SWTOR: Die Sith - Hintergründe

Die Sith - Hintergründe

von: manu031189 / 15.12.2011 um 16:43

Ansicht vergrössern!Korriban, der Heimatplanet der Sith.

Die Herkunft der Sith bleibt bis heute ein Geheimnis. Bis vor 3. 000 Jahren kannte kaum jemand die niedere Rasse der Sith. Allerdings sind dann einige verbannte dunkle Jedi auf Korriban, dem Heimatort der Sith, gelandet. Diese unterwarfen anschließend die gesamte Bevölkerung ihrer Herrschaft und Philosophie.

Mit der Zeit vermischten sich die beiden Rassen, und eine stärkere Sith-Rasse entwickelte sich. Immer mehr Bevölkerungsmitglieder konnten auf die Dunkle Macht zurückgreifen und die Sith breiteten sich so immer weiter aus. Vor 1. 500 Jahren traf die Sith-Zivilisation auf die Republik und der Große Hyperraum-Krieg begann.

sehr gut, aber es fehlt, dass Die Siths die dunkelen Jedis vergötterten und nicht alles unfreiwillig taten, aber sonst sehr gut

09. Februar 2014 um 10:40 von cool-rakete


Dieses Video zu SWTOR schon gesehen?

Der Große Hyperraum-Krieg

von: manu031189 / 15.12.2011 um 16:43

Beim Aufeinandertreffen der beiden Großmächte, begannen die Sith sofort mit der Zerstörung der Republik. Zu Beginn des Krieges waren die Sith erfolgreich, allerdings waren die Jedi zu dem Zeitpunkt listiger. Die Jedi griffen systematisch die Sith-Zivilisation auf Korriban an und konnten die Sith somit nach und nach auslöschen.


Das Überleben der Sith

von: manu031189 / 15.12.2011 um 16:43

Ansicht vergrössern!Eine Vollblut-Sith, eine von wenig Würdigen, wie manche Sith finden.

Die Jedi dachten, sie hätten einen totalen Sieg errungen, allerdings gelang es dem letzten Imperator der Sith und einigen Verbündeten in die Tiefen des Weltraums zu entkommen. Auf einen entfernten Planeten begannen sie, ihre Gesellschaft wieder aufzubauen, in der Hoffnung eines Tages Rache üben zu können.

Während des nächsten Jahrtausends, gelang es den Sith, wieder an die alte Stärke zu kommen. Der Imperator stellte riesige Streitmächte und hochentwickelte Kriegsflotten auf. Um sein Überleben weiterhin zu sichern, vollzog er dunkle Rituale die sein Leben, und damit seine Herrschaft verlängern sollten.


Zeit der Rache

von: manu031189 / 15.12.2011 um 16:44

Nachdem die Sith sich wieder gesammelt hatten, begannen sie diesmal ebenfalls systematisch vorzugehen. Sie begannen als erstes Sternensystem im äußeren Bereich der Galaxie zu infiltrieren, und nutzen alle Möglichkeiten ihre Macht weiter zu stärken. Nachdem alles vorbereitet war, starteten die Sith einen extremen Gegenschlag, auf den die Jedis nicht vorbereitet waren.

Während der ersten Angriffswelle gelang es den Sith bereits, einige wichtige Stationen der Republik einzunehmen oder zu zerstören. Nach diesem Triumph folgten weitere, und die Republik fürchtete schon um ihre Niederlage, als der Imperator zu einer weiteren List zurückgriff.


Die List des Imperators

von: manu031189 / 15.12.2011 um 16:44

Obwohl es so aussah, als könnte das Imperium ohne Probleme weiter Krieg führen, begannen die Sith, die Anführer der Republik in Friedensgespräche zu verwickeln. Diese Ablenkung nutzten einige Sith-Lords aus um zusammen mit einer Elitearmee den Hauptplaneten der Republik direkt anzugreifen.

Durch die weitere Täuschung musste sich die Republik endgültig geschlagen geben, da der Jedi-Tempel zerstört wurde, und der gesamte Planet eingenommen wurde. Den Anführern der Republik blieb nichts anderes übrig, als zu kapitulieren.


Weiter mit: SWTOR - Fraktionen: Republik und Imperium: Nach dem Fall der Republik

Zurück zu: SWTOR - Fraktionen: Republik und Imperium: Die Galaktische Republik - Hintergründe / Der Jedi-Orden / Rückkehr des Sith-Imperiums / Der Zerfall der Republik / Die Streitmacht der Republik

Seite 1: SWTOR - Fraktionen: Republik und Imperium
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Star Wars - The Old Republic (12 Themen)
SWTOR
Star Wars - The Old Republic spieletipps meint: Eine ähnlich tolle Geschichte wie Mass Effect trifft das Spielprinzip von World of Warcraft. Dabei heraus gekommen ist ein faszinierendes Online-Rollenspiel. Artikel lesen
  • Genre: MMORPG
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 20.12.2011
Spieletipps-Award87
Könnt ihr Multiplayer-Maps anhand von Bildern erraten?

CoD: Modern Warfare | Könnt ihr Multiplayer-Maps anhand von Bildern erraten?

Von Call of Duty 4: Modern Warfare aus dem Jahre 2007 bis Call of Duty: Modern Warfare 3 aus dem Jahre 2011. Habt ihr (...) mehr

Weitere Artikel

All Digital Edition + 3 Spiele zum Schnäppchenpreis

Wenn ihr günstig in die Welt von Microsofts Xbox einsteigen wollt, könnt ihr euch die „Xbox (...) mehr

Weitere News

SWTOR (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung