BF 3: Flieger-Guide für Helikopter und Jets

Vorwort

von: Christianus49 / 05.11.2011 um 23:59

Vermutlich gehört ihr zu den Vielen Neulingen in der Battlefield-Serie die überhaupt nicht mit der Steuerung von Luftfahrezgeugen zurecht kommt. Kein Wunder, es steckt auch einiges dahinter. Doch mit den folgenden Informationen solltet auch ihr mit etwas Übung und Geduld zum besseren Piloten werden.

Es gibt acht verschiedene Luftfahrzeuge (4 Jets + 4 Helikopter), eingeteilt in die zwei wichtigsten Gruppen - Helikopter und Jets - sie lassen sich unterschiedlich bedienen. Die genaue Steuerung könnt ihr aus dem Handbuch (Hauptmenü - Extras) ensprechend eurer Spieleplattform entnehmen. Wir beschränken uns hier auf Fachausdrücke - daher als aller Erstes die Erklärung dazu.


Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?

Grundkentnisse und Prinzipien: Schub

von: Christianus49 / 07.11.2011 um 15:33

Die Menge an zugeführter Energie von den Turbinen. Für unterschiedliche Vorhaben braucht ihr unterschiedlich viel Schub. Zum Starten von einer Rollbahn oder einem Landeplatz benötigt ihr viel Schub, um auch schnell die nötige Geschwindigkeit zu erreichen. Für das kostante Fliegen darf der Schub weder zu gerin, noch zu hoch sein. Für schnelle Manöver wird viel Schub benötigt. Wohingegen enge Kurven in einem Jet nur mit wenig Schub möglich ist.


Grundkentnisse und Prinzipien: Anstellwinkel

von: OllyHart / 07.11.2011 um 15:34

Der Winkel eurer Fahrzeug-Spitze auf der Z-Achse (verglichen mit dem Horizont). Zeigt die Spitze nach oben (positiver Anstellwinkel) werdet ihr mit einem Jet steigen, mit negativem Anstellwinkel (wenn die Spitze nach unten zeigt) werdet ihr sinken. Um mit einem Helikopter vorwärts fliegen zu können, muss man die Spitze/Nase senken, dadurch verliert man jedoch auch an Höhe - man muss ein Optimum finden. Zum Rückwärts fliegen muss die Nase angehoben werden, bis der Anstellwinkel positiv ist.


Grundkentnisse und Prinzipien: Gierung

von: OllyHart / 07.11.2011 um 15:34

Für Laien der einzige Weg um ein Luftfahrzeug umzudrehen. Jedoch bewegt ihr euch in drei Dimensionen. Zum Wenden muss man eventuell Winkeländerungen, Neigung, Rollen und Querneigung einbauen.


Grundkentnisse und Prinzipien: Rolle

von: OllyHart / 07.11.2011 um 15:35

So bezeichnet man es, wenn ein Fahrzeug sich um die eigene Achse dreht (z.B. dass ein Jet auf dem Kopf fliegt = 180° Rolle). Erkennbar daran, dass der Bildschirm um eine bestimmte Anzahl an Grad im oder gegen den Uhrzeiger Sinn gedreht ist. Kann von Helikoptern nur gering verwendet werden - das sonst an Höhe verloren wird, was zum Absturz führt.


Weiter mit: BF 3 - Flieger-Guide für Helikopter und Jets: Grundkentnisse und Prinzipien: Querlage / Flugkentnisse - Helikopter / Helikopter 1: Auftrieb und seitliche Bewegung / Helikopter 2: Schweben und Wenden / Helikopter 3: Landen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Battlefield 3 (20 Themen)

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

BF 3 (Übersicht)

beobachten  (?