S (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Asterix & Obelix XXL 2 (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link