Finale: Heimkehr: Komplettlösung Fire Emblem: Path of Radiance

Finale: Heimkehr

von: Spieletipps Team / 11.04.2012 um 15:53

  • Aufgabe: Ashnard besiegen
  • Anzahl Gegner: 50
  • Anzahl Charaktere: 14

Dies ist das letzte Kapitel und ihr solltet nur die stärksten Einheiten mitnehmen. Gleich nach dem ersten Zug dürft ihr euch einen der Laguzkönige als Unterstützung rufen. Ihr habt die dir Wahl zwischen Tibarn, Naesala und Giffca. Obwohl Giffca der stärkste ist, ist es nicht unbedingt notwendig ihn zu nehmen, da auch die anderen Könige ausreichend stark sind.

Teilt euch anfangs in 3 Gruppen auf. Gruppe 1 und Gruppe 3 sollten ungefähr gleich groß sein. In Gruppe 2 kommen nur Ike der Laguzkönig und ein Heiler. Schickt die Gruppen 1 und 3 den linken und rechten Weg entlang und wartet bei der ersten Treppe.

Gruppe 2 sollte den Mittleren Weg nehmen und so schnell wie möglich den Zwischenboss Bryce ausschalten. Sobald alle drei Gruppen auf gleicher Höhe sind, rückt gleich schnell bis zum Podest vor. Ashnard wird sich auf Normal nicht bewegen und ihr könnt erst die, ihn umgebenden, Einheiten ausschalten.

Der Kampf gegen Ashnard selbst ist relativ einfach. Es können ihm zwar nur Ike und der Laguzkönig schaden, jedoch reicht das vollkommen, wenn ihn an der Seite einen oder zwei Heiler mit Purgativstäben platziert. Ashnard sollte nach drei Runden besiegt sein und ihr habt das Spiel gewonnen.


Zurück zu: Komplettlösung Fire Emblem: Path of Radiance: Kapitel 25: Seltsames Land / Kapitel 26: Feindseligkeiten / Kapitel 27: Feindseligkeiten (1) / Kapitel 27: Feindseligkeiten (2) / Kapitel 28: Dämonenturm

Seite 1: Komplettlösung Fire Emblem: Path of Radiance
Übersicht: alle Komplettlösungen

Fire Emblem: Path of Radiance

Fire Emblem - Path of Radiance
10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

Es gibt Spiele, die verlangen einfach das Härteste von euch. Oft folgt die einfachste Lösung: Die (...) mehr

Weitere Artikel

Destiny: Hohe Bildfrequenz zerstört Spiel

Destiny: Hohe Bildfrequenz zerstört Spiel

Mehr "frames per second", am besten über 60 Bilder die Sekunde, denn schließlich gehört man zur "PC Mas (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fire Emblem: Path of Radiance (Übersicht)

beobachten  (?