Skyrim Special Edition

Skyrim Special Edition: Die Top 10 Tipps

von Lesertipp (Freitag, 30.12.2011 - 17:17 Uhr)

Einleitung

Bei weit mehr als 600 Tipps zu The Elder Scrolls V - Skyrim ist es gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten. Wir haben daher die besten und beliebtesten Tipps für euch rausgesucht, also die Top 10 Tipps zu Skyrim.

Tipp 10: Werwolf

Ein Werwolf in Skyrim
Ein Werwolf in Skyrim

Der Werwolf ist quasi das Gegenstück zum Vampir und wie ich finde viel besser, da ihr euch verwandeln könnt wann ihr wollt.

Wie werde ich zum Werwolf?

Zum Werwolf wird man bei den Gefährten, in der Quest "Das Geschenk", um diese zu bekommen spricht man, nachdem man bei den Gefährten aufgenommen wurde, mit Skjor. Dieser will euch einen geheimen Auftrag geben und ihr sollt Nachts zur Tiefenschmiede (unter der Himmelsschmiede) gehen (Markierung wird automatisch gesetzt). Hier wird man von Skjor angesprochen, und er macht einem das Angebot ein vollwertiges Mitglied zu werden. Man nimmt das Angebot an und wird in die Tiefenschmiede geführt, hier seht ihr Aela, die sich in einen Wolf verwandelt habt. Diese gibt einen Teil ihres Blutes um euch zu verwandeln. Wenig später seid ihr ein Werwolf.

Das Leben als Werwolf:

Es verändert sich nicht viel (solange man sich nicht verwandelt), die einzige Veränderung besteht darin, dass man Immun gegenüber Krankheiten ist. Einmal am Tag (24 Stunden) kann man sich mithilfe von "Bestiengestalt" verwandelt. Diese Kraft findet sich nach der ersten Verwandlung im Magiemenü unter dem Punkt "Kräfte" und lässt sich wie die Schreie mit dem rechten Bumper (RB) aktivieren.

Vorteile:

  • man kann sehr schnell rennen und die Ausdauer regeneriert sich in wenigen Sekunden
  • man macht sehr großen Schaden
  • Krankheitsimmunität
  • man heilt sich schneller (nur als Wolf)

Nachteile:

  • die Verwandlung zum Vampir ist nicht möglich (Krankheitsimmunität)
  • die Verwandlung ist nur einmal täglich möglich
  • nur 3rd-Person
  • man kann nichts aufheben
  • wenn man sich nicht an den getöteten Gegnern nährt verwandelt man sich schnell zurück
  • man kann sich nur an Menschen nähren
  • Silberwaffen machen (nur als Wolf) mehr Schaden
  • wenn man sich zurückverwandelt hat man nichts mehr an (das ist sehr schlecht wenn man gerade kämpft)

Fazit:

Wenn man jetzt die Vorteile und die Nachteile vergleicht, sieht es aus als währe es schlecht zum Werwolf zu werden. Aber bis auf den ersten Punkt treten die Nachteile nur auf wenn man sich verwandelt, dies muss man aber nicht, von daher finde ich den Werwolf besser als den Vampir!

Tipp 9: Schmiedekunst schnell leveln

Ihr wollt schnell und einfach das Schmieden von mächtigen Rüstungen und Waffen beherrschen? Mit Hilfe dieses Tipps schafft ihr das ganz einfach und schnell. Wer kennt das nicht was soll man nach dem erledigen eines Drachens mit den Drachenknochen bzw. Schuppen anfangen ganz einfach man wird zum Schmied für Drachenrüstungen und mach daraus mächtige Rüstungen.

Vorwort

Skill bedeutet Fähigkeit und skillen das Level bzw. die Stufe einer Fähigkeit zu steigern, sollte einmal ein Händler kein Eisenbarren mehr haben keine Panik, einfach 24-48 Stunden lang im Spiel warten und schon sind die Eisenbarren wieder vorrätig.

In vielen Spielen erhöht man seine Schmiedkunstfähigkeit indem man immer neue und bessere Rüstungen schmieden muss, nicht so bei Skyrim. Denn bei Skyrim kann man einfach vom ersten Fähigkeitspunkt bis zum letzten mit dem selben Rezept skillen.

