Die Rettung: Komplettlösung Infamous

Die Rettung

Diesmal geht es darum einen Zug zu retten. Springt runter zu ihm, tötet die Reaper, bringt die Autos aus dem Weg und stellt euch darauf, um schließlich den Zug in Bewegung zu kriegen. Kurz danach wird er anhalten, geht einfach unter die Schienen, sucht einen roten Kasten unter den Schienen und ladet ihn wie gewohnt auf. Das passiert noch öfter, später kommen mehrere Reaper dazu, die ihr besiehen solltet.

Unterwegs werdet ihr außerhalb des Zuges auf Häusern auch viele finden, die euch versuchen zu töten, schießt einfach auf die explosiven Fässer. Raketen wehrt ihr mit einer Schockwelle ab. Am Ende kommen viele Reaper und ein paar Autos die ihr aus dem Weg räumen müsst, stellt euch nah an eine Stromquelle, und werft Granaten, etc. Bedenkt, dass wenn es brenzlig wird, ihr auf den Schienen etwas zurückgrinden könnt.

Ihr könnt den Zug auch aufladen, indem ihr in beschießt, dann könnt ihr euch an ihm etwas aufladen.


Dieses Video zu Infamous schon gesehen?

Enttarnte Nemesis

Folgt erstmal Trish und geht dann hoch auf das Dach und tötet die Reaper. Dann geht zur Pumpe und überladet sie. Sie fällt dann runter. Das müsst ihr dann noch mehrmals machen. Ihr könnt entscheiden ob ihr böse seid und sie überladet, oder mit einer Schockwelle kaputt macht und Teer abbekommt, und 2-3 Batteriekerne verliert. Ansonsten gibt es hier nicht viel zu beachten.


Zurück auf Zekes Dach

Wieder auf Zekes Dach gibts eine kurze Redepause mit Zeke.


Schutzlos

Danach gehts wieder mal in die Kanäle... Nehmt am besten die Zugschienen oder springt direkt auf nen Zug, wenn er vorbeikommt (geht schneller). Hier geht es wie immer weiter, über die Rohre und Säulen zum Wegpunkt springen und den Transformator wieder anschmeißen. Überladet den Kasten und springt auf das herankommende Röhrchen. Ab jetzt habt ihr die Präzisionskraft, mit der ihr in Zeitlupe snipern könnt.

Das müsst ihr direkt an der Box hinter dem Ventilator ausprobieren. Jetzt schwingt wieder ein Rohr ran, wo ihr wieder drauf und weiter springt. Unterwegs trifft man mal wieder die Selbstmord Reaper, deswegen bevor sie bei euch sind, töten. Etwas weiter duckt ihr euch hinter ein Rohr und snipert den Reaper am Geschütz weg, dann geht es wieder Richtung Wegpunkt weiter. Etwas weiter müsst ihr wieder Snipern.

Zielt einfach auf die Köpfe und weiter gehts über das Rohr, das ihr mit einem Präzisionsschuss anwerft, das Ladeteil ist unten rechts. Am Ende wie immer die Sub-Station aufladen.


Trish nimmt Kontakt auf

Bei dieser Mission geht es darum, eine Kiste mit Medizin zu verteidigen. Wer hier zu wenig Strom hat, denkt dran, ihr könnt Lampen etc. wieder aufladen. Es kommen aus 3 Richtungen Reaper, von der großen Einfahrt vorne, rechts und links. Solange ihr euch immer schnell aufladet und aufpasst wo die Gegner herkommen, ist die erste Phase kein Problem. Danach kommen aus der Einfahrt Geschütze und Selbstmordreaper.

Selbe Taktik wie immer, Selbstmörder schnell abschießen, gepanzerte mit Schockwellen oder Granaten attackieren. Wenn ihr das geschafft habt, steht auf dem Dach einen Reaper mit einem starken Gewehr, den ihr schnell wegsnipern solltet. Jetzt kommen wieder von allen Seiten Reaper, die ihr gewohnt wegbombt. Nachdem ihr das erledigt habt, kommen nacheinander mehrere Geschütztrucks, erst von links dann von der Einfahrt, einfach snipern oder Granaten werfen.


Weiter mit: Komplettlösung Infamous: Abendessen mit Sasha / Gestrandet / Ein alter Freund / Zekes Bitte / Zurück auf Zekes Dach

Zurück zu: Komplettlösung Infamous: Medizinischer Notfall / Hoch oben / Psychospielchen / Zurück zu Zeke / Das Gute

Seite 1: Komplettlösung Infamous
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Infamous (4 Themen)

Infamous

Infamous spieletipps meint: Elektrisierendes Open-Worldspiel mit spannender Superhelden-Action, nur das Missionsdesign könnte etwas abwechslungsreicher sein. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Quiz: Erkennst du diese Logos zu Spielen?

Quiz: Erkennst du diese Logos zu Spielen?

Die Spielewelt ist voll von Logos. Doch kennt ihr sie auch alle? Denn einige davon habt ihr vielleicht gar nicht so (...) mehr

Weitere Artikel

Battlefield: Insider leakt neues Szenario

Battlefield: Insider leakt neues Szenario

Laut Insider-Informationen steht das neue Battlefield-Szenario wohl schon fest. Nach dem kurzen Ausflug in den ersten W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Infamous (Übersicht)

beobachten  (?