Komplettlösung RDR

Prolog: Exodus in Amerika

von: gelöschter User / 01.07.2010 um 15:16

Nachdem John den Zug verlassen hat und die Sequenz endet, begebt ihr euch zum Saloon. Folgt anschließend dem alten Jake zu den Pferden und reitet gemeinsam mit ihm zum Fort Mercer. Dort angekommen folgt die abschließende Sequenz.


Dieses Video zu RDR schon gesehen?

Neue Freunde, alte Probleme

von: gelöschter User / 09.06.2010 um 21:35

John erwacht in einer Hütte, worauf das Gespräch mit einer jungen Frau folgt. Begebt euch zu Bonnie um einen Rundgang durch die Farm zu starten. Am Abend geht es dann auf Patrouille. Auf dem Feld folgt ein kurzes Tutorial im Umgang mit der Waffe. Erlegt einfach alle Kaninchen auf dem Feld. Dies sollte mühelos zu schaffen sein, da die Nager wohl kaum zurück feuern werden. Anschließend müsst ihr euch noch gegen einige Kojoten zu Wehr setzen. Am einfachsten erledigt ihr sie, indem ihr den Dead-Eye-Mode mit R3 aktiviert. Schließlich führt Bonnie euch zur Unterkunft, wo ihr das Spiel speichern könnt.


Stolpersteine

von: gelöschter User / 09.06.2010 um 21:36

Bonnie fordert euch zu einem kleinen Wettrennen heraus. Sprintet zu eurem Pferd, steigt auf und galoppiert zum Startpunkt. Haltet euch während des Rennens immer auf der Straße, da das Pferd so am schnellsten ist. Als Orientierung dienen die Leuchtfeuer am Boden (auf der Karte als gelbe Punkte markiert). Achtet auf den blauen Balken an der Karte. Dies ist die Ausdauer eures Pferdes, sinkt diese komplett, so wirft euch der Gaul zu Boden. Ob ihr gewinnt oder verliert ist irrelevant.


Dies ist Armadillo, USA

von: gelöschter User / 09.06.2010 um 21:36

Sprecht erneut mit Bonnie um mit ihr nach Armadillo zu reiten. Nachdem ihr den Ort erreicht habt, sprecht mit dem Arzt um eine Medizin gratis zu bekommen. Zurück bei Bonnie endet die Mission.


Politische Realitäten in Amerika

von: gelöschter User / 09.06.2010 um 21:39

Redet beim Revier mit Marshal Johnson. Folgt ihm nach dem Gespräch zum, wo ihr kurze Zeit später einen Gangster verfolgen müsst. Um schnell auf das Pferd aufzusteigen ruft es mit Hoch herbei. Am Zielort angekommen folgt der erste Schusswechsel. Erledigt die Gesetzlosen und deckt euch anschließend immer hinter der markierten Position. Am Ende habt ihr die Chance Walton gefangen zu nehmen oder ihn zu töten. Wenn ihr ihn dingfest macht, erhaltet ihr das Kopfgeld und etwas Ruhm. Tötet ihr den Verbrecher so winken weder Kopfgeld noch Ruhm.


Weiter mit: Komplettlösung RDR: Gerechtigkeit in Pike's Basin / Der Alte-Schwindler-Blues / Von Frauen und Hornvieh / Wilde Pferde, gezähmte Leidenschaften / Du sollst nicht falsch aussagen außer für Profit


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Red Dead Redemption (19 Themen)

RDR

Red Dead Redemption spieletipps meint: Ein genialer Open-World-Western mit herrlichen Charakteren und einer überragenden Technik. Fehler oder Patzer? Gibt's nicht, Rockstar hat hier Hand angelegt! Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Warum es schade ist, dass beide nicht ein und dasselbe Spiel sind

RDR2 und Odyssey: Warum es schade ist, dass beide nicht ein und dasselbe Spiel sind

Als Assassin's Creed - Odyssey am 5. Oktober erschien, konnte ich spektakuläre drei Wochen im antiken Griechenland (...) mehr

Weitere Artikel

Die nächste PlayStation soll 2019 angekündigt werden

PS5-Gerüchte: Die nächste PlayStation soll 2019 angekündigt werden

Dass eine PS5 in Entwicklung ist, dürfte feststehen. Seit Monaten wird das Rätselraten darüber, wann sie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

RDR (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link