Baphomets Fluch - Broken Sword: Kurztipps

Erste Szene

Nachdem man die Einleitung verfolgt hat, untersucht zunächst Carchons Leiche im Büro. Nehmt die Haarklammer, die neben seinem Kopf liegt, öffnet seine Jache und nehmt das Ticket. Untersucht das Loch hinter dem Vorhang. Im Flur könnt ihr den Tisch untersuchen und das Deckchen nehmen. Öffnet das kleine Loch im Tisch mit der Haarklammer und nehmt den Inhalt. Nehmt auch die blaue Farbe vom Stativ. Dann sprecht ausführlich mit Imelda. Sie gibt euch einen Schlüssel, egal wie ihr antwortet. Geht in den Salon und untersucht das Bild an der Wand. Links am Rahmen drückt ihr den Knopf. Den Safe dahinter kann man mit dem Schlüssel aus dem Tischchen öffnen.

Untersucht den Schreibtisch und nehmt Papas Elefant. Die blaue Farbe gehört in die Ablage, das Artefakt erst in der Ablage wälzen und dann auf das Papier drucken. Auf gehts zur Conciergerie.


wieder Nico

Bis hierher ist alles so, wie im ersten Teil von Baphomets Fluch.

Als Nico geht ihr zurück zum Cafe. Redet mit dem Handwerker vor der Tür. Sobald er sich die Haare richtet, geht ihr zur Tür rein. Untersucht den kaputten Spiegel. Nehmt das Päckchen, das ihr im Spiegel gesehen habt, aus dem Zwischenraum. Die Notiz in dem Päckchen lautet: "Plantard. Pierre tot. Mörder muss Spur von Arno und Yamada gefolgt sein. Jetzt sind wir dran. Müssen aufpassen. Thierrys Freundin hat Pierres Safe geknackt. Sie macht mir Sorgen. Imelda."

Am Kai Plantards Schlüssel in das Schloss neben dem Bild rechts an der Wand stecken. Das zerissene Foto ist leicht wieder zusammenzusetzen. Es ist ein Teil des Fotos, das wir schon vorher in diesem Raum gefunden haben.

Die nächsten Szenen sind wieder bekannt.


wieder Nico (nach Irland)

Hört den AB ab und geht zu Imelda. Löst die Stahlseile rechts und links neben dem Kunstwerk. Das Kunstwerk könnt ihr jetzt als Treppe nach oben nutzen. Die Folie könnt ihr mit dem Metallteil zerschneiden. Ihr findet Imelda im Salon. Öffnet Imeldas Medaillon. Der kleine Schlüssel passt auf die Elefantenschatulle, die in der Truhe vor Nicos Bett steht. Dann folgen wieder bekannte Szenen...



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Baphomets Fluch - Broken Sword

Baphomets Fluch - Broken Sword spieletipps meint: Das zeitlose Adventure mit spannender Story nutzt die Funktionen der Wii sehr gut aus. Insgesamt ein gelungenes Remake mit nur kleinen Mäkeln. Artikel lesen
Spieletipps-Award83
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Baphomets Fluch - Broken Sword (Übersicht)

beobachten  (?