Fontaine Futuristic: Komplettlösung Bioshock 2

Fontaine Futuristic

Euer Ziel Elenor zu finden und zu retten rückt näher. Verlasst den Bahnhof und findet einen Weg zum Hauptquartier um Elenor retten zu können. Folgt dem goldenen Pfeil und nehmt euch das Audio-Tagebuch von Gel Alexander. Nehmt dann die Luftschleuse und durchquert den Wasserpfad. Auf der anderen Seite angekommen müsst ihr ein paar Houdini-Splicer besiegen, damit ihr die Treppe hinauf nehmen könnt. Oben angekommen findet ihr ein Schaltpult, dass euch erst analysieren muss bevor ihr durch könnt.


Dieses Video zu Bioshock 2 schon gesehen?

Big Daddy Alpha Serie

In der Zwischenzeit müsst ihr einen Big Daddy der Alpha Serie besiegen. Diese sind sehr schnell aber nicht so robust wie eure Serie. Ist der Big Daddy besiegt könnt ihr eintreten. Ihr findet ein weiteres Audio-Tagebuch von Gel Alexander, der euch bittet ihn umzubringen, da er dazu selbst nicht in der Lage war/ist. Folgt dem Weg weiter und nehmt euch das Audio-Tagebuch von Gel Alexander mit, auf dem er das Passwort für die Stimmenerkennungsautomaten spricht.

Damit könnt ihr gesicherte Türen öffnen. Um die letzte Tür öffnen zu können müsst ihr sein Signal schwächen, damit sein Bot euch nicht mehr behindern kann.


Die vier Signalsender

Sucht dazu 4 Signalsender und zerstört diese. Der goldene Pfeil zeigt euch jeden Standpunkt der Signalsender an. Sobald ihr das getan habt könnt ihr mit der Sprachsteuerung die Tür zur Hauptverwaltung öffnen. Hört euch dort sein Memo an und aktiviert den Hauptschalter um zum Plasmid-Forschungslabor zu kommen. Durchquert das Labor und geht über den Wasserpfad zum Adam-Forschungslabor.


Die verseuchten Pflanzen

Dort müsst ihr vorerst das Licht einschalten. Dazu müsst ihr ein paar Schutzschalter im Dunklen aktivieren und dann den Hauptschalter oben am Eingang. Danach läuft eine weitere Memo von Gil Alexander ab, der euch erzählt, dass ihr vier mit Adam verseuchte Pflanzen braucht um ihn heraus zu locken. Nehmt die erste, die er euch zurecht gelegt hat, und sucht dann nach den anderen. Vorsicht vor den Alpha Big Daddys, die jetzt frei rumlaufen! Sucht die Pflanzen, die in den Laboren verteilt liegen und steckt sie anschließend in den Behälter am Eingang zum Labor.


Auf in den Kerker

Nun müsst ihr euch kurz verteidigen. Splicer und Alpha Big Daddys werden euch jetzt eine Weile angreifen. Sobald ihr sie besiegt habt könnt ihr Gil seinen genetischen Schlüssel entnehmen und ihn entweder töten oder verschonen. Nehmt seinen Schlüssel und verlasst die Forschungseinrichtung. An der "Tankstelle", unter Wasser, müsst ihr dann den Schlüssel reinstecken und den Kerkerbereich betreten.


Weiter mit: Komplettlösung Bioshock 2: Persephone / Kostüm für Elenor / Im Inneren von Persephone / Flucht zum Dock / Finale

Zurück zu: Komplettlösung Bioshock 2: Dionysus Park / Wachstation am Bahnhof / Theater / Adam absaugen / Mit dem Zug zum Ziel

Seite 1: Komplettlösung Bioshock 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Bioshock 2 (7 Themen)

Bioshock 2

Bioshock 2 spieletipps meint: Der Big Daddy bringt eine tolle Geschichte und viel Atmosphäre mit, aber lässt die spielerischen Neuerungen zu Hause.
Spieletipps-Award87
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bioshock 2 (Übersicht)

beobachten  (?