Spectrobes - Portale: Gronos der einfachste Boss

Gronos der einfachste Boss

von: Hapaxion / 16.10.2009 um 13:38

Gronos ist so einfach wenn ihr das macht:

Die einzieh attacke die so nervig und stark ist hat mit dieser lösung keine Chance bei euch,ihr nimmt Grildragos geht zu seiner nähe und drückt nur A.Oder wenn ihr in einer entfernung seid dann macht er die attacke ihr seid nun ihn seiner nähe und greift ihn an bis er K.O. ist dann habt ihr schon gewonnen.


Kein Sieg über Maja

von: Ich_spiele_Etrian_Odyssey / 05.12.2009 um 15:16

Wenn ihr das erste mal gegen Maja kämpft,dann könnt ihr nicht gewinnen.Wenn ihre Spectrobes nur noch eine Energie(weiss grad nicht wie sie genau heißt)dann steht zwar der Schaden zb.142,aber der Schaden wird nicht von der Energie(wie gesagt weiss nicht genau wie sie heißt)abgezogen.Keine Angst ihr werdet sie mit Dunkel Spectrobes besiegen können.Die findet ihr später auf dem Planeten Darkmos und auf nem anderen Planeten dessen Namen ich nicht weiss ich nicht mehr.


Spectrobes auf lv 99

von: Lewa / 20.12.2009 um 19:13

Ihr müsst für die jeweilige eigenschaft so viel Mineralien graben wie es nur geht (mit dem Gigatool natürlich) und das ganze hat bei mir 30 minuten gedauert.


Leichter Shatten Spectrobes auf lv 99

von: Lewa / 20.12.2009 um 19:36

Hallo und HeAlso geht auf Fons, Darmaskos oder jeden anderen Planetten mit Dunkel Mineralien .Nimmt das Gigatool und grabt. Nach einer weile Habt ih Genügent Mineralien. Dann geht ihr zum beispiel auf Malik und hohlt euch ein schatten spectrobes und git ihn alle Mineralien. So habe ich meine Elozars auf lv 99 gebracht


Gutes Spectrobe

von: Naruto-freak12345 / 31.12.2009 um 19:19

Eines der besten Spectrobes ist Pagoyama, vom Typ Flash, denn es besitzt nur einen Nachteil: Der schlechte "Hüpf-Angriff", denn dabei wird es oft getroffen. Die Werte sind richtig gut, auf Level 45 besitzt es schon mehr Angriffs- und Verteidigungspunkte als mein Doma-Boma Level 55, nämlich (ohne Samen) 300 Angriffs- und 320 Verteidigungspunkte.

Bekommen kann man es, indem man auf dem Eisplaneten Hyoga im Fubuki-System ein Pagopod-Fossil ausgräbt. Wenn man dieses Perfekt in einer Minute (also mit Krone) ausgräbt, kann man es gleich nach dem Wecken zu einem Pagoni weiterentwickeln. Und dann einfach Mineralien verfüttern, viel kämpfen und dann habt ihr meistens schon das richtige Level. Also alle kriterien erfüllt um es zu einem Pagoyama zu machen ;)

Im Übrigen ist es das größte & schwerste Spectrobe überhaupt, wenn man von den Ultimativ-Spectrobes absieht.


Weiter mit: Spectrobes - Portale - Kurztipps: Tipp zu Maya(2) / Markenverkäufer / Gronos noch schneller und einfacher! / KES (Karteneingabesystem) / Gute Mineralien

Zurück zu: Spectrobes - Portale - Kurztipps: Schön schnell einen 5 Sterne Rallen / Besseres Mineralientraining / Vorurteil über Sekundäre Spectrobes / Schnell hohes Ausgrabungslevel / Das ist cool

Seite 1: Spectrobes - Portale - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Spectrobes - Portale

Spectrobes - Jenseits der Portale spieletipps meint: Stark verbessert als der Vorgänger, bei dem es nicht an Action mangelt. Ein Top-Titel für Jugendliche.
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Spectrobes - Portale (Übersicht)

beobachten  (?