Pokemon Soulsilver: Nicht auf einen Typ spezialisieren

Nicht auf einen Typ spezialisieren

1. Achtet auf jeden Fall darauf das euer Team bunt gemischt ist denn es nützt euch nichts wenn ihr z. B. bei den Top 4 mit drei Feuer- und drei Wasserpokemon aufkreuzt. Da werdet ihr dezimiert.

2. Auch solltet ihr versuchen es so hinzubekommen das eure Pokemon verschiedene Attacken und nicht nur die vom jeweiligen Typ drauf haben da ihr euch so auch z. B. mit einem Tornupto gegen einen Impergator zur Wehr setzen könnt.

Eigentlich sehr guter beitrag für anfänger aber man sollte auch atacken vom gleichen typ des pokemons haben da diese um 50 % verstärkt werden

15. Mai 2013 um 15:03 von Softwayte

Standartmäßig, ja. Aber schonmal was von der Heavy Offense Strategie gehört? ;)

15. Mai 2013 um 12:32 von Saruman_XD


Dieses Video zu Pokemon Soulsilver schon gesehen?

Bills Opa / Entwicklungssteine

Dieser Tipp ist für diejenigen, die immer noch nicht wissen, welches Pokemon Bills Opa sehen will.

Die Reihenfolge kann abweichen (Die Klammern sind die Belohnungen!):

1. Schlurp (k. A.)

2. Myrapla (Blattstein)

3. Vulpix (Feuerstein)

4. Sterndu (Wasserstein)

5. Pichu (Donnerstein)

Du hättest bei der Nummer 1 wenigstens schreiben können, ob es ein sehr seltenes Item oder sonst irgendetwas ist.

11. Juli 2013 um 09:59 von Firefox32


Anderer Weg in den trockenen See

In den Tipps stand ja der Hinweis mit dem Trockentag am See des Zorns (immer Mittwochs, kein Regen, Wasserspiegel sinkt, Labyrinth betretbar) Da stand aber nur eine Möglichkeit um in das Labyrinth zu kommen (durch Labyrinth schwimmen, bei Haus speichern, Zeit vorstellen, neu starten) aber es gibt auch einen ganz normalen Weg ins Labyrinth: (ich beschreibe den Weg vom See aus, das is einfacher)

  1. ~ geht vom See aus nach unten (Richtung Mahagonia City)
  2. ~ kurz unter dem (1.!) Wegweiser steht der Junge, der immer nach Rechts und links guckt
  3. ~ geht nach links ins hohe Gras
  4. etwas weiter unten müsstet ihr einen Angler treffen gegen den ihr kämpfen könnt (Karpador lvl 10, lvl 15, Garados lvl 20)
  5. ~ geht nach links oben in den kleinen Weg (nochmal Gras)
  6. ~ dann wieder nach links und hoch
  7. ~ dann kommen zwei Vorsprünge, die haben aber einen Gang dazwischen, geht hoch
  8. ~ biegt beim Baum links ab, geht bis ganz nach links, dann könnt ihr auch am 2. Vorsprung vorbei
  9. ~ jetzt einfach die Treppe runter, und ZACK ihr seid im Labyrinth :)

Zurück zu: Pokemon Soulsilver - Kurztipps: Die Pension hat auch Nachteile! / Das Geheimnis der Alpha-Ruinen / Galagladi / Top 4 Tipp / Warnung vor Kais Nummer

Seite 1: Pokemon Soulsilver - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Soulsilver

Pokémon Silberne Edition - Soulsilver spieletipps meint: Die Neuauflagen der Klassiker bieten zwar nicht viel Neues, aber Suchtpotenzial und den gewohnt liebevollen Pokémon-Charme. Artikel lesen
Spieletipps-Award83
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokemon Soulsilver (Übersicht)

beobachten  (?