Divinity 2 - Ego Draconis: Kurztipps

Fähigkeitspunkte

Wenn ihr bereits im Besitz des Drachenturms seid, solltet ihr mal versuchen die Gedanken der einzelnen Plattformwärter zu lesen. Ihr bekommt pro Wärter einen Fähigkeitspunkt. Das kostet zwar über 1000 EP, aber es lohnt sich! Wenn man die Gedanken des Patriarchen liest bekommt (wenn ich es richtig in Erinnerung habe) 3 Drachenfähigkeitspunkte. Das kostet ca. 3000 EP.

Danke das wußte ich zwar schon aber es ist gut wenn es jemand noch einmal erklärt :)

07. November 2013 um 12:38 von nicoka100

sind sachen die am anfang und im weiteren spielverlauf gut helfen

30. Juli 2009 um 20:11 von lucanm


Dieses Video zu Divinity 2 - Ego Draconis schon gesehen?

Goblinherzen

Ihr kennt doch sicher alle Richard von Aleroth. Von dem gibt es eine nette kleine Quest, bei der ihr für jedes Goblinherz bezahlt werdet. Bevor ihr jedoch eines abgebt, solltet ihr seine Gedanken lesen. Dadurch bekommt ihr das zehnfache der normalen Belohnung.

das wusste ich nicht

07. November 2013 um 12:41 von nicoka100

Ein Guter Tipp.

25. Oktober 2013 um 22:47 von DivinitySupporter

guter tipp ist mir am anfang nicht aufgefallen danke ;D

11. Februar 2013 um 10:26 von leyyan


ZixZax der nicht ganz Weise

Kurz bevor ihr in den Maxos-Tempel geht (am Besten vor dem Kampf mit Marius und seinen zwei Kumpeln), solltet ihr euch links halten. Dort steht bei einer Drachenstatue ein Imp namens ZixZax. Mit diesem Imp solltet ihr reden, er kann euch erstens ein paar Informationen geben und zweitens lohnt es sich, seine Gedanken zu lesen; Das verschafft euch nämlich zwei(!)Fertigkeitspunkte.

Jetzt könntet ihr euch noch schnell eine neue Fertigkeit aneignen oder bereits bestehende zu verstarken. So habt ihr es mit Marius und seinen Freunden etwas leichter.

Das wusste ich nicht Danke :)

25. Oktober 2013 um 22:48 von DivinitySupporter

Außerdem wird er noch für zwei Quests benötigt.

28. Februar 2013 um 22:05 von RPGP


Questgegenstände

Nach einigen Quests könnt ihr bestimmte Gegenstände wählen. Ihr habt die Wahl zwischen den Punkten für Erfahrungen oder wertvolle Gegenstände. Gegenstände sind nach wenigen Aufstiegen nicht mehr so wirkungsvoll wie am Anfang. Die Erfahrungspunkte hingegen können später helfen verschiedene Fähigkeiten zu erlernen.


Waldläufer

Für jeden Anfänger kann ich nur empfehlen Waldläufer zu sein, da das wirklich wesentlich einfacher ist als Krieger. Ich war auch zu Anfang Krieger und hatte wirkliche Probleme, bis ich am Wunschbrunnen einen Bogen bekam, ausprobierte und mich durch ganze Banditenlager durchschlug, ohne viel Schaden zu nehmen. Also an alle Anfänger: Probiert es zu Anfang mit Waldläufer!

Als Krieger habe ich noch nie ein Problem gehabt

18. Oktober 2013 um 15:36 von Master2309

STIMMT! (Aber mal erlich das schaft man doch so oder so!)

21. Dezember 2010 um 21:04 von mastercode

geht mir auch so

17. Februar 2010 um 17:52 von Executer35


Weiter mit: Divinity 2 - Ego Draconis - Kurztipps: Orobas Fjordens Rätsel / Schnelles Geld / Schon am Anfang schnell leveln / Pflanzen? Nutzlose Dinge zum Verkaufen??? / Fertigkeitspunkte holen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Divinity 2 - Ego Draconis

Divinity 2 - Ego Draconis spieletipps meint: Stimmiges Rollenspiel-Epos mit dem Highlight des Drachenfliegens, wirkt leider beim Balancing etwas unfertig und ist technisch nicht ganz auf der Höhe. Artikel lesen
80
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Divinity 2 - Ego Draconis (Übersicht)

beobachten  (?