Last Remnant: Das Brüllen von Gwayn

Das Brüllen von Gwayn

von: pseiko / 27.03.2009 um 11:59

Zu finden ist das Monster (ist ein riesiger Drache) am Fornstrand kurz bevor ihr zum Teleporter kommen würdet, an dem ihr euch zur Weltkarte zurückbeamen könnt. Bei mir hat der Kampf etwa 10 Runden gedauert und beim ersten mal hatte ich eher starke Kämpfer als Heiler. Den Fehler sollte man nicht machen, da sehr oft geheilt bzw belebt werden muss. Nehmt also besser Anführer, die Beleben können. Wenn ihr Lob Omen, Nirum Narum usw beschwören könnt, solltet ihr das tun und am besten in der Zeit immer nur alle heilen. Sie machen zwar nur minimal Schaden, dafür können sie aber auch eine Menge einstecken und durch ihr Geschick beim Ausweichen sind sie eine gute Alternative zu euren Kämpfern. Und als Formation hab ich den Kelch von Celapais genommen. Ob das nun die beste Formation ist weiß ich nicht, aber ich hab mich auf die Information "am besten gegen Bestien" verlassen


Zurück zu: Last Remnant - Kurztipps: Aveklippen (suche nach dem Meister) / Flamelloturm: 3 Wege, 1 Ziel / Buddlerpushing gefällig? / Siebenbur - der 1. Weg und 2. Weg / Das Sprechen mit Leuten

Seite 1: Last Remnant - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu The Last Remnant (27 Themen)

Last Remnant

The Last Remnant
Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch ist noch nicht mal ein Jahr lang auf dem Markt, überflügelt aber bereits die (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

Die Entwickler des „Battle Royale“-Shooters Playerunknown's Battlegrounds (PUBG) verraten in einem aktuelle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Last Remnant (Übersicht)

beobachten  (?