Aion: Monster-Unterschiede

Monster-Unterschiede

von: Nickyy / 27.01.2012 um 12:46

Ansicht vergrössern!Je weniger Details am Zielfenster, desto schwächer der Feind.

Es gibt vier Arten von Gegnern in Aion: Standard-Gegner, elitäre Gegner, Heldengegner und legendäre Gegner. Je höher die Klassifizierung, desto mächtiger sind eure Feinde. Dabei gilt auch hier: Je verschörkelter das Zielfenster ist, desto mächtiger sind die Gegner. Ist das Zielfenster also völlig neutral gehalten, kann euch das Monster kaum gefährlich werden.


Dieses Video zu Aion schon gesehen?

Monster-Embleme

von: Nickyy / 27.01.2012 um 12:53

Ansicht vergrössern!Je mehr Punkte, desto stärker der Feind.

Sobald ihr einen Gegner anvisiert, seht ihr ganz links im Zielfenster eine Anzahl an Punkten. Je mehr von den sechs Punkten angezeigt werden, desto mächtiger ist der Feind. Dabei gilt: Hat das Monster 1 bis 3 Punkte, so könnt ihr es vermutlich mit Leichtigkeit besiegen. Hat es 3 bis 6 Punkte, wird es sehr schwer und die Gegner sind äußerst mächtig.


Zurück zu: Aion - Einsteiger-Guide: Verteidigungs-Attribute / Macros / NPC-Suche / Spielertitel / Die Monster in Aion

Seite 1: Aion - Einsteiger-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Aion (9 Themen)

Aion

Aion spieletipps meint: Technisch erstklassiges Rollenspiel ohne große Innovationen mit vielen 08/15-Quests. Artikel lesen
80
Vier gegen den Rest der Welt

Overkill's The Walking Dead: Vier gegen den Rest der Welt

Im Rahmen der E3 haben wir die Gelegenheit bekommen, Overkill’s The Walking Dead anzuspielen. Auch, wenn wir dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Ehemaliger Mitarbeiter nennt Grund für Sonys Blockade

Crossplay-Debatte: Ehemaliger Mitarbeiter nennt Grund für Sonys Blockade

Mit der Veröffentlichung von Fortnite für die Nintendo Switch ist die Debatte rund um Cross-Play und Cross-Pr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Aion (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link