GW - Eye of the North: Einsteigerklasse

Einsteigerklasse

von: dominik_koeppl / 19.10.2008 um 15:03

Jeder fragt sich, was ist die perfekte Einsteigerklasse bei Guild Wars.

Grundsätzlich gilt, es gibt keine perfekte Einsteigerklasse. Aber es gibt Klassen mit denen Anfänger gut oder nicht so gut zurecht kommen. Der Krieger zum Beispiel, mit ihm kommen die meisten Anfänger gut zurecht. Der Mesmer hingegen ist eine etwas komplizierter aufgebaute Klasse. Deshalb empfiehlt sich der Mesmer erst ab dem höheren Niveu.

1 Für Anfänger geeignet
2 Für etwas erfahrenere Spieler oder schnell lernende Spieler
3 Für erfahrene Spieler
Klasse Einstufung
Krieger 1
Mönch 1-2
Nekromant 2
Mesmer 2-3
Waldläufer 1-2
Elementar Magier 2
Assasine (nur Factions) 2
Ritualist (nur Factions) 2-3
Paragon (nur Nightfall) 1
Derwisch(nur Nightfall) 1

Diese Tipps können zutreffen, müssen aber nicht. Denn wie oben genannt gibt es KEINE perfekte Anfängerklasse.

in eotn kann man keinen char erstellen

04. April 2010 um 15:54 von Pumaboy95

Ja , da es ein guter Maßstab für Anfänger ist .

14. November 2008 um 20:28 von Simpsonfan_No1



Übersicht: alle Tipps und Tricks

GW - Eye of the North

Guild Wars - Eye of the North spieletipps meint: Endlich eine Erweiterung der Story und Spielinhalte. Guild Wars ist immer noch sexy und lässt Gamer-Herzen höher schlagen.
84
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GW - Eye of the North (Übersicht)

beobachten  (?