World of Tanks: Amerikanische Panzer - M12

Amerikanische Panzer - M12

von: Ali_Barbar / 24.01.2012 um 15:24

Amerikanische Panzer - M12

Der M12 ist eine amerikanische Klasse-6-Panzerhaubitze. Sie ist dem M41 ähnlich. Der M12 besitzt schon eingangs die 155mm-Kanone des M41, verteilt mit dieser aber einen höheren Schaden. Weiterhin besitzt eine höhere Feuerrate als andere Klasse-6-Artillerien und eine bessere Präzision.

Als Teil der amerikanischen Artillerien ist ihm eine langsame Schwenk-Geschwindigkeit eigen, während die Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung respektabel sind. Der M12 führt zum M40/M43.


Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?

Amerikanische Panzer - M40/M43

von: Ali_Barbar / 24.01.2012 um 15:24

Amerikanische Panzer - M40/M43

Der M40/M43 ist eine amerikanische Klasse-7-Panzerhaubitze. Die M40-Version ist diejenige, welche über eine 155mm-Kanone verfügt, während die M43-Variante mit einem 203mm-Geschütz ausgestattet ist. Die Schwenk-Geschwindigkeit des M40/43 lässt sich hervorragend mit der des GW Tiger oder Object 212 vergleichen.

Auch die Höchstgeschwindigkeit ist bemerkenswert. Im Vergleich zu GW Tiger und Object 212 verfügt der M40/M43 zwar über eine geringere Schadenswirkung, bügelt dies jedoch mit zuvor genannten Punkten wieder aus. Daher ist es dem M40/M43 möglich, sich bei Ortung durch feindliche Panzer schnell neu zu platzieren. Der M40/M43 führt zum T92.


Amerikanische Selbstfahrlafette - M53/M55

von: Tzimmer / 25.02.2014 um 16:55

Der M53/M55 ist eine amerikanische Selbstfahrlafette aus Tier 9. Seine Stärken sind hohe Geschwindigkeit und Beschleunigung und hoher Schaden. Schwächen sind die Größe und die Genauigkeit.


Amerikanische Panzer - T92

von: Ali_Barbar / 24.01.2012 um 15:24

Amerikanische Panzer - T92

Der T92 ist eine amerikanische Klasse-8-Panzerhaubitze. Der T92 besitzt einen unglaublichen Alpha-Schaden und einen weitreichenden Explosionsschaden, der sogar Panzer treffen kann, die sich in Deckung befinden - dies können andere Artillerien nicht. Um diese Vorteile auszugleichen, mangelt es dem T92 an Präzision und einer schnellen Nachladegeschwindigkeit - verglichen mit den anderen Klasse-8-Panzerhaubitzen.

Außerdem ist die allgemeine Schuss-Höhe so hoch angesetzt, dass Selbstverteidigung sehr schwer fällt. Der T92 verfügt über die Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit des M40/M43, was in bestimmten Situationen - etwa bei einer neuen Positionierung - sehr hilfreich sein kann.

Die H7auptkanone des T92 verursacht in World of Tanks den größten Schaden. Der T92 stellt die letzte Stufe der amerikanischen Panzerhaubitzen dar.


Britische Selbstfahrlafette - Loyd Gun Carriage

von: Tzimmer / 25.02.2014 um 17:01

Die Loyd Gun Carriage ist eine Selbstfahrlafette aus Tier 2. Ihre Stärke sindManövrierbarkeit, guter Schaden und ein weites Schussfeld. Seine Schwächen sind Ungenauigkeit und langsame Projektilgeschwindigkeit.


Weiter mit: World of Tanks - Artillerie: Britische Selbstfahrlafette - Sexton I / Britische Selbstfahrlafette - Sexton II / Britische Selbstfahrlafette - Birch Gun / Britische Selbstfahrlafette - Bishop / Britische Selbstfahrlafette - FV304

Zurück zu: World of Tanks - Artillerie: Amerikanische Panzer - T57 / Amerikanische Panzer - M37 / Amerikanische Panzer - M7 Priest / Amerikanische Panzer - M41 / Amerikanische Selbstfahrlafette - M44

Seite 1: World of Tanks - Artillerie
Übersicht: alle Tipps und Tricks

World of Tanks

World of Tanks spieletipps meint: Gut aussehendes, realitätsnah aufgezogenes Panzer-Spiel für Mehrspieler-Massenschlachten. Für Anfänger fällt der Spieleinstieg happig aus. Artikel lesen
80
Wie das Spiel zwei Brüder zusammenbrachte

Fortnite: Wie das Spiel zwei Brüder zusammenbrachte

In einem Artikel haben wir kürzlich darüber geschrieben, wie ein Erzieher den Fortnite-Hype auf dem Schulhof (...) mehr

Weitere Artikel

Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Internethass: Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Wir schreiben das Jahr 2018 und wieder ensteht ein neuer Mobbing-Trend im Internet, der sich gegen Minderheiten richtet (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link