Red Dead Redemption

Muss ein Retter sterben?: Komplettlösung RDR

Inhaltsverzeichnis

Muss ein Retter sterben?

von: gelöschter User / 26.06.2010 um 18:01

Habt ihr die Festung erreicht, klettert über die kaputte Mauer rechts oben hinein. Schnappt euch das Scharfschützengewehr und erledigt den Henker, der direkt vor Reyes an der Wand steht. Auf dem Hof stehen vereinzelt explosive Kisten und Fässer die euch den Kampf gegen verbleibende Feinde erleichtern. Wenn alle Feinde besiegt wurden, geht nach vorn zum Rebellen und befreit ihn. Zuletzt besorgt ihr euch ein Pferd und folgt dem Boten zum Zielort. Unterwegs trefft ihr vereinzelt auf Feinde, die aber wirklich einfach zu besiegen sind.


Dieses Video zu RDR schon gesehen?

Der mexikanische Zug

von: gelöschter User / 26.06.2010 um 18:02

Dies ist eine sehr einfache Mission. Folgt Ricketts bist ihr die Karawane erreicht und erledigt die Wachmänner. Nehmt dann selbst die Zügel der Kutsche in die Hand und kutschiert die Gefangenen nach Amerika.


Leere Versprechungen

von: gelöschter User / 26.06.2010 um 18:02

Erledigt mit dem Scharfschützengewehr die Feinde auf der Anhöhe. Anschließend folgt ihr den mexikanischen Soldaten Stück für Stück zum Fort der Rebellen. Da die Feinde zahlreich sind und sich manchmal auf große Entfernung befinden, geht eine gute Deckung und nutzt das Scharfschützengewehr regelmäßig. So erleichtert ihr euch den Weg nach oben ungemein. Ist das Fort erobert, habt ihr es geschafft.


Der mexikanische Cäsar

von: gelöschter User / 26.06.2010 um 18:02

Bleibt immer an der Gatlin-Gun und verteidigt den Zug mit allem was die Kanone hergibt. Ihr geratet unterwegs mehrfach in Hinterhalte gebt also acht. Besonders auf Feinde die sich nah am Zug befinden solltet ihr aufpassen, da sie sonst auf den Waggon klettern und euch leichter treffen können. Nehmt mindestens ein Fläschchen Medizin mit.


Feiglinge sterben öfter

von: gelöschter User / 26.06.2010 um 18:02

Habt ihr die Kirche erreicht, werdet ihr von De Santa verraten. Kurz bevor dieser auch eine Kugel in die Rübe bläst, eilt Reyes zu Hilfe. Sprintet mit zusammen gebundenen Händen nach rechts und biegt links in die Gasse die Treppe hinauf. Dort befreit euch der Rebell von den Fesseln. Holt euch nun eure Waffen zurück! Diese befinden sich in einer Kiste am Brunnen. Schlagt euch nun durch das große Haus vor euch in den ersten Stock, wo ihr dem Colonel die Lichter ausknipst.


Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

Weiter mit: Komplettlösung RDR: Vater Abraham / Der Fall von Captain De Santa / Der große mexikanische Eisenbahnraub / Die Tore von El Presidio / Zur festgesetzten Zeit

Zurück zu: Komplettlösung RDR: Die Trägodie des Revolverhelden / Landon Ricketts reitet wieder / Der Hüter meiner Schwester / Der Dämon Trunkenheit / Glück in der Liebe

Seite 1: Komplettlösung RDR
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Red Dead Redemption (15 Themen)
RDR
Red Dead Redemption spieletipps meint: Ein genialer Open-World-Western mit herrlichen Charakteren und einer überragenden Technik. Fehler oder Patzer? Gibt's nicht, Rockstar hat hier Hand angelegt! Artikel lesen
Spieletipps-Award 93
Mini-Evolution mit zu vielen Geschmacksrichtungen

Far Cry 6: Mini-Evolution mit zu vielen Geschmacksrichtungen

Ubisofts neuer Open-World-Shooter ist wie ein Großstadt-Imbiss: Pizza, Döner und Schnitzel schmecken am (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Red Dead Redemption
  4. Cheats
  5. Komplettlösung
RDR (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website