Majin and the Forsaken Kingdom: Kurztipps

1. Boss

von: MistaMagista / 07.02.2011 um 13:36

1.Teil

Wenn ihr den Raum betretet, kommt erstmal eine Zwischensequenz. Danach gehts los! Rennt auf eine der Plattformen (egal ob links oder rechts aber möglichst weit von der Spinne weg). Caprakan(so heißt der Boss) wird derweil den Majin angreifen. Werft so lange Steine auf Caprakan bis er auf euch zu kommt. Wenn er sich dem Majin abwendet, müsst ihr dem Majin den Befehl geben das große Ding in der Mitte wegzupusten. Das Ding sollte dann Caprakan treffen und er fällt runter. Haut auf seine Maske ein bis er wieder aufsteht. Nachdem er wieder nach oben gesprungen ist, klettert ihr die Leiter rauf und macht das ganze nochmal.

2.Teil

Nach der Zwischensequenz geht es weiter. Du und der Majin müsst einfach nur auf Caprakan einhauen. Weicht seinen Attacken aus, dass ihr nicht drauf geht und alles nochmal machen müsst. Irgendwann sollte Caprakan dann einen Fuß heben und versuchen das Gleichgewicht zu halten. Dann müsst ihr dem Majin befehlen Wind auf Caprakan zu blasen. Dieser wird umfallen. Nun befiehlt dem Majin das große Ding, das vorher noch an der Decke gehangen ist, aufzunehmen und damit auf den Rücken von Caprakan einzuschlagen. Nach 2-3 Mal solltet ihr Caprakan dann besiegt haben.


2. Boss

von: MistaMagista / 07.02.2011 um 13:36

1. Teil

Betritt die Arena. Nach der Zwischensequenz geht der Kampf los. Lasst den Majin auf das große goldene Teller links vorne schlagen. Da B'alam(so heißt der Boss) Blind ist und euch nur hört geht er zu diesem Teller. Dann lasst den Majin auf den Teller rechts vorne schlagen. Nebenbei geht ihr (rechts neben dem Eingang) in den nächsten Stock. Nehmt 1 Ding das den Strom leitet und stellt es zwischen den 2 anderen auf. Dann befehlt dem Majin das er seine Blitze auf die Spule unter euch schießt. Ist alles richtig postiert und das Timing stimmt, dann wird von oben ein Blitzstrahl auf B'alam geschossen und er bricht zusammen. Springt runter und haut auf seinen Kopf. Wiederholt das ganze nocheinmal.

2.Teil

Lasst den Majin Blitze auf das Ding im Rücken von B'alam schießen(ihr müsst einfach nur auf Blitzangriff drücken, den Blitz schießt der Majin von selbst auf die richtige Stelle). Danach bricht B'alam zusammen und ihr könnt auf die Maske einhauen. Nach 2-3 mal sollte B'alam erledigt sein.


3. Boss

von: MistaMagista / 07.02.2011 um 13:36

1. Teil

Dieser Boss ist recht einfach. Am Anfang schnappt euch gleich eine Bombe und lasst sie vom Majin anzünden. Danach werft sie auf Tlaloc(so heißt der Endgegner). Jetzt liegt er am Boden und ihr könnt auf das rotblinkende Ding(was auch immer das sein soll) ein. Wiederholt diesen Vorgang noch einmal.

2. Teil

Dieser Teil erfordet ein gutes Timing. Nehmt euch eine Bombe, zündet sie aber nicht an. Ihr solltet immer eine Bombe schon dabei haben und euch nicht so weit von Tlaloc entfernen, sonst geht sich das mit der Zeit nicht aus. Tlaloc wird vielleicht Feuerkugeln überall hin schießen. Er macht das ganz unkontrolliert und immer an die selben Stellen, heißt er zielt nicht auf euch. Manchmal hört er damit nicht mehr auf, dann werft einfach eine Bombe auf ihn, aber schnappt euch gleich wieder eine. Wenn Tlaloc die Attacke macht bei der er das Maul aufreißt dann müsst ihr die Bombe vom Majin anzünden lassen. Werft sie danach direkt in das Maul von Tlaloc. Daraufhin liegt er am Boden. Sagt dem Majin, dass er Tlaloc angreifen soll. Er wird das Maul von Tlaloc öffnen. Geht in das Maul hinein und schlagt auf die Maske ein. Nach 2-3mal solltet ihr Tlaloc dann besiegt haben.


Eidechsen

von: OllyHart / 17.02.2011 um 12:28

Achtet beim Spielen immer einwenig auf die Wände, da sich an den meisten Wänden, die man mit Hilfe das Majins, erklimmen kann Eidechsen aufhalten. Diese übersieht man sehr gerne, da sie an der ein oder anderen Stelle relativ gut getarnt sind.

wer lesen kann, weiß nun, daß da, wo Eidechsen sind, man mit Majins Hilfe Vorsprünge etc erklettern kann!

31. Oktober 2014 um 19:57 von IamTurok

Und was bringen Eidechsen?

11. Mai 2013 um 11:06 von TomGreen


Kampftipps

von: OllyHart / 17.02.2011 um 12:29

  • Das Brüllen des Majins kann in heiklen Momenten sehr hilfreich sein, da alle Gegner kurzzeitig betäubt sind und man sich so schnell in Sicherheit bringen kann.
  • Ebenfalls nützlich können die Elementaren Kräfte sein, da sie nicht nur direkten Schaden verursachen, sondern eure Waffe ebenfalls aufwerten, wenn ihr in den Nähe seid. (Feuer und Blitz)
  • Den meisten Schaden verrichtet ihr mit Kombo-Angriffen, die eigentlich deutlich vorgehoben sind, wenn ihr die Möglichkeit dazu habt. Bei schwachen Gegnern kann man meistens garnicht so schnell reagieren, wie die Anzeige wieder weg ist. Aber es lohnt sich, da nach jedem Kombo-Angriff ein paar rote Kristalle freigegeben werden, welche das Freundschaftslevel von Tepeu und dem Majin erhöhen.

Weiter mit: Majin and the Forsaken Kingdom - Kurztipps: Schätze / Erinnerungsscherben


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Majin and the Forsaken Kingdom

Majin and the Forsaken Kingdom spieletipps meint: Die Freundschaft zwischen den Protagonisten begeistert, die knackigen Rätsel und Kämpfe ebenso. Ein gefühlvolles und zauberhaftes Abenteuer! Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

Retro-Atmosphäre für moderne Konsolen und PCs: Hersteller Abstraction Games veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Majin and the Forsaken Kingdom (Übersicht)

beobachten  (?