Battlestations - Pacific: Tipps aus der Redaktion

Trainingsgelände

Obwohl die ersten Missionen der Japan-Kampagne euch Schritt für Schritt mit den verschiedenen Fahrzeugen vertraut machen, ist das Trainingsgelände besonders für Battlestations-Neulinge Pflichtprogramm.

Hier könnt ihr die verschiedenen Flugzeug- und Schiffstypen ausprobieren und euch mit der Steuerung vertraut machen. Testet die verschiedenen Bewaffnung der Einheiten, besonders Torpedos, die ihr in der Kampagne häufig benutzen müsst.


Dieses Video zu Battlestations - Pacific schon gesehen?

Die strategische Karte

In späteren Missionen, müsst ihr dutzende Einheiten gleichzeitig befehlen. Gewöhnt euch früh an, hierfür die Karte zu benutzen. So habt ihr einen besseren Überblick über das Kampfgeschehen und könnt eure Angriffe schneller koordinieren.

Mit dem X-Menü könnt ihr Schiffe in einen Konvoi ein- oder ausgliedern. Große Konvois haben öfter Probleme mit der Wegfindung, halten sie also eher kleiner. Flugzeugträger sollten allerdings nie alleine unterwegs sein und einige kleine Schiffe zur Verteidigung an ihrer Seite haben.

Über das gleiche Menü könnt ihr euren Einheiten auch befehlen aggressiv oder defensiv vorzugehen. Bei aggressivem Verhalten greifen sie alle Feinde in ihrer Nähe an. Bei defensivem Verhalten, verteidigen sie sich nur, folgen aber in erster Linie ihrem nächsten Wegpunkt. Achtet bei aggressivem Verhalten darauf, dass einzelne Einheiten nicht eine absolute Übermacht von gegnerischen Schiffen oder Geschützen angreifen.

Ihr könnt Flugzeuggeschwader auch als Eskorte eines Schiffs abstellen. Wählt auf der Karte ein Geschwader aus und klickt dann ein Schiff eurer Flotte an. Jetzt werden die Flugzeuge das Schiff umkreisen und vor gegnerischen Einheiten beschützen.

Behaltet auch während einer Schlacht die ganze Karte im Blick. Von großen Schiffen und U-Booten könnt ihr Aufklärungsflugzeuge starten (RB). Gebt den Flugzeuge eine Route über die nicht einsehbaren Teile der Karte vor. So könnt ihr feindliche Schiffe und Flugzeuge frühzeitig erkennen und werdet nicht von einer Bombereskorte oder einem Zerstörer überrascht.

Obwohl die künstliche Intelligenz in den meisten Situationen gute Arbeit leistet, ist sie nicht perfekt. Vor allem Schiffe in einem Konvoi verhalten sich teilweise seltsam. Sie neigen dazu bei Richtungswechseln sehr langsam zu fahren. Auch kann es passieren, dass sie in Flachwasser geraten und im schlimmsten Fall im Sand stecken bleiben. Achtet in Küstennähe also verstärkt darauf, dass eure Schiffe Abstand zum Strand halten.


Medaillen

Für jede Mission werden Medaillen vergeben. Für das Absolvieren der Primärziele erhaltet ihr eine Bronzemedaille, erfüllt ihr auch die Sekundärziele gibt es die Silbermedaille. Um eine Goldmedaille zu bekommen, müsst ihr Primärziele sowie Sekundärziele abschließen und zusätzlich das versteckte Einsatzziel erfüllen.

Anders als bei den ersten beiden Zielen, wird euch das versteckte Einsatzziel nicht angezeigt. In der Missionsbesprechung erhaltet ihr nur einen vagen Hinweis. In der folgenden Lösung sind die versteckten Einsatzziele, falls nötig mit Hilfen, angegeben.

Für das Erhalten bestimmter Medaillen oder das Erfüllen des versteckten Zieles, schaltet ihr in einigen Missionen Bonuseinheiten oder verbesserte Schiffe, bzw. Flugzeuge frei. Die erforderlichen Ziele werden euch in der Missionsauswahl mitgeteilt.



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Battlestations - Pacific

Battlestations - Pacific
Kingdom Come - Deliverance angespielt: Dieses Rollenspiel kann die Branche verändern

Kingdom Come - Deliverance angespielt: Dieses Rollenspiel kann die Branche verändern

Zwei Monate ist es noch hin, dann könnte mit Kingdom Come - Deliverance ein mittelalterliches Rollenspiel (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Battlestations - Pacific (Übersicht)

beobachten  (?