Florensia: See Level (Allgemein)

See Level (Allgemein)

von: Bennyy95 / 23.08.2009 um 07:54

In Florensia gibt es, anders als in den meisten MMORPGs 2 Level:

Land Level - See Level

Land Level:

Dies ist nichts anderes als das normale steigern der Level an Land, was man in den meisten MMORPG's auch tut.

Das meiste sollte man bereits aus Erfahrung kennen oder wird es kennenlernen.

See Level:

Das See Level, bzw. kämpfen und leveln auf See macht das Spiel Florensia eigentlich aus.

Sowie an Land gibt es auch auf See Gegner und muss diese bekämpfen um sein Level zu erhöhen.

Sowie man an Land neue Rüstungsteile und Waffen kauft, wenn die Level steigen, muss man auch für das See Level neue Schiffsteile kaufen und diese dann im Dock anzubauen.

Wie auch an Land kann man sich für das Schiff Items zum heilen der HP (See:HP) und MP (See:EN) beim Barkeeper kaufen.

das See Level bringt einem außerdem viele Vorteile allgemein und auch an Land.

Für jedes See Level bekommt man einen Bonus Stattpunkt, die man sehr gut gebrauchen kann.

Das heißt, wenn man auf See stärker wird, wird man auch an Land stärker. ;)

Außerdem wird das Schiff schneller, größer, stärker und die Reisen werden angenehmer.

Man sollte immer darauf achten, die neuesten Schiffsteile aufgerüstet zu haben, denn ohne dauert das leveln länger und die Kämpfe sind schwerer.

Nachteile:

Die Schiffsteile werden immer teurer, je höher das See Level ist, sehr Kostenspielig aber es lohnt sich!

Tipp:

Es gibt verschiedene Arten von Schiffen.

Ich würde das Torpedo-Schiff empfehlen.

Knappe Anleitung der Steuerung (Torpedo Ship):

[W] - Gerade aus fahren

[A] + D - nach inks und rechts wenden

[S] - Bremsen

[Leertaste] - zwischen Kanonenkugel und Torpedo wechseln.

Tipp:

Du kannst Torpedos nicht abfeuern, wenn Land im Zielbereich ist.

stimmt aber mainetaince ist auch praktisch

07. Oktober 2009 um 20:59 von clanx


MercGladi

von: Riolu97 / 03.10.2009 um 12:06

Wenn man ein Mercanary ist und Gladiator werden will sollte man beim Lvl Up 2 Punkte auf Stärke und 1 aus Konstitution setzen. Ab und zu auch auf Gewandheit. So wird man ein guter Gladiator


Fehlen sachen

von: roserade25 / 29.12.2009 um 14:36

Der vorherige Beitrag ist ganz gut aber hat noch lücken

hier ist meine version:

1.Kauft euch immer die neusten Waffen und Kleidung es erhöht die Statuswerte.

2.Upgraded die Kleidung und Waffen vor allem die Waffen es erhöht die Angriffsstärke und so besiegt ihr die Gegner schneller und ihr bekommt so weniger schaden weil ihr mehr zeit habt.

3.Immer gegen stärkere Gegner besiegen konnte man früher auf lvl 4 oder so ab lvl 22 solltet ihr anfangen gegen gleich starke gegner zu kämpfen in grosser Horde so bekommt ihr zwar weniger EP aber ihr könnt schneller gegner besiegen

und das geht so viel schneller aber immer eins gegen eins kämpfen.

4.Wenn ihr ein Lvl gestiegen seid dann verteilt die punkte bei charakterinfo immer gleich mässig. Jene nach Charakterklasse ist das anders Noble sollte mehr auf Magiestärke achten bei Mecenary bei Nahkampf usw.

5. Wie vorhin gesagt sind Mecenary Krieger Explorer Schütze (sicher keine Magier) Saint die Heiler und Noble die Magier

so kann also als variieren kein charakter ist gleich und jeder hat seine vorteile oder nachteile.


Schnell reich im Low-level-bereich

von: kleinerTroll / 17.02.2010 um 19:21

Mal n kurzer Tipp: Wenn ihr Level 3-5 seit jagd Dodos und sammelt die Krallen von den (ich glaube die heißen Dodos broken Char Leg bin mir aber nicht sicher). Die bringen wenn ihr sie beim Npc verkauft 30 Gelt (Währung im Spiel). Ich hoffe ich konnte euch helfen.


Anfänger-Hilfe

von: Panferno15 / 05.03.2010 um 19:26

Zu Beginn eures Abenteuers in Florensia solltet ihr erstmals im Florum umherstöbern. Stärken/Schwächen jeglicher Klasse rausfinden oder Allgemeine Diskussionen übers Spiel.

Wenn ihr beginnt, solltet ihr von vornerein wissen, welche Klasse ihr spielen wollt.

Einen Explorer? Einen Mercenary? Einen Noble? Einen Saint?

Bevor ihr jedoch beginnt, auf Land loszulegen, solltet ihr die See erforschen, wenn man auf See ein Up schafft, bekommt man einen Status-Punkt auf Land. Zu Beginn solltet ihr auf Land Level 1 bleiben und See Level 10-20 machen, damit ihr es am Anfang recht leicht habt. Wenn ihr Fragen habt, fragt zuerst im Server-Chat, wenn sich jemand lieb meldet überrumpelt ihn nicht gleich mit der Frage, sondern sagt ein liebes "Hallo" und ein "Danke, dass du mir helfen willst."

Anfangs is es sicher schwer, sich in Florensia zurecht zu finden, jedoch wird man später froh sein, es gespielt zu haben, da Florensia richtig Spass macht, und viel Abwechslung verspricht.

echt sauber

14. September 2010 um 21:26 von Llyud

das hast du echt gut beschrieben

14. März 2010 um 10:56 von HyperRuffy


Weiter mit: Florensia - Kurztipps: Saint=Heiliger=nur Geil / Mit Level 1-5 nach Chester Island / Levelgebiete / glänzende Waffen / Ab lv. 79 nicht im Turm leveln

Zurück zu: Florensia - Kurztipps: Entsiegeln / Seekampf leicht gemacht / Hilfreich / Mercenary / Entsiegeln geht nun anderst!

Seite 1: Florensia - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Florensia (3 Themen)

Florensia

Florensia spieletipps meint: Quietschbuntes Gratis-Online-Rollenspiel im Japano-Look - dank umfangreicher Seefahrerei prima für entdeckungswütige Abenteurer.
70
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Florensia (Übersicht)

beobachten  (?