Zelda Wind Waker: Bugs im Spiel

Bug Guide 1

Viele Bugs im Spiel werden mit dem Tingle-Claiver gemacht.Hier kommt der erste:

Schwierigkeit: Mittel

Nutzen: Keiner

Ihr geht nach Drakonia und stellt euch unter den Felsen wo eine Truhe herabfällt wenn man die Bomben an der wand entzündet.Nun stellt ihr euch so hin, das die Truhe genau auf euch fallen würde.aktiviert die Bombenpflanzen oben an der wand und aktiviert den Tingle-Claiver (von nun an TC) wenn die Truhe schon am fallen ist. wartet ein bischen und wenn ihr alles richtig gemacht habt, fällt die Truhe durch Link hindurch und ihr steht darauf.


Dieses Video zu Zelda Wind Waker schon gesehen?

Bug Guide 2

Bomben im Haus legen

Schwierigkeit:Einfach

Nutzen:keiner ausser z.B Geschirr wegsprengen

Ihr geht in Ein Haus und legt den TC aud einen Knopf.GANZ WICHTIG: Die Bomben dürfen noch nicht ausgewählt sein.Nun Drückt ihr den Knopf für den TC und START gleichzeitig.Wenn ihr nun im Item-Menü seit wechselt ihr die Bomben mit dem TC, das heißt das dei Bomben nun auf der selben Stelle sind wo der TC vorher war und der TC nicht mehr ausgewählt ist.Es erscheint die Nachricht vom TC aber ihr haltet die Bombe über eurem Kopf.Drückt den Text schnell weg und nun könnt ihr die Bombe werfen.

PS: Alle von mir bisher und in Zukunft genannten Bugs sind Nur zu eurem Vergnügen da und SCHADEN EUREM SPIEL NICHT.


Lustiger Händler Bug

Wenn ihr euch in Port Monee nachts da, wo der Händler steht, an einen bestimmten Punkt stellt und dann die Kleine Tag- und Nachtmusik spielt, so das es Tag wird, will euch der Händler rausdrücken, drückt euch aber stattdessen rein und ihr seit drinnen.

Sehr lustig. Einfach mal ausprobieren.


Ein komischer aber witziger Bug!

Es gibt eine Möglichkeit die Kinder in Port Monee, verschwinden zu lassen. Dazu müsst ihr erstmals hin und da wo die Holztreppe ist, euch hinstellen und versuchen, die Kinder zum Trankladen zu schieben. Die Kinder gehen weiter, denn die denken, ihr geht weg und das Kind, dass Richtung Trankladen geschoben wurde, geht Richtung Treppe und verschwindet an der Wand! Ihr könnt das mit allen Kindern machen und sogar mit dem Boss. Wenn ihr es mit allen Kindern gemacht habt, könnt ihr mit denen nicht mehr reden.

Übrigens, wenn ihr mindestens ein Kind verschwinden lasst und dann mit denen redet und dann das Kind dran ist mit reden, dann wird der Boden angezeigt oder ganz Port Monee erscheint und vielleicht kommt die Musik, wenn ihr auf dem Meer seid auf diesen Wachposten, aber die Musik wird dabei ganz leise abgespielt!


Unerschöpfliche Suppe

Einer der nützlichsten Wind Waker-Glitches überhaupt, denn wer will nicht auch etwas von der unerschöpflichen Suppe der guten alten Oma kosten?

So geht's:

1. Legt Omas Suppe auf den Y-Knopf

2. Geht aus dem Item-Bildschirm heraus und ins Geschehen hinein

3. Jetzt drückt gleichzeitig (!) Start und Y

4. Wählt jetzt im Item-Menü das Fernrohr aus

Habt ihr alles richtig gemacht, trinkt Link jetzt Omas Suppe. Geht ihr aber ins Inventar zurück, ist noch alles von der Suppe da! Anstatt des Fernrohrs kann man alternativ auch eine leere Flasche benutzen.



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Wind Waker

The Legend of Zelda - The Wind Waker spieletipps meint: Technisch tolle und inhaltlich verbesserte Neuauflage von Links famosem Zeichentrick-Abenteuer. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Wind Waker (Übersicht)

beobachten  (?