Runde 3: Schädelschießen: Komplettlösung Link's Crossbow Training

Runde 3: Schädelschießen

Der Name des Levels sagt schon alles. Keine Monster und keine Zielscheiben, nur Schädel. Du stehst mitten im Grünen. Vor dir befinden sich ein paar Fässer. Das Fass das dir gegenübersteht beinhaltet einen Rubin den du abschießen kannst. Mach das gleich als erstes. Danach ertönt ein Ton und der erste Schädel fliegt durch die Luft. Schieß ihn einfach ab. Bei dem nächsten Zeichen erscheinen schon zwei Schädel, die du ebenfalls abschießen musst. Beim dritten Zeichen erscheinen drei Schädel. Einer von ihnen ist pink. Pinke Schädel bringen dir 100 Punkte. Normale, weiße Schädel hingegen, bringen nur 50 Punkte ein. Auf die weiterhin folgenden Signale erscheinen viele Schädel. Sowohl pinke, als auch weiße. Zum Schluss hin werden es immer mehr. Oben rechts auf dem Hügel kannst du evtl. die Vogelscheuche erkennen. Machst du ihr den Garaus, erhältst du ebenfalls einen Haufen Punkte.


Level 3 - Runde 1: Zielübung in Kakariko

Willkommen in Kakariko, einem kleinen Dorf in Hyrule. Schnell befindest du dich vor einem Haus. Der zweite Krug unten links beinhaltet einen Rubin zum abschießen. Möglichst schnell solltest du hier die Zielscheiben beseitigen. Denn da es auf Zeit geht, sind diese nicht begrenzt und es erscheinen andauern welche. So kann man sehr schnell sehr viele Punkte sammeln. Rechts befindet sich auch noch ein Schild, das du in seine Einzelteile zerlegen kannst. Darüber steht eine Vogelscheuche die abgeschossen werden will. Am nächsten Haus kannst du genauso vorgehen. Doch hier solltest du evtl. öfters mal den Zoom einsetzen.

Der dritte Standort ist schon etwas schwieriger. Nun erscheinen nämlich auch Zielscheiben mit Kreuzen, die du auf keinen Fall treffen solltest. Neben dem Haus, das übrigens eine Bombenfabrik ist, stehen Pulverfässer. Mit einem Schuss kannst du sie zum Explodieren bringen. Danach ist diese Runde geschafft.


Runde 2: Ballons am Zauberschloss

Diese Runde ist wohl die Runde in der man die meisten Punkte machen kann. Verschiedene Obstsorten werden in den Himmel geschossen. Der erste Ballon ist immer eine Melone. Hast du sie zerschossen teilt sie sich in drei Kürbisse auf. Einer dieser Kürbisse teilt sich dann in vier Erdbeeren. Je kleiner die Frucht ist, desto mehr Punkte bringt sie dir ein. Für eine Melone gibt es 10 Punkte, Kürbisse lassen deinen Punktestand um 20 Punkte wachsen und Erdbeeren bringen dir 50 Punkte ein. Der Komet, der sehr oft über das Schloss fliegt, beschert dir sage und schreibe 300 Punkte. Falls du die Früchte nicht triffst, verschwinden sie wieder nach einiger Zeit. Verfehle nie dein Ziel. So multiplizieren sich deine Punkte und du kannst die Runde mit einer Punktzahl von bis zu 100.000 Punkten abschließen.


Runde 3: Überfall der Hylia-Brücke

Ein Gargorack-Schwarm greift die Hylia-Brücke an. Deine Aufgabe ist es die Brücke zu verteidigen. Oben links kannst du schon gleich eine Vogelscheuche erkennen, die du abschießen kannst. Ihr Kürbiskopf bringt dir 100-200 Punkte. Vorne links auf dem ersten Zaunpfahl liegt ein Schädel. Wenn du ihn abschießt, erscheint ein Rubin zum abschießen. Die Gargoracks musst du einfach nur mit einem Pfeil treffen. Ein Gargorack bringt dir 30 Punkte. Die Bälle die sie auf dich schießen, kannst du einfach mit einem Schuss aus deiner Armbrust von dir fernhalten. Sie bringen dir sogar 5 Punkte. Dann gibt es noch die Gargoracks, welche im Hintergrund einmal quer über den Bildschirm fliegen. Sie bringen dir 100 Punkte. Mit dem Zoom solltest du sie nicht verfehlen. Schnell sollte die Zeit abgelaufen, und der Überfall überstanden sein.


Level 4 - Runde 1: Wasserfälle am Zorafluss

Sobald du im Level bist, solltest du wie gewohnt auf die Krüge, Vogelscheuchen und Schilder schießen. Wenn du dann am Wasserfall bist, kommen langsam die Zielscheiben herunter. Am Anfang kannst du dir beim Schießen ruhig Zeit lassen. Später aber werden sie schneller und du musst dich etwas mehr konzentrieren. Nach 20 Sekunden wird der Schauplatz gewechselt. Auch bei diesem Wechsel kannst du versuchen die herumstehenden Tonkrüge zu zertrümmern. In dem dritten von links befindet sich ein Rubin auf den du schießen kannst. Hier ist es schon ein bisschen schwerer die Ziele zu treffen. Einmal werden sie vom Wasserfall runtergespült. Dazu kommen noch Zielscheiben die auf dem Absatz hin und her fahren. Manche davon sind sehr klein, weshalb du den Zoom ruhig benutzen solltest. Befinden sich die Ziele hinter dem Wasserfall, kannst du sie nicht treffen, da die Pfeile nicht durch das Wasser gehen. Nachdem weitere 20 Sekunden abgelaufen sind, wird wieder der Schauplatz gewechselt. Nun kommen viele Zielscheiben den Wasserfall runter der vor dir ist. Rechts am kleinen Wasserfall kommen gelegentlich grüne Zielscheiben. Auch hier empfiehlt es sich zu zoomen.


Weiter mit: Komplettlösung Link's Crossbow Training: Runde 2: Friedhof am Schloss Hyrule / Runde 3: Wald der Totentarantel / Level 5 - Runde 1: Kamulaner-Herausforderung / Runde 2: Falle der Gerudo-Moldorn / Runde 3: Bublins wollens wissen

Zurück zu: Komplettlösung Link's Crossbow Training: Level 1 - Runde 1: Zielübung in Ordon / Runde 2: Überfall der Gerudo-Stalfos / Runde 3: An der Wüstenburg / Level 2 - Runde 1:Goron-Herausforderung / Runde 2: Wilde Fahrt am Zorafluss

Seite 1: Komplettlösung Link's Crossbow Training
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Link's Crossbow Training (3 Themen)

Link's Crossbow Training

Link's Crossbow Training spieletipps meint: Wow, ein neues Zelda? Nein, nicht ganz. Der Titel dient zur Vermarktung von Nintendos Plastikpistole und lässt Link fleißig mit dem Bogen schießen.
76
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Link's Crossbow Training (Übersicht)

beobachten  (?