Komplettlösung A Vampyre Story

Nun müsst Ihr runter zur Brücke vom Anfang und zu Rufus gehen. Nun setzt Ihm die Wäscheklammer auf die Nase und haltet die leere Zerstäuberflasche direkt vor seinen Mund. Habt Ihr das gemacht, folgt ein kleines Geschicklichkeitsspiel indem Ihr im richtigen Moment auf Rufus Mund klicken müsst um den Atem zu fangen. Dies klappt am Besten kurz bevor er ausatmen will. Sobald Ihr Erfolg hattet geht es ab zurück in die Bibliothek und zum Malbuch auf dem Tisch. Guckt es euch noch mal an und schneidet dann, natürlich mit dem Messer, das Molchauge heraus. Nun noch die gemahlenen Knochen der toten Jungfrau. Hierzu müsst Ihr zuerst zurück ins Labor und ganz nach links zur 2ten Hängebrücke. Von den Wänden ist durch Aufzeichnungen zu entnehmen, dass das Skelett auf der anderen Seite tatsächlich die Jungfrau ist. Also müsst Ihr irgendwie dahin. Fliegen? Geht nicht. Brücke? Hochgezogen! Mal Nachdenken. Erstmal zurück zum Labor. Evtl. findet sich ja da was. Auf der rechten Seite hängt eine Tafel mit einem Rezept drauf. Ein Rezept für ätzende Säure. Damit müsste es locker gehen.


Hierzu benötigt Ihr einen Becher orangene Diamanten, einen Becher grüne Kleeblätter und einen Becher lilane Herzen.

Nun müsst Ihr nach links zum Tresen gehen und die 3 Becher die dort stehen aufnehmen. Einen mit einer Raute, einen mit einem Diamanten und einen Becher mit einem Kleeblatt. Dann müsst Ihr die Becher mit Dämonenrotz füllen. Diesen bekommt Ihr aus dem Dämonenausguss. Als nächstes müsst Ihr die zwei farblich ergänzenden Limonadendosen in die richtigen Becher schütten. Leider ist in der Limo nicht genug Zucker, sodass Ihr noch einmal in den Speisesaal müsst um die Limonade mit dem Zucker vom Tisch zu versüßen.

Jetzt müsst Ihr die Wildkirsch und Blaubeer Limo in den lila Herzen Becher schütten. Ihr werdet sehen, dass sich die Flüssigkeit im Becher nun lila färbt. Danach füllt Ihr die Wildkirsch und die Gelb & Günstig Limo in den Diamanten Becher. Zu guter letzt noch die Gelb & Günstig und die Blaubeer Limo in den letzten Becher schütten. Fertig. Nun zurück an den Tresen und zum Bunsenbrenner, der recht daneben steht. Hier müsst Ihr die Farben richtig mischen. zB. So: lila, orange, grün


Um die ätzende Säure zu bekommen muss die ganze Mixtour jetzt noch stark erhitzt werden. Nehmt dazu einen leeren Becher und füllt diesen noch einmal mit dem Dämonenrotz von eben. Dabei ist egal welcher Becher benutzt wird. Nun geht Ihr in die Küche und stellt den Kessel mit der Mixtour links auf den Ofen. Jetzt noch den vollen Rotz-Becher in den Ofen geschmissen und fertig ist die ätzende Säure.

Also geht Ihr nun zurück zur Brücke und der toten Jungfrau. Schüttet die Säure über die Träger der Brücke. Nun senkt sich die Brücke und Ihr könnt drüber gehen. Aber was ist das?

Die Knochen werden von Sharon selbst bewacht. Nun müsst Ihr mit Ihr sprechen und euch Ihre Geschichte anhören. Wie Ihr hört wird Sie verschwinden wenn die Sonne aufgeht. "Ihr müsst die sonne wegen Mona allerdings früher aufgehen lassen!" Hierzu müsst Ihr ins Theater. Einfach raus aus dem Verlies und nach oben in das Loch fliegen......schon seit Ihr im Theater und habt euch einen langen Weg dorthin gespart.


Dort angekommen müsst Ihr links die Bühne runter und nach vorne zum Steuerpult gehen. Als nächstes müsst Ihr Froderic im Inventar mit dem Strohhalm kombinieren. Danach müsst Ihr das neue Symbol bei der dreckigen Ecke des Steuerpults benutzen. Nun einfach so lange an den Hebeln ziehen bis alle 3 Teile vom Sonnenaufgang auf der Bühne zu sehen sind. Wenn es soweit ist, geht dorthin und schneidet alle Teile aus der Bühnenkulisse heraus. Damit im Gepäck dann wieder ab ins Verlies. Nun müsst Ihr im Inventar den Sonnenaufgang mit Froderic kombinieren und damit rechts von Shanon zum Fenster gehen.

Shanon glaub euch das mit dem Sonnenaufgang noch nicht. Also muss Froderic nun noch einen Hahn imitieren. Und zwar mit dem Spielzeug was Tiergeräusche macht. Das habt Ihr falls Ihr euch noch erinnern könnt auch noch im Inventar. Einfach mit Froderic kombinieren, den Hahn auswählen und zurück ans Fenster.


Nun verschwindet Sie und Ihr könnt euch die Knochen schnappen. Jetzt geht Ihr erstmal zur Brücke vom Anfang und wickelt Rufus Kopf in den Banner. Geht dann in die Folterkammer und schmeißt den Knochen in den Fleischwolf der dort steht. Die Zutaten fürs Erwecken vom Golem habt Ihr nun alle. Also ist dies auch eure nächste Aufgabe. Kombiniert alle Zutaten und besprüht damit den Golem nachdem Ihr dem Golem Rufus Kopf aufgesetzt habt.

Nun kommt ein Video, nachdem Ihr zwar die Paddel besitzt und Shrowdy los seid, aber das Boot ist nicht mehr da. Nehmt einfach Monas Sarg (einfach in der Folterkammer ansehen) und paddelt los. Sobald Ihr auf dem See Inky dem Seeungeheuer begegnet, müsst Ihr Ihn mit der aufgefüllten Sprühflasche (Nachfüllparfüm ) verjagen. Das klappt nicht sofort, also müsst Ihr Ihn mit Trockeneis bremsen und es dann nochmals mit der Sprühflasche probieren. Wenn Ihr Ihm entkommen seid, ist auch diese Mission geschafft und Ihr habt das Spiel zur Hälfte gemeistert.


Weiter mit: Komplettlösung A Vampyre Story: Akt 2 - Mission 1: Madame Strigoi / Mission 2: Auf der Suche nach schwarzem Stoff

Zurück zu: Komplettlösung A Vampyre Story: Mission 2: Zugang zum Geheimlabor / Mission 3: Im Labor der Baronin

Seite 1: Komplettlösung A Vampyre Story
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu A Vampyre Story (3 Themen)

A Vampyre Story

A Vampyre Story 82
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Windows 10: Anti-Cheat-Tool im "Fall Creators"-Update versteckt

Windows 10: Anti-Cheat-Tool im "Fall Creators"-Update versteckt

Microsoft geht mit dem neuen Windows-Update gegen Cheater vor. Das "Fall Creators"-Update bringt ein verstecktes Anti-C (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

A Vampyre Story (Übersicht)

beobachten  (?