BOUT: Kurztipps

Lösung für den ersten Abschnitt mit der Elfe Ivo

Nach dem ihr den Intro angeguckt habt findet ihr euch auf einem Drachen wieder auf diesem müsst ihr euch zum Käfig des Grämlin hangeln wobei ihr das Seil benutzen müsst um rüber zu kommen. Dot angekommen sprecht ihr mit ihm. Dann überzeugt ihr ihn davon, dass ihr ihn befreit. Guckt euch den Ring an an dem die Käfigseile befästigt sind. Dann sprecht wieder mit dem Gremmlin und sagt ihm, dass ihr eine Waffe braucht. Er wird sagen, dass ihr auf den Steuerstand des Drachen müsst um ein Schwert zu hohlen. Ihr guckt euch erneut um, und endeckt einen Balken, den ihr aber nicht ereichen könnt. Sprecht nochmal mit dem Gremmlin, er wird euch eine Peitsche geben. Die Peitsche kombiniert ihr nun mit dem Balken und schon könnt ihr hoch klettern. oben angekommen belauscht ihr den Entführer darauf hin guckt in den Kasten hinter euch ihr findet eine Angelschnur mit Haken. Nun nehmt ihr noch den Stab mit der Fahne und Kombiniert ihn mit der Angelschnur. Nun Angelt euch das Schwert und klettert wieder runter. Unten angekommen sprecht wieder mit dem Gremmlin und sagt ihm das ihr soweit seit. dann seht ihr eine Sequenz, wie Ivo ihn losschneidet und anschliesend den Personenkorb losschneidet. Fertig! Jetzt könnt ihr mit Bilbur weiter spielen.


Dieses Video zu BOUT schon gesehen?

Blitztanz Absturz

Bei vielen Leuten kommt es vor, dass das Spiel abstürzt bevor man den Blitztanz startet.

Kein Problem:

Einfach den neuesten Patch downloaden und das Problem ist behoben.


Hilfe zum anklicken von Objekten

Falls ihr nicht genau wisst welche Gegenstände man alles anklichken kann, drückt einfach Leertaste und es werden alle Gegenstände angezeigt, die ihr anklicken könnt.


Teillösung Kapitel 4: Die wilden Lande

- reden Sie zunächst mit den Untoten. Sobald diese verschwunden sind, bleibt die Wasserleiche zurück, mit der Sie ebenfalls plaudern. Gehen Sie alle Punkte durch

- nehmen Sie anschließend das Kleidungsstück (Lederfetzen) an sich, das aus dem linken Sarg heraushängt.

- untersuchen Sie den rechten Sarkophag, um einen Siegelring zu entdecken,

- steigen sie über die Treppe nach oben in den vorderen Teil der Gruft. Dort treffen Sie auf den Anführer der Untoten sowie Gulliver - mit Beiden sollten Sie reden.

- nehmen Sie sich das Töpfchen (Klebstoff) vom Stuhl sowie den Faden und die gelbe Farbe vom Tisch gleich links von Gulliver mit.

- Sie können die Gruft nach links verlassen. Vor der Kreuzung stehend nehmen. Sie sich die rötlichen Steine (Erde) sowie die Pilze auf (beides inden Sie auf der rechten Seite).

- folgen Sie dem Weg nach rechts in Richtung Orclager.

- nehmen Sie von dem Müllhaufen die Bretter sowie die blauen Blumen mit. Rechts neben dem Tor hängt ein Plakat, das ebenfalls eingesteckt wird. Wenn Sie nun das Orclager betreten möchten, werden Sie vom Häuptling angesprochen. Gehen Sie alle Fragen durch

- Sie laufen nach Beendigung der Unterhaltung zurück nach links und hinauf in die Gruft, um dort noch einmal mit Gulliver alles zu plaudern. Sie verlassen die Gruft wieder.

An der Kreuzung widmen Sie sich diesmal den beiden Kartons, die direkt vor dem Paladin stehen. Auf dem kleineren Karton liegt ein Stück Papier, das aufgenommen wird und welches sich als Landkarte entpuppt. Weiter links steht außerdem eine Reisetruhe, die Sie öffnen(Pompon entnehmen)

- Tipi jetzt ansteuern.

- mit tauren reden.

- öffnen Sie die Truhe rechts unten, um dieser Schminke zu entnehmen. Links unten steht ein kleiner Kupfernapf, der ebenfalls eingesteckt wird. Außerdem finden Sie noch einen Blasebalg sowie eine Feder, die Sie dem Federschmuck entnehmen. Hier wäre alles erledigt



Übersicht: alle Tipps und Tricks

BOUT

The Book of Unwritten Tales spieletipps meint: Äußerst witziger Fantasytrip im vielleicht besten Adventure seit Jahren, die sympathischen Charaktere wachsen euch regelrecht ans Herz. Artikel lesen
Spieletipps-Award88

Beliebte Tipps zu BOUT

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BOUT (Übersicht)

beobachten  (?