Drakensang Online: Drachenpferde

Drachenpferde

von: Gamer4free / 09.12.2013 um 21:54

Wenn ihr in der Stadt angeben wollt dann lasst euer Pferd spawnen und kurz vor Abschluss drückt ihr auf den Emote "Drachenfeuer" dann spuckt das Pferd Feuer.

Bringt keinen Vorteil sieht ab cool aus.


Dieses Video zu Drakensang Online schon gesehen?

So spiele ich!

von: tabofantasy / 17.10.2018 um 14:57

Andermant spare ich nur für Inventarerweiterungen/Schliessfacherweiterungen.

Gegenstände die verbessert, magisch, aussergewöhnlich oder legendär sind werden alle eingeschmolzen, bessere natürlich ausgerüstet. Achtung die Gegenstände die man ablegt unbedingt einschmelzen weil man alle Glyphen die man zum verbessern rein gesteckt hat wieder zurück bekommt.

Die 5 Missionen für den Mantel der Macht in Kingshill muss man immer annehmen sobald eine neue davon verfügbar ist sonst hängt man irgendwann an denen fest. Besser man macht sie nebenher mit den ganzen Quests im selben Gebiet. Daher ist ein großes Inventar empfehlenswert. Ich reise nur in Ausnahmefällen für Geld denn der 5te Mantel kostet 1000 Gold. Für den sollte man andauernd Geld zur Seite legen sonst steht man irgendwann vor der Herkulesaufgabe und muss 1000 Gold Farmen.

Wenn es mal keine Quests gibt farme ich in Gruppen Bosse. Die Gruppen findet man ja schnell im Gruppenübersichtsmenü. Oder ich erstelle eine eigene Gruppe und benenne sie nach genau dem Gegner den ich farme. Zum Beispiel: Gorga_Farming_XXL so sehen andere Spieler die auch Farmen wollen schneller worum es geht. Generell hat es Vorteile in Gruppen zu spielen denn so werden mehr Gegenstände und Gold gedroppt. Zum XP Farmen muss die Gruppe natürlich von der Stufe etwa gleichstark sein.

Sind zu starke Spieler in der Gruppe gibt es keine XP mehr. So habe ich Gorga schon mal 100 mal am Stück gefarmt. Rote und schwarze Edelsteine die in Waffe und Waffenzier keinen Platz haben werden im Schließfach gesammelt bis ich genügend zum kombinieren habe. Dort sammle ich auch Dietrich um nach 100 Dietrichen eine legendäre Schatztruhe zu öffnen und festzustellen das die gefundenen Gegenstände nur zum einschmelzen taugen. Alles in allem sind das hier nur Tipps für blutige Anfänger und Gamer die kein Echtgeld raus hauen wollen. Wenn es das Inventar zulässt und man gerade keine aktuellen Quests hat lohnt es sich abgechlossene Quests zu wiederholen um nebenher etwas Gold zu verdienen.


Wissen farmen - so gehts

von: tabofantasy / 04.09.2019 um 10:46

Sobald man Stufe 55 erreicht hat und in der Großen Wüste farmen kann, sollte man 20.250 Gold zusammen farmen. Das geht nur, indem man einfach alle (ausser Edelsteine natürlich) Drops verkauft und ein paar Tage einfach gnadenlos spart und grindet. Sobald man das Geld zusammen hat, gibt es in Kingshill im Premiumshop Runen des Wissenssuchers zu kaufen. Davon kauft man nun 45 Stück, wenn man noch keine haben sollte.

Für den Premiumshop braucht man einen Premiumaccount der kostet für drei Tage 2 Euro oder man wartet bis es mal wieder 3 Tage Premium mit einem Bonuscode gratis gibt.

Diese 45 Runen kombiniert man, damit man 5 Mächtige Runen des Wissensuchers bekommt. Diese sorgen für +25 Wissen bei jedem Wissensfund.

Man kann von Wissensrunen maximal 5 sockeln darum ist das das Maximum das man rausholen kann.

Klar, das Gold zusammen zu farmen dauert ewig. Ich empfehle die große Wüste in einer Gruppe. Alles was man findet, solange es einen nicht besser macht, verkaufen, denn es lohnt sich.

Ich empfehle diesen Schritt so früh wie möglich zu machen, denn von da an farmt man Wissen einfach am Maximum und dieses Wissen ist einfach sehr wichtig, um ab Stufe 55 besser zu werden.

Man kann auch erst mal nur 15 Runen kaufen und daraus 5 große Runen des Wissensuchers kombinieren damit hat man +15 bei jedem Wissensdrop.

Auf jeden Fall sollte man ab Stufe 55 anfangen in diese Runen zu investieren, sonst dauert das Wissen sammeln irgendwann ewig und man wird einfach nur sehr sehr langsam besser und stärker.


Zurück zu: Drakensang Online - Kurztipps: Drakensang Online Anfänger Tipps / Typwahl / Tipps für den Drachenkrieger / Unendlich Andermant / Glyphen der Macht (farmen)

Seite 1: Drakensang Online - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Drakensang Online

Drakensang Online spieletipps meint: Drakensang Online kostet erst einmal nichts, liefert aber dennoch ein hübsches Abenteuer. So dürfen Browser-Spiele gerne öfter aussehen. Artikel lesen
75

Beliebte Tipps zu Drakensang Online

Sind diese Bilder Realität oder Videospiel?

Echt oder Fake: Sind diese Bilder Realität oder Videospiel?

Die Ära der 8-Bit-Spiele ist schon lange vorbei. Heutzutage haben Games so eine gute Grafik, dass man sie kaum von (...) mehr

Weitere Artikel

Neuer Serienteil mit Video angekündigt

Total War: Troy | Neuer Serienteil mit Video angekündigt

Die trojanischen Kriege rücken in den Fokus: Creative Assembly und Sega haben offiziell Total War: Troy f (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Drakensang Online (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung