Obscure The Aftermath: Endgegner

Endgegner leicht gemacht !

Wenn ihr beim lezten Gegner seid, also Kenny, müsst ihr ja auf ihn ballern und wenn er zusammensackt die Hebel umlegen. So das wäre aber ja natürlich zu eingach, deshalb müsst ihr bei dem einen Hebel die Tür knacken und beim anderen das Schwarze Zeug inatmen. Da ihr aber vermutlich oft sterbt und dann keinen Bock mehr habt habe ich hier noch ein paar weitere sehr hilfreiche tipps:

1. Gebt vor dem Kampf alle Schusswaffen an Shannon ab. Sie wird Kenny dann zuballern und ihr müss einfach nur den Angriffen ausweichen.

2. Heilt euch zuerst mit dem Energydrink(s) und wenns gar nicht mehr anders geht nehmt einfach ein MEdipack. Sorgt vorallem dafür, das Shannon immer genug LEben hat.

3. Beeilt euch beim Knacken des Türschlosses! Wenn ihr nämlich schnell genug seit, könnt ihr es knacken und danach auch gleich den Schalter betätigen.



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Obscure The Aftermath

Obscure - The Aftermath spieletipps meint: Exzellent für die PSP umgesetzt. Trotz ansehnlicher Präsentation kann das Spiel nicht dauerhaft fesseln.
65

Letzte Inhalte zum Spiel

So wollte mich eine echte Sado-Maso-Clique in einem MMO rekrutieren

Gib mir Tiernamen: So wollte mich eine echte Sado-Maso-Clique in einem MMO rekrutieren

Was als harmloser Chat begann, endete mit sexuellen Angeboten harter und dunklerer Natur. Dabei wollte ich nur mit (...) mehr

Weitere Artikel

Wird länger als sein Vorgänger sein

Assassin's Creed - Odyssey: Wird länger als sein Vorgänger sein

Obwohl Assassin's Creed - Odyssey nur etwa ein Jahr nach Assassin's Creed - Origins erscheint, wird sich in Sachen Umfa (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Obscure The Aftermath (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link