Rezept: Eisendolch

Was ihr dafür braucht ist einfach 1 Eisenbaren (kann man in Flusswald beim Schmied und in Weißlauf bei der Kriegsjungfer bei der Schmieden sowohl als auch im Laden bei dem Verkäufer kaufen und auch bei der Himmelsschmied die Richtung Drachenfeste liegt) und 1 Lederstreifen (wird aus Leder am Gerbergestell gewonnen, kann aber auch gekauft werden).

Zuerst solltet ihr jedoch ein Punkt in das Sternzeichen Wortgewandheit stecken damit ihr einen Händlerrabatt bekommt, anschließend könnt ihr mit dem Skillen der Schmiedkunst beginnen. Kauf einfach soviel Eisenbaren bzw. Leder wie es eurer Goldbeutel hergibt und fangt mit dem Schmieden der Eisendolche an.

Dies könnt ihr bis zum Skill von 100 machen, da sich meiner Meinung nach außer man schmiedet eine Rüstung für sich selbst keinen Sinn macht andere Sachen zu schmieden, da der Materialaufwand dafür zu hoch ist.

Mit jedem Level dass ihr in der Schmiedkunst steigt, bekommt ihr auch Erfahrungspunkte für euer Level eures Charakters so kann man schnell im Level steigen. Sobald ihr ein Level gestiegen seid, könnt ihr euch im Sternzeichen Schmieden (Amboss) aussuchen welche Rüstungen und oder Waffen ihr schmieden wollt, z. B. Zwergische Waffen/Rüstungen.

Tipp 7: Ebenerz

Wenn ihr Ebenerz sucht, dies findet ihr in der "Schwarzadermine". Diese befindet sich von "Windhelm" aus gesehen Südöstlich, oder vom "Felsenmoorhang" nördlich gesehen. In der Mine findet ihr auch noch Eisenerzadern. Schaut in der ganzen Mine gründlich nach, am Boden, an den Wänden und in den Eimern.

Benutzt auch am besten keine Fackeln da drin, am besten den "Kerzenschein" Zauber, da dort stellenweise Hochentzündliche Gase sind. vielleicht kommen die ja von den Orks die sich dort aufhalten.

Tipp 6: Die wichtigsten Cheats

Achtung! Dieses Thema ist für alle Versionen für Skyrim verfügbar. Der folgende Tipp funktioniert allerdings nur auf der PC-Version. PS3- und 360-Spieler können diesen Tipp außer Acht lassen und mit Platz 5 fortfahren.

Mit der Taste Zirkumflex könnt ihr die Konsole aufrufen. Jetzt könnt ihr mit der Maus Sachen anklicken um die ID dahinter zu sehen. Um Dinge mit eurem Charakter anzustellen, müsst ihr zuerst diesen auswählen. Seine ID sollte die 00000014 sein.

Cheats Wirkung
tgm Gott-Modus
tcl Geistmodus
player.additem 0000000F XXX gibt XXX Gold
player.additem 0000000A XXX gibt XXX Dietriche
player.setlevel X Setzt Spielerlevel auf X
advlevel Erhöht Spielerlevel um 1
tfc Fliegende Kamera
psb Alle Zaubersprüche bekommen
setscale X Größe eines angewählten Objekts oder einer Person verändern.
lock [1-100] Ausgewählte Tür oder Truhe verschließen.
unlock Ausgewählte Tür oder Truhe öffnen.
SexChange Geschlecht ändern
resurrect NPC wiederbeleben (klappt nur bei NPCs mit richtigen Namen)
kill Anvisierten NPC töten
Dieses Video zu Skyrim Special Edition schon gesehen?
Skyrim - Special Edition Trailer
Geniales Action-Adventure, das sich nicht mal hinter Zelda verstecken muss

Tunic: Geniales Action-Adventure, das sich nicht mal hinter Zelda verstecken muss

In Tunic werdet ihr zum Entdecker und Schatzjäger. Bildquelle: spieletipps. Wir sind durch die aufregenden Lande (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Skyrim Special Edition
  3. Die Top 10 Tipps

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website