Grand Ages - Rome: Das Volk

Roms Macht ist das Volk - Teil 1 - Hygiene

von: Lord-of-Coolness / 24.09.2010 um 13:22

Völlig egal auf welcher Karte ihr spielt. Das wichtigste ist das Volk. Ihr solltet niemals eine Siedlung ohne direkte Wasserversorgung in der Nähe errichten. Wenn die Stadt nicht überall mit Brunnen ausgestattet werden kann, sinkt die Hygiene deutlich! Hygiene kann auf zwei verschiedene Arten verbessert werden. Entweder errichtet ihr in der Nähe der betroffenen Bürger Brunnen oder einen Kräuterladen. Jedoch sind beide Optionen einzeln nur mittelmäßig von Vorteil. Eine vollständig ausreichende Hygiene könnt ihr nur erreichen wenn ihr Brunnen UND Kräuterläden in der Nähe der Wohnhäuser errichtet. Hygiene ist sehr wichtig. Sobald Seuchen ausbreiten werden viele Arbeiter zu Aufständischen und das kann fatale Folgen nach sich ziehen. Wenn eure Stadt erstmal im Chaos ist, wird selbst der genialste Verwalter hilflos zusehen müssen, wie seine geliebte Stadt in Flammen aufgeht!


Dieses Video zu Grand Ages - Rome schon gesehen?

Roms Macht ist das Volk - Grundwissen

von: Lord-of-Coolness / 28.09.2010 um 16:06

Sowohl in diesem Spiel,als auch damals, im echten Rom, war die größte Macht der römischen Herrscher das Volk. Ohne die Gunst des Volkes war man verloren. Seit der Abschaffung der Republik schwand zwar die MAcht des Volkes immer mehr, jedoch blieben die Bürger nach wie vor der Grundstein zur MAcht,

Deshalb bedenke immer, dass nur ein vollkommen zufriedenes Volk sich deiner MAcht unterwerfen wird und dir zu mehr MAcht verhelfen kann als alles andere.

Bevor du eine Armee aufstellst, musst du dein Volk beherrschen. Die Nahrungsversorgung sollte bei keinem Wohnhaus unter 50 Prozent sein, am besten wäre es, wenn alle Häuser die Farbe Grün bei NAhrungsversorgung, sowie allen anderen Ansprüchen anzeigen. Achte nicht nur auf NAhrung, sondern auch auf Hygiene, Unterhaltung, Bildung und Religion. Es gibt viele Faktoren, auf die du achten musst, jedoch, wenn es dir gelingt dein Volk zufrieden zu stimmen, dann stehen dir alle Wege offen und es gibt nichts, was du nicht erreichen kannst.

Ave dir, Ave Rom.



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Grand Ages - Rome

Grand Ages - Rome spieletipps meint: Ansprechende Aufbau-Simulation mit mauen Kämpfen und pyromanischen Untertanen - nur für erfahrene römische Heerführer. Artikel lesen
79
Erratet ihr die Spiele anhand der Button-Belegung?

Knöpfchen im Köpfchen: Erratet ihr die Spiele anhand der Button-Belegung?

Jedes Spiel hat sie - eine Steuerung. Und je nachdem, wie gut beziehungsweise schlecht diese ist, beeinflusst sie, wie (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch für 199 Euro

Amazon-Kracher: Nintendo Switch für 199 Euro

Heute ist der dritte Advent, und bevor ihr in Weihnachtsknabbereien versinkt, solltet ihr einen Abstecher zu de (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Grand Ages - Rome (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link