Die Siedler 7

Siedler 7: Gebäude

Forsthütte

In der Forsthütte befinden sich die grundliegenden Handwerker. Mit zwei Forsthütten könnt ihr z.B. die Holzwirtschaft aufbauen oder Fischbestände nutzen. Perfekt sind drei Ausbauplätze für die Forsthütte.

Ausbauten:

- Holzfäller

- Förster

- Fischerhütte

- Jäger

- Sägewerk


Dieses Video zu Siedler 7 schon gesehen?
Die Siedler 7 - Trailer

Berghütte

Die Berghütte braucht ihr, wenn ihr Stein, Eisen, Gold oder Kohle abbaut. Setzt die Berghütte nah an die Mine.

Ausbauten:

- Steinmetz

- Goldbergwerk

- Erzbergwerk

- Kohlebergwerk

- Eisenschmelze

- Köhlerei


Bauernhof

Mit dem Bauernhof wird Nahrung hergestellt. Getreidespeicher, Windmühle und Schweinezucht bringen Essen. Die Schafzucht wird für Stoff und Kleidung genutzt. Mit der Pferdezucht wird das Militär versorgt. Außerdem dienen Pferde als Beförderer von Waren

Ausbauten:

- Getreidespeicher

- Schweinezucht

- Schafzucht

- Windmühle


Wohnhaus

Im Wohnhaus werden von handwerklichen Arbeitern Rohstoffe weiterverarbeitet. Holz wird zu Papier, Mehl und Wasser zu Brot, Wolle zu Stoff und Getreide und Wasser zu Bier,

Ausbauten:

- Papiermühle

- Weberei

- Brauerei

- Bäckerei

- Radmacherei

- Werkzeugmacher


Gehobenes Wohnhaus

Im Gehobenen Wohnhaus werden Sachen veredelt. Gold und Kohle werden zu Münzen, Papier zu Büchern und Eisen und Kohle werden zu Waffen.

Ausbauten:

- Buchbinder

- Münzprägerei

- Waffenschmied

- Goldschmiede

- Schneider

- Metzgerei


Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

Weiter mit: Siedler 7 - Gebäude: Lagerhaus / Brunnen / Kaserne / Kirche / Händlergilde


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Die Siedler 7 (4 Themen)
  1. Startseite
  2. Die Siedler 7
  3. Gebäude

beobachten 

Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